Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in den Bruder meines eigenen Freundes!

Verliebt in den Bruder meines eigenen Freundes!

31. März 2006 um 1:42

Ja also ich(23)habe wirklich ein großes Problem!
Ich bin seit ca.5 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir führen eigentlich eine glückliche Beziehung. Auch wenn es sich komisch anhhört ich liebe ihn und ich kann mir nicht vorstellen ohne ihn zu leben! Mein problem ist dass ich seit einiger zeit in seinen kleineren Bruder verliebt bin(ca. 2 Jahre älter als ich). Ich habe lange versucht mich dagebgen zu wehren aber ich schaff es einfach nicht gegen meine gefühle anzukommen.Eder bruder wohnt in einer anderen stadt, da er dort studiert ich sehe ihn also nur in den semsterferien, wenn er bei seinen eltern auf besuch ist. das heißt ich sehe ihn immer ca. zwei bis drei monate nicht, aber diese zeit reicht nicht über ihn hinwegzukommen. So blöd es klingt und wahrscheinlich verstehen mich viele nicht wenn ich sage das ich unbedigt wissen will ob er auch was für mich empfindet, da ich ja einen freund habe mit dem ich eigentlich glücklich bin und selbst wenn sein Bruder was von mir wollte wir aus erdenklichen Gründen ja eh keine Zukunft hätten.Dazu kommt noch das er auch eine Freundin hat mit der ich mich eigentlich auch ganz gut verstehe.
Aber ich habe das Gefühl das ich nicht von ihm loskomme solange ich nicht weiß ob er auch was für mich empfindet. Aber wie soll ich das rausbekommen?
Wahrscheinlich bilde ich mir dass ja nur ein, aber manchmal habe ich das gefühl das wir uns ziemlich nah sind.Manchmal schaut er mich so komisch an... er schaut mir lange tief in die augen. Er ist immer total aufgekratzt wenn ich da bin(er zwickt mich ständig und macht irgendein blödsinn. Einmal hat er mitbekommen dass ich einen ferienjob suche und hat sich sofort dafür eingesetzt und mir ein vorstellungsgespräch besorgt. vor kurzem warn wir bei ihnen zuhause im wohnzimmer (er mein freund und ich)als mein freund aus dem ziemmer rausgegangen ist hat er die tür hinter ihm zugemacht und spaßhaft befehlerisch gesagt:"So und du bleibst hier!" Das war irgendwie eine komische Situation erst haben wir gar nichts geredet und dann irgendwas belangloses. Ach ich weiß auch nicht manchmal denke ich einfach, da könnte was ein aber andererseits sprechen auch viele dinge dafür, das es nicht so ist. zum beispiel wenn wir (mein freund und ich) vorschlagen etwas zu viert zu unternehmen (er seine freundin ich und mein freund) dann haben sie oft keine zeit also ichmeine damit das ich nicht das gefühl hab das er immer jede sozusagene change nutzt mich zu sehen...!
Was meint ihr könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?
Auch wenn es sich nicht so anhört aber ich bin ziemlich verzweifelt ich weiß das es meinem freund gegenüber abgrunftief ungerecht ist.
Ach ich hör jetzt einffach auf mit schreiben und würde mich freuen wenn jemand einen rat wüsste oder vielleicht schonmal in einer ähnlichen situation war!
Liebe Grüße Angie

Mehr lesen

31. März 2006 um 2:36

...
ich an deiner stelle würde mich nicht von deinen freund trennen. versuch doch mal ein paar direkte annäherungs versuche an seinen bruder, wenn die klappen kannst du deinen freund immer noch in den wind schießen. für den fall das es schief geht, hast du dann immer noch deinen freund in der hinterhand.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 8:08
In Antwort auf ugo_12516150

...
ich an deiner stelle würde mich nicht von deinen freund trennen. versuch doch mal ein paar direkte annäherungs versuche an seinen bruder, wenn die klappen kannst du deinen freund immer noch in den wind schießen. für den fall das es schief geht, hast du dann immer noch deinen freund in der hinterhand.

Du
klingst aber schon ganz schön verliebt ihn ihn
also nicht nur schwärmerei sondern richtig krass verliebt
dann sagst du wiederum das du deinen freund sehr liebst und du ein leben ohne ihn dir nicht vorstellen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 8:55
In Antwort auf ugo_12516150

...
ich an deiner stelle würde mich nicht von deinen freund trennen. versuch doch mal ein paar direkte annäherungs versuche an seinen bruder, wenn die klappen kannst du deinen freund immer noch in den wind schießen. für den fall das es schief geht, hast du dann immer noch deinen freund in der hinterhand.

HALLO???????????
sowas macht man ja nun wirklich nicht! baah! manche menschen sind echt so ekelhaft! entweder mache ich schluss oder nicht, aber ich halte mir doch nicht meinen freund, mit dem ich seit 5 jahren zusammen bin, und der mir auch bestimmt wichtig ist, nicht als hintertürchen damit ich nicht alleine bin wenn das mit dem anderen nicht klappt! fändest du bestimmt ganz toll wenn das jemand mit dir macht...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 12:39
In Antwort auf aislin_12685759

HALLO???????????
sowas macht man ja nun wirklich nicht! baah! manche menschen sind echt so ekelhaft! entweder mache ich schluss oder nicht, aber ich halte mir doch nicht meinen freund, mit dem ich seit 5 jahren zusammen bin, und der mir auch bestimmt wichtig ist, nicht als hintertürchen damit ich nicht alleine bin wenn das mit dem anderen nicht klappt! fändest du bestimmt ganz toll wenn das jemand mit dir macht...

Warum???
ich finde es absolut legitim andere menschen zu seinen persönlichen vorteil auszunutzen. wo gehobelt wird fallen späne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 15:34
In Antwort auf aislin_12685759

HALLO???????????
sowas macht man ja nun wirklich nicht! baah! manche menschen sind echt so ekelhaft! entweder mache ich schluss oder nicht, aber ich halte mir doch nicht meinen freund, mit dem ich seit 5 jahren zusammen bin, und der mir auch bestimmt wichtig ist, nicht als hintertürchen damit ich nicht alleine bin wenn das mit dem anderen nicht klappt! fändest du bestimmt ganz toll wenn das jemand mit dir macht...

?
Genau DEN Eindruck bekommt man aber, wenn man deinen Beitrag liest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 15:36
In Antwort auf aislin_12685759

HALLO???????????
sowas macht man ja nun wirklich nicht! baah! manche menschen sind echt so ekelhaft! entweder mache ich schluss oder nicht, aber ich halte mir doch nicht meinen freund, mit dem ich seit 5 jahren zusammen bin, und der mir auch bestimmt wichtig ist, nicht als hintertürchen damit ich nicht alleine bin wenn das mit dem anderen nicht klappt! fändest du bestimmt ganz toll wenn das jemand mit dir macht...

Sorry,
dachte, du hättest den Thread verfasst

Geb dir natürlich Recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 15:46

Mhmmm
ganz schlechtes fake!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 16:57

Ha ha
bin deiner meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 19:25

Tja der mensch
brauch nunmal Abwechslung... so ist das Leben nun einmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 19:26

Genau
so ist es so ein flotter dreier ist aber auch nie verkehrt grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2006 um 11:17

Hallo Angie,
also ungerecht Deinem Freund gegenüber finde ich das nicht grade, schließlich schließt du aus, das da irgendetwas passieren wird, und für seine Gefühle kann man schließlich nichts. Dass dich das alles verwirrt, kann ich verstehen..

Wenn ich mich in deine Situation hineindenke, meine ich, dass du für dich allein versuchen MUSST, die Sache aus dem Kopf zu kriegen. Dass das schwer ist, kann ich mir vorstellen, aber:

Stell dir die Situation im Anschluss vor, wenn du mit dem Bruder deines Freundes offen gesprochen hast:

Wenn er dich "nur" als gute Freundin sieht, wird er dich ab dann mit anderen Augen sehen, und nicht mehr unbefangen mit dir umgehen können. (Hilfe, die Freundin meines Bruders will was von mir!)

Wenn er sich ebenfalls ein bisschen verguckt hat, wird die Spannung zwischen euch noch größer werden, weil ihr dann beide sicher wisst, was ihr wollt. Dann sinken die Hemmschwellen ziemlich schnell! Die Gefahr eines Seitensprungs ist dann um einiges höher, wenn man sich sicher ist.
Und das wäre deinem Freund/seinem Bruder gegenüber dann ganz bestimmt unfair!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2006 um 12:10

Keine einfache Situation
Das ist natürlich eine verzwickte Situation. Aber vielleicht interpretierst du wirklich etwas zu viel in das Verhalten des Bruders hinein. Wenn mein Bruder mit seiner Freundin da ist, dann scheckere ich auch mit ihr und mache Späße. Aber das ist völlig belanglos und nur nett gemeint. Das weiß auch jeder. Und ganz im Ernst: Mein Bruder und ich, wir würden uns NIEMALS an die Freundin des anderen ranmachen oder sie ihm ausspannen. Und darauf würde es bei dir u.U. ja hinauslaufen. Der Bruder verlässt seine Freundin und kommt mit dir zusammen, weil du wegen ihm gerade seinen Bruder verlassen hast. Das ist ein absolutes ''don't''! Überlege dir gut was du machen willst und wie stark deine Gefühle wirklich sind, denn alleine wenn du anfängst die Gefühle des Bruders auszuloten, bewegst du dich schon auf sehr dünnem Eis...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook