Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in den Bruder eines Freundes..?

Verliebt in den Bruder eines Freundes..?

29. April um 11:21

Hallo liebe Forenmitglieder! Ein guter Freund von mir gestand mir vor geraumer Zeit seine Gefühle für mich. Ich hatte zu dieser Zeit schon diese Vermutung, da er immer wieder gewisse "Zeichen" gab (Berührungen, Komplimente etc.). Daraufhin erklärte ich ihm, dass das zwischen uns nur freundschaftlich ist und auch nicht mehr daraus werden wird. Er nahm es ziemlich gut hin und nach einer Zeit war alles wieder beim Alten. Mir kommt es so vor, als hätte er noch immer Gefühle für mich, da es einfach sehr eindeutig ist (auch Freunde haben mir hierbei zugestimmt). Jedenfalls hat dieser Freund zwei ältere Brüder, die ich beide kenne weil sie oftmals wo mitgegangen sind oder zufällig am selben Ort waren. Beide sind sehr nett und unterhalten sich auch oft mit mir (naja einer von den beiden denn der andere ist nicht immer dabei). Der eine, der nicht immer dabei ist, hat es mir sehr angetan. Nach und nach entwickelte ich anfängliche Gefühle für ihn. Ich weiß nur nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Es kommt mir falsch vor für den "Falschen" Gefühle entwickelt zu haben.. Zudem ist er 5 Jahre älter als ich (16/21). Wie steht ihr zu dem Thema? Ich bin ein wenig überfordert weil ich nicht weiß ob das alles richtig ist.

Mehr lesen

29. April um 11:29
In Antwort auf lucifersdevil

Hallo liebe Forenmitglieder! Ein guter Freund von mir gestand mir vor geraumer Zeit seine Gefühle für mich. Ich hatte zu dieser Zeit schon diese Vermutung, da er immer wieder gewisse "Zeichen" gab (Berührungen, Komplimente etc.). Daraufhin erklärte ich ihm, dass das zwischen uns nur freundschaftlich ist und auch nicht mehr daraus werden wird. Er nahm es ziemlich gut hin und nach einer Zeit war alles wieder beim Alten. Mir kommt es so vor, als hätte er noch immer Gefühle für mich, da es einfach sehr eindeutig ist (auch Freunde haben mir hierbei zugestimmt). Jedenfalls hat dieser Freund zwei ältere Brüder, die ich beide kenne weil sie oftmals wo mitgegangen sind oder zufällig am selben Ort waren. Beide sind sehr nett und unterhalten sich auch oft mit mir (naja einer von den beiden denn der andere ist nicht immer dabei). Der eine, der nicht immer dabei ist, hat es mir sehr angetan. Nach und nach entwickelte ich anfängliche Gefühle für ihn. Ich weiß nur nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Es kommt mir falsch vor für den "Falschen" Gefühle entwickelt zu haben.. Zudem ist er 5 Jahre älter als ich (16/21). Wie steht ihr zu dem Thema? Ich bin ein wenig überfordert weil ich nicht weiß ob das alles richtig ist.

weiß der ältere bruder denn überhaupt schon von seinem glück, bzw. hast du den eindruck, dass dein interesse auf gegenseitigkeit beruht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April um 12:15
In Antwort auf batweazel

weiß der ältere bruder denn überhaupt schon von seinem glück, bzw. hast du den eindruck, dass dein interesse auf gegenseitigkeit beruht?

Nein, er weiß nichts davon und ich denke auch nicht, dass er mich überhaupt so richtig wahrgenommen hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April um 12:17

Naja, so genau weiß ich das nicht aber es ist eben so ein Gefühl..

Für was denn entscheiden? Von dem Freund will ich ja nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April um 13:11

Egal ob aus Euch beiden was wird oder Du es nur versuchst, der gute Freund wird dann Vergangenheit sein, denn das wäre ein schwerer Schlag für ihn. Denn ne Abfuhr kassieren und dann geht die Angebetete im eigenen Haus ein und aus und hat was mit dem Bruder. Überleg Dir gut, ob es Dir das wert ist? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen