Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in den Bruder des Exfreundes

Verliebt in den Bruder des Exfreundes

22. August 2008 um 9:29

Guten Morgen,

ich wüßte gerne Eure Meineung zur folgender Sache:

Ich war bis letztes Jahr mit mein Freund zusammen und nach 1,5 Jahren ging die Beziehung im Dezember in die Brüche.
Ich muss sagen, dass es mir danach als Singel sehr gut ging und ich die Zeit genoßen habe.Mein Exfrund hat einen Bruder mit dem ich mich immer sehr gut verstanden habe.

Und irgendwann ich saß im Cafe erhielt ich eine Nachrricht von dem Bruder meines Exfreundes inder er mich fragte wie es mir ginge und was ich so machen würde daraus entwickelte sich ein reger Kontakt und es kam wie es kommen musste wir haben uns getroffen und es war sehr schön denn wir verstehen uns wirklich gut.

Im Laufe der Zeit trafen wir uns immer häufiger und irgendwann sind wir auch im Bett gelandet- was auch sehr schön war.Doch ich habe Angst davor, dass sich Gefühle entwickelen werden denn er ist immer noch der Bruder meines Exfreundes und ich mache mir Sorge um unser Umfeld.Wie werden unsere Familien reagiern und Freunde.
Was wird sein Bruder sagen?

Wie sieht ihr die Sache?Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Mehr lesen

22. August 2008 um 10:14

Danke.....
Du hast Recht....aber ich glaube das meine Familie dass enger sieht wie seine....denn seine Mutter hat nach der Trennung von meinem Exfreund oft bei mir angerufen und mit geraten den Bruder meines Exfreundes anzurufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 9:10

...
Weiß auch nicht so recht, wo Du das PRoblem siehst? Klar, ist schon ein bissel komisch, erst den einen, dann den anderen Bruder *g
Aber erstens ward ihr ja nicht verheiratet und zweitens sind 1 1/2 Jahre auch nicht so lang.

Aber: Ich würde möglichst bald Deinen Ex-Freund darüber informieren, dass Du mit seinem Bruder zusammen bist. Denn wenn er es über dritte erfährt ist auch irgendwie doof.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 11:38

Erst der eine, dann der andere
hey,
mach dir nicht so viele gedanken, denn du hast fair gespielt.
hier was witziges aus meinem freundeskreit. mister x war erst jahrelang mit meiner guten freundin zusammen, dann - achtung - betrog er sie mit ihrer eigenen schwester. das war natürlich erst mal der hammer. und heute? ist er mit besagter schwester verheiratet, sie erwarten ein gemeinsames kind. alle verstehen sich prächtig.
was ich damit sagen will: natürlic ist es erst einmal merkwürig und ein kleiner skandal. aber wichtig ist doch das, was ihr beide aus der situation macht.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. August 2008 um 12:45

Hallo
hallo,
mache dir keine gedanken was andere davon halten oder wie sie reagieren würden.
die hauptsache ist das du auf dein herz hörst und der liebe folgst.
auch wenn sie nicht so positiv reagieren das kann dir egal sein es kommt nur darauf an was dein herz sagt.

gruß
nightingale

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2008 um 22:48

Streit
Hi....

vielen Dank für Eure Kommentare.Sit toll zuwissen, dass nicht alle Menschen dagegen sind und dass ihr mich bzw.uns verstehen könnt.

Nur möchte ich kein Streit in der Familien machen denn ich möchte nicht dass sich die beiden Brüder wegen mir streiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen