Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in den Bräutigam

Verliebt in den Bräutigam

31. August um 13:23 Letzte Antwort: 1. September um 8:34

Meine beste Freundin hat meinen Ex-Lover geheiratet. 
Ich war auch auf der Hochzeit eingeladen und was ist passiert?! 
Wir konnten die Finger nicht von einander lassen. Im Verlauf der Feier sind wir uns wieder näher gekommen u. haben einen Quicki gemacht.... 
Jetzt trau ich mich kaum noch zu den Beiden nach Hause... 

Mehr lesen

31. August um 13:48

Früher oder später wird es eh rauskommen. Entweder weil er es ihr sagt oder weil du mit deinem schlechten Gewissen nicht mehr klar kommst. Ich muss nicht erwähnen, dass das wirklich sehr sehr schwach war von euch beiden..

Wenn ich in deiner Lage wäre, würde ich zuerst mal Abstand von beiden nehmen. Zieh dich zurück und denk darüber nach, was dir wichtiger ist und mit was du eher leben kannst.. Entweder du sagst es ihr, bist immerhin einigermassen mit deinem 'Gewissen' rein, verlierst sie aber wahrscheinlich als Freundin oder du sagst es ihr nicht und lernst mit deinem schlechten Gewissen zu leben.

Was ich dir aber sagen kann: Wenns irgendwann rauskommen sollte und sie es nicht von dir erfährt, wird alles noch viel viel schlimmer enden.

1 LikesGefällt mir
31. August um 14:12
In Antwort auf sunny921

Früher oder später wird es eh rauskommen. Entweder weil er es ihr sagt oder weil du mit deinem schlechten Gewissen nicht mehr klar kommst. Ich muss nicht erwähnen, dass das wirklich sehr sehr schwach war von euch beiden..

Wenn ich in deiner Lage wäre, würde ich zuerst mal Abstand von beiden nehmen. Zieh dich zurück und denk darüber nach, was dir wichtiger ist und mit was du eher leben kannst.. Entweder du sagst es ihr, bist immerhin einigermassen mit deinem 'Gewissen' rein, verlierst sie aber wahrscheinlich als Freundin oder du sagst es ihr nicht und lernst mit deinem schlechten Gewissen zu leben.

Was ich dir aber sagen kann: Wenns irgendwann rauskommen sollte und sie es nicht von dir erfährt, wird alles noch viel viel schlimmer enden.

irgendwie habe ich kein schlechtes Gewissen. 
Bin ich deswegen moralisch verwerflich?

1 LikesGefällt mir
31. August um 14:19
In Antwort auf bandit

irgendwie habe ich kein schlechtes Gewissen. 
Bin ich deswegen moralisch verwerflich?

Moralisch verwerflich..Meiner Meinung nach schon aber da ist wohl jeder anders gestrickt..

Ich frage mich nur gerade: Mit dem Ehemann deiner besten Freundin geschlafen und das hast kein schlechtes Gewissen?! Nun, entweder du bist echt aus Stein oder für dich ist deine 'beste Freundin' schon lange nicht mehr das was sie einmal war und du wolltest ihr etwas heimzahlen?

Gefällt mir
31. August um 14:41

Also war es eine Rache. Nun, entweder denkst du jetzt: 'wir sind quitt' oder du lässt es einfach mit der Freundschaft bleiben. Das was ihr miteinander macht ist für mich keine Freundschaft mehr sondern schon bald eine Feindschaft.

Gefällt mir
31. August um 14:51

eine tolle Freundschaft habt ihr da. Wie kaputt muss man sein um sich bei solchen Verhältnissen noch als beste Freunde zu betiteln...
Tu was auch immer du magst aber verarsch doch die Leute nicht so. Schieb die Schuld für deine Entscheidung nicht auf andere "Sie hat mich dazu gebracht fremdzugehen" letzenendes war es dein Entschluss und musst dafür gerade stehen.
Wer solche Freunde hat, brauch keine Feinde mehr.

5 LikesGefällt mir
31. August um 15:31

Schon doof, das mit dem Gedächtnis, oder?

Vor einem Monat hast du noch geschrieben, du hättest seit Jahren unzählige ONS und Affären, wechselnde Partner, Sex pur, würdest dir nehmen, was immer DU willst. Hättest dich nun in einen der Typen verliebt und wärst am überlegen, deine Familie zu verlassen.

Und jetzt ist plötzlich die beste Freundin am Scheitern deiner Ehe schuld?
 

Gefällt mir
31. August um 19:09
In Antwort auf bandit

Meine beste Freundin hat meinen Ex-Lover geheiratet. 
Ich war auch auf der Hochzeit eingeladen und was ist passiert?! 
Wir konnten die Finger nicht von einander lassen. Im Verlauf der Feier sind wir uns wieder näher gekommen u. haben einen Quicki gemacht.... 
Jetzt trau ich mich kaum noch zu den Beiden nach Hause... 

Dann bleib am besten weg. Deine arme Freundin hat eine "Freundin" wie dich nicht verdient. Bei solchen "Freunden" braucht man keine Feinde mehr. 

2 LikesGefällt mir
31. August um 19:10

Ich glaube, du verarscht uns hier ein bisschen. 

Wie kann ein anderer jemanden dazu zu bringen, fremdzugehen? Und wie dumm muss jemand sein, dabei mitzumachen?

4 LikesGefällt mir
31. August um 21:22
In Antwort auf bandit

Meine beste Freundin hat meinen Ex-Lover geheiratet. 
Ich war auch auf der Hochzeit eingeladen und was ist passiert?! 
Wir konnten die Finger nicht von einander lassen. Im Verlauf der Feier sind wir uns wieder näher gekommen u. haben einen Quicki gemacht.... 
Jetzt trau ich mich kaum noch zu den Beiden nach Hause... 

Und warum traust du dich jetzt nicht zu denen nach Hause?
Irgendwie ist die Story nicht ganz rund... 

Gefällt mir
31. August um 22:02
In Antwort auf anitago74

Und warum traust du dich jetzt nicht zu denen nach Hause?
Irgendwie ist die Story nicht ganz rund... 

Sind die Ferien nicht mittlerweile vorbei?

Gefällt mir
1. September um 7:45
In Antwort auf bandit

Meine beste Freundin hat meinen Ex-Lover geheiratet. 
Ich war auch auf der Hochzeit eingeladen und was ist passiert?! 
Wir konnten die Finger nicht von einander lassen. Im Verlauf der Feier sind wir uns wieder näher gekommen u. haben einen Quicki gemacht.... 
Jetzt trau ich mich kaum noch zu den Beiden nach Hause... 

Nicht Dein Ernst. 😳
 

1 LikesGefällt mir
1. September um 7:54

Es lebe der 3er... 

1 LikesGefällt mir
1. September um 8:24
In Antwort auf bandit

Meine beste Freundin hat meinen Ex-Lover geheiratet. 
Ich war auch auf der Hochzeit eingeladen und was ist passiert?! 
Wir konnten die Finger nicht von einander lassen. Im Verlauf der Feier sind wir uns wieder näher gekommen u. haben einen Quicki gemacht.... 
Jetzt trau ich mich kaum noch zu den Beiden nach Hause... 

Schön, dass deine Phantasie auch in deinem jugendlichen Alter so gut entwickelt ist. Und falls es wahr sein sollte: die Zeit wird die Dinge regeln.

Gefällt mir
1. September um 8:34

So eine Triade ist doch schön... Es lebe die Polyamorie!

Gefällt mir