Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in den besten Freund meines Freundes?

Verliebt in den besten Freund meines Freundes?

6. März 2016 um 19:32

Hallo liebe Leute

Es wird ein sehr langer Text, doch ich hoffe jemand kann mir weiter helfen weil ich weiß wirklich nicht mehr weiter und hätte nie gedacht, dass ich mich mal auf so einer Plattform anmelden muss ...

Los geht's.

Mein Freund und ich sind im Oktober 2016 seit 6 Jahren zusammen. Hatten eine Pause im Jahr 2013/2014 von ca. 6 Monaten wo wir dann eine Freundschaft mit Extras hatten. Er hat Schluss gemacht und ich wollte ihn nicht ganz verlieren. So viel dazu seit der Pause haben wir beschlossen zusammen zu ziehen und leben nun seit einem Jahr zusammen und planen gerade den Kauf einer Eigentumswohnung.

2011 hat mir an Weihnachten sein bester Freund seine Liebe gestanden, ich war natürlich fix und fertig weil wir in meinen Augen beste Freunde waren. Eine Woche später küsste er mich und ich hab noch nie so ein kribbeln gespürt. Danach meinte ich es geht nicht ich liebe mein Freund. Und wir waren wieder befreundet.

2012 kam es im Suff zu vielen Nachrichten von ihm und in meinem Kopf geisterte immer öfters er herum.
Dann bin ich ihm aus dem Weg gegangen.

2013 machte mein Freund Schluss. Ich am Boden zerstört 10 Kilo abgenommen und nur am feiern sein bester Freund und ich waren nur am saufen und da passierte es wir machten rum haben beieinander übernachtet aber hatten nie sex. So ich hatte also ab und an sex mt meinem ex aber ne echt schöne "Beziehung" mit dem besten Freund von meinem ex. es war alles geheim bis es welche gesehen haben aber niemand wusste es außer mein ex. Der beste Freund meinte er is so unsterblich in mich verliebt des hört nie auf. Und er will aber noch warten bevor wir es offiziell machen. Und dann eines Abends in einer Bar wo auch mein ex war wollten der beste Freund und ich heim gehen als mein ex kam und mich zurück wollte ich hin und her gerissen. Wollte mit dem besten Freund heim aber hab mich dann für den ex entschieden schwups war er wieder mein Freund.

Dann war Funkstille zwischen den besten Freund und mir.

Bis wir uns wieder öfters gesehen haben gingen die gefühle wieder an. Andere meinten schon wie sollen nicht so rimflirten und es wären solche Funken in der Luft wenn wir reden. Eines Abends als ich Streit mit meinem Freund hatte bin ich wieder mt zu ihm. Es hat sich so gut angefühlt aber kein sex.

Jetzt bin ich ihm lange aus dem Weg gegangen. Gestern haben wir uns in der Bar wieder gesehen und Gefühle auf 180 wieder er heute Nacht in seinen Status geschrieben missing the taste of your Lips. Heute Mittag hat er meinen Freund abgeholt. Und da is alles normal..

Ein wichtiger Aspekt wäre noch das er bis 2011 ne Freundin hatte die immer meinte er liebe mich eher als sie blabla und er hat mit ihr Schluss gemacht dann.

Ich weiß das wir uns meinem Freund gegenüber verhalten wie die größten arschlöcher und ich hoffe ich bekomme keine hassnachrichten sondern wirkliche Tipps Hilfe ...

Mehr lesen

6. März 2016 um 21:57

Und was genau
erwartest du jetzt für Tipps? Dass es an der Zeit ist, deinem Freund reinen Wein einzuschenken, damit er sich von den zwei Menschen, von denen er denkt, dass sie zu den wichtigsten im seinem Leben gehören distanzieren kann, weil sie genau das Gegenteil sind und ihm in den Rücken fallen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht was ich will!
Von: hendel_12968491
neu
6. März 2016 um 21:41
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen