Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in beste Freundin, die vergeben ist.

Verliebt in beste Freundin, die vergeben ist.

1. Mai um 17:03

Hallo zusammen,
Ich bin Alex, weiblich, 30, und in meine engste Freundin verliebt, die leider vergeben ist (seit ca 4 Monaten).
Wir haben richtig viel Kontakt seit ca 3 Monaten. Sie wusste auch von Anfang an, dass ich Gefühle für sie habe. Wir sind uns trotzallem ziemlich nahe, wir schreiben uns täglich und ohne ein guten Morgen oder Abends eine gute Nacht geht da nichts. Wir beide haben ein wahnsinnig enges Vertrauensverhältnis, was bei uns von Anfang an da war, so als würden wir uns schon ewig kennen. Sie sagt auch, dass es etwas besonderes ist zwischen uns.
Und sie meinte, wäre sie nicht vergeben, würde sie mich näher kennenlernen wollen. Wir sind beide sehr emotionale Menschen und mögen es sehr uns zu umarmen, weil es einfach gut tut. Wenn wir uns dann umarmen kann das auch mal 20Minuten dauern. Ich streichel ihr dabei über den Rücken, sie macht dasselbe bei mir oder krault dabei durch meine Haare. Zudem küsst sie mich auch ab und an auf die wange. Wir können dabei beide entspannen und den Moment einfach genießen. Ich habe dabei immer das verlangen sie auf den Mund zu küssen, bisher kam es aber nicht dazu. Letztens hatten wir einen Moment wo wir uns wange an wange gedrückt haben und als ich zurück bin, haben wir uns lange in die Augen geschaut und es wäre da auch fast zum Kuss gekommen. Ist das noch eine normale Freundschaft oder ist das mehr?! Also von ihr?! Von ihr bekomme ich nur sehr ausweichene Antworten.   Vielen lieben Dank für eure Einschätzungen und Tipps 😊  

Mehr lesen