Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Verliebt" in 30 Jahre älteren Mann

"Verliebt" in 30 Jahre älteren Mann

15. Juli um 23:27

Hey, ich bin weiblich und seit einigen Tagen 18 Jahre alt.
Mit meinem "Problem" kann ich leider nicht mit Freunden reden da ich
1. Angst davor habe das jemand in echt zu erzählen
Und sie
2. Nicht so offen sind.
Daher dachte ich, Frage ich einfach anonym im Internet nach Hilfe und Ratschlägen.
Also mein Problem:
Meine Eltern verstehen sich gut mit vielen Menschen und deshalb auch mit vielen aus der Nachbarschaft, mein Papa hat einen guten Freund aus der Nachbarschaft, dieser Mann ist 49 und verheiratet, nennen könnten wir ihn Mal A.
Und ich kenne A deswegen auch schon einige Jahre und auch sehr gut. Wir verstehen uns gut und reden oft miteinander.
Ich fand schon immer eher ältere Jungs und Männer toll, schon seit der Grundschule.
Nun ja, jetzt habe ich irgendwelche Gefühle für A entwickelt, schon seit über einem jahr. Ich finde seine Art total toll und dazu sieht er echt attraktiv aus. Ich weiß aber das diese Gefühle nicht da sein sollten und ich habe so oft versucht damit aufzuhören.
Sobald er mit mir redet werde ich nervös, wenn er mich Mal berührt pocht mein herz ganz schnell und ich bekomme weiche knie.
Ich weiß natürlich das er niemals Gefühle für mich entwickeln wird und das daraus nichts wird, aber er verhält sich eigenartig mir gegenüber.
Wenn wir alleine sind gibt er mir Spitznamen wie meine Süße, Schatz oder Prinzessin, er streichelt mir oft über die Wange oder am Hals entlang wenn wir tschüß sagen, allgemein ist er ziemlich Körperkontakt freudig und fässt mich öfters Mal an (natürlich nicht! An intimen stellen) und er gibt mir oft Komplimente.
Was soll sein Verhalten mir gegenüber und wie kann ich die Gefühle vergessen?
Ich brauche wirklich Hilfe.
 

Mehr lesen

15. Juli um 23:31

"Wenn wir alleine sind gibt er mir Spitznamen wie meine Süße, Schatz oder Prinzessin, er streichelt mir oft über die Wange oder am Hals entlang wenn wir tschüß sagen, allgemein ist er ziemlich Körperkontakt freudig und fässt mich öfters Mal an (natürlich nicht! An intimen stellen) und er gibt mir oft Komplimente."

ich rate dir dringend, über sein verhalten mit deinen eltern zu reden. hättest du längst tun sollen!

ansonsten: viel spaß in den ferien!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli um 23:35
In Antwort auf batweazel

"Wenn wir alleine sind gibt er mir Spitznamen wie meine Süße, Schatz oder Prinzessin, er streichelt mir oft über die Wange oder am Hals entlang wenn wir tschüß sagen, allgemein ist er ziemlich Körperkontakt freudig und fässt mich öfters Mal an (natürlich nicht! An intimen stellen) und er gibt mir oft Komplimente."

ich rate dir dringend, über sein verhalten mit deinen eltern zu reden. hättest du längst tun sollen!

ansonsten: viel spaß in den ferien!

Meine Eltern bekommen sein Verhalten teilweise selber mit, zumindestens was das streicheln an der Wange und etwas Körperkontakt an geht. Wahrscheinlich denkt sich niemand was dabei da wir uns doch alle gut kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli um 23:45
In Antwort auf lauralove

Meine Eltern bekommen sein Verhalten teilweise selber mit, zumindestens was das streicheln an der Wange und etwas Körperkontakt an geht. Wahrscheinlich denkt sich niemand was dabei da wir uns doch alle gut kennen.

"Wahrscheinlich denkt sich niemand was dabei da wir uns doch alle gut kennen."

ich schreib jetzt besser nicht, was ich von deinen eltern halte, sonst werd ich hier wieder mal gesperrt.

aber wenn es ihnen nichts ausmacht, dann kannst du sie ja in einer ruhigen minute mal fragen, was sie von ihm als schwiegersohn halten würden... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli um 23:47
In Antwort auf lauralove

Meine Eltern bekommen sein Verhalten teilweise selber mit, zumindestens was das streicheln an der Wange und etwas Körperkontakt an geht. Wahrscheinlich denkt sich niemand was dabei da wir uns doch alle gut kennen.

p.s. du schriebst "wenn wir alleine sind..."

wie oft seid ihr denn alleine, und warum?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli um 23:49
In Antwort auf batweazel

"Wahrscheinlich denkt sich niemand was dabei da wir uns doch alle gut kennen."

ich schreib jetzt besser nicht, was ich von deinen eltern halte, sonst werd ich hier wieder mal gesperrt.

aber wenn es ihnen nichts ausmacht, dann kannst du sie ja in einer ruhigen minute mal fragen, was sie von ihm als schwiegersohn halten würden... 

Ich weiß ja wirklich nicht wie das bei dir so abläuft, aber mit Freunden oder guten Bekannten hab ich immer irgendwie Körperkontakt, egal wie alt oder jung diese sind. Und da ich nichts dagegen sage wissen meine Eltern auch das es mir nichts ausmacht. Wenn ich das nicht mögen würde, würden meine Eltern schon etwas sagen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli um 23:51
In Antwort auf batweazel

p.s. du schriebst "wenn wir alleine sind..."

wie oft seid ihr denn alleine, und warum?

Nicht oft, meistens nur wenn alle anderen gerade kurz auf der Toilette sind, irgendwas holen usw. nur 2-3 Mal waren wir bewusst alleine, mit Absprache meiner Eltern. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli um 10:01
In Antwort auf lauralove

Hey, ich bin weiblich und seit einigen Tagen 18 Jahre alt.
Mit meinem "Problem" kann ich leider nicht mit Freunden reden da ich
1. Angst davor habe das jemand in echt zu erzählen
Und sie
2. Nicht so offen sind.
Daher dachte ich, Frage ich einfach anonym im Internet nach Hilfe und Ratschlägen.
Also mein Problem:
Meine Eltern verstehen sich gut mit vielen Menschen und deshalb auch mit vielen aus der Nachbarschaft, mein Papa hat einen guten Freund aus der Nachbarschaft, dieser Mann ist 49 und verheiratet, nennen könnten wir ihn Mal A.
Und ich kenne A deswegen auch schon einige Jahre und auch sehr gut. Wir verstehen uns gut und reden oft miteinander.
Ich fand schon immer eher ältere Jungs und Männer toll, schon seit der Grundschule.
Nun ja, jetzt habe ich irgendwelche Gefühle für A entwickelt, schon seit über einem jahr. Ich finde seine Art total toll und dazu sieht er echt attraktiv aus. Ich weiß aber das diese Gefühle nicht da sein sollten und ich habe so oft versucht damit aufzuhören.
Sobald er mit mir redet werde ich nervös, wenn er mich Mal berührt pocht mein herz ganz schnell und ich bekomme weiche knie.
Ich weiß natürlich das er niemals Gefühle für mich entwickeln wird und das daraus nichts wird, aber er verhält sich eigenartig mir gegenüber.
Wenn wir alleine sind gibt er mir Spitznamen wie meine Süße, Schatz oder Prinzessin, er streichelt mir oft über die Wange oder am Hals entlang wenn wir tschüß sagen, allgemein ist er ziemlich Körperkontakt freudig und fässt mich öfters Mal an (natürlich nicht! An intimen stellen) und er gibt mir oft Komplimente.
Was soll sein Verhalten mir gegenüber und wie kann ich die Gefühle vergessen?
Ich brauche wirklich Hilfe.
 

wenn er zu Besuch kommt gehst du einfach!  kontakt vermeiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli um 16:04
In Antwort auf lauralove

Hey, ich bin weiblich und seit einigen Tagen 18 Jahre alt.
Mit meinem "Problem" kann ich leider nicht mit Freunden reden da ich
1. Angst davor habe das jemand in echt zu erzählen
Und sie
2. Nicht so offen sind.
Daher dachte ich, Frage ich einfach anonym im Internet nach Hilfe und Ratschlägen.
Also mein Problem:
Meine Eltern verstehen sich gut mit vielen Menschen und deshalb auch mit vielen aus der Nachbarschaft, mein Papa hat einen guten Freund aus der Nachbarschaft, dieser Mann ist 49 und verheiratet, nennen könnten wir ihn Mal A.
Und ich kenne A deswegen auch schon einige Jahre und auch sehr gut. Wir verstehen uns gut und reden oft miteinander.
Ich fand schon immer eher ältere Jungs und Männer toll, schon seit der Grundschule.
Nun ja, jetzt habe ich irgendwelche Gefühle für A entwickelt, schon seit über einem jahr. Ich finde seine Art total toll und dazu sieht er echt attraktiv aus. Ich weiß aber das diese Gefühle nicht da sein sollten und ich habe so oft versucht damit aufzuhören.
Sobald er mit mir redet werde ich nervös, wenn er mich Mal berührt pocht mein herz ganz schnell und ich bekomme weiche knie.
Ich weiß natürlich das er niemals Gefühle für mich entwickeln wird und das daraus nichts wird, aber er verhält sich eigenartig mir gegenüber.
Wenn wir alleine sind gibt er mir Spitznamen wie meine Süße, Schatz oder Prinzessin, er streichelt mir oft über die Wange oder am Hals entlang wenn wir tschüß sagen, allgemein ist er ziemlich Körperkontakt freudig und fässt mich öfters Mal an (natürlich nicht! An intimen stellen) und er gibt mir oft Komplimente.
Was soll sein Verhalten mir gegenüber und wie kann ich die Gefühle vergessen?
Ich brauche wirklich Hilfe.
 

Erst gestern sah ich so ein Paar. Er alt und gebrechlich. Sie die Krankenpflegerin. Viel Spaß mit so nem ollen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli um 17:39
In Antwort auf luisalonely

Erst gestern sah ich so ein Paar. Er alt und gebrechlich. Sie die Krankenpflegerin. Viel Spaß mit so nem ollen!

Ich weiß ja nicht ob du meinen Text komplett gelesen hast, aber ich habe geschrieben das ich weiß das nicht daraus wird und er verheiratet!!! Ist. Ich möchte garkeine Beziehung mit ihm, auch keine Affäre oder ähnliches. Ich mag seine Frau nämlich auch sehr gerne. Ich möchte nur das die Gefühle Verschwinden und suche nach Hilfe und Ratschlägen und deine Antwort hilft mir wirklich null.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli um 18:05
In Antwort auf lauralove

Ich weiß ja nicht ob du meinen Text komplett gelesen hast, aber ich habe geschrieben das ich weiß das nicht daraus wird und er verheiratet!!! Ist. Ich möchte garkeine Beziehung mit ihm, auch keine Affäre oder ähnliches. Ich mag seine Frau nämlich auch sehr gerne. Ich möchte nur das die Gefühle Verschwinden und suche nach Hilfe und Ratschlägen und deine Antwort hilft mir wirklich null.

Die Gefühle verschwinden, sobald du einen vernünftigen Mann kennenlernst. Und dafür hast du noch ein halbes Leben lang die Möglichkeit. Falls du dich nicht gleich dem nächstbesten an den Hals wirfst ...


Hey, ich bin weiblich und seit einigen Tagen 18 Jahre alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli um 20:02

du schreibst das du fast 18 bist, ich sehe da bei euch kein problem.
ein problem sehe ich ER ist VERHEIRATET. also frag ihn in einer stillen minute (unter vier augen) nach seinem verhalten. mehr gerne pn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Austauch über Bezuehungsform "Cuckolding"
Von: okcologne
neu
16. Juli um 18:28
Noch mehr Inspiration?
pinterest