Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt in 2 Personen

Verliebt in 2 Personen

6. November 2014 um 19:46 Letzte Antwort: 20. Januar 2015 um 23:42

Hallo ich hab da ein kleines Problem. Ich bin seit gut 3 Jahren glücklich mit meiner Freundin zusammen. Sie ist auch zu mir nach Hamburg gezogen.

In meiner Ausbildung habe ich halt auch neue Leute kennengelernt und auch eine andere Frau wo ich langsam Gefühle entwickel.

Nun weiß ich nicht was ich machen soll. Ich weiß nicht ob ich mich von meiner Freundin trennen soll weil das ja auch irgendwie unfair ist Ihr gegenüber. Mit Ihr darüber gesprochen habe ich nicht da sie auch sehr Eifersüchtig ist. Und ich habe Angst davor alles Kaputt zu machen weil ich grade mal ein Kleines Chaos habe.

Wenn ich mich von Ihr trennen sollte kommen auch viele Probleme auf. Da beide noch in der Ausbildung (Beide 1 Jahr), ist es Geldmäßig auch sehr knapp. Zu dem haben wir gemeinsame Handyverträge sowie einen gemeinsamen Kredit. Zu dem hat sie quasi auch keine Möbel was bei einer Trennung auch wieder blöd für Sie währe. Da ich Sie ja auch Liebe und sie sehr sehr gern habe möchte ich sie nicht auf die Straße setzen aber mit einem Ex-Partner zusammen zu leben ist glaube ich doch sehr schwierig.

Klar würde ich irgendwie versuchen für beide ein gemeinsames Ende zu finden (Neue Wohnung Möbel und der Gleichen)

Aber Trennen möchte ich mich eigentlich nicht da ich Sie auch Liebe. Aber jedes mal auf Arbeit Ihr zu begegnen und man ins Gespräch kommt ist das irgendwie sche***

Was soll ich nur machen.

Gruß Chuck

Mehr lesen

27. Dezember 2014 um 14:28


Hat den keiner einen Rat?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2015 um 19:59

Für große Entscheidungen sollte man sich Zeit lassen
Ich würde abwarten und gucken, wie es sich entwickelt. Mit so einer Entscheidung sollte man sich Zeit lassen. Nichts überstürzen. Führe dein Leben erstmal so weiter und beobachte, wie sich deine Gefühle entwickeln.

Manchmal ist sowas nur eine Phase und vergeht wieder. Dann merkt man nach einiger Zeit wieder, was man am eigenen Partner hat. Da wäre es falsch, überstürzt zu handeln und etwas zu tun, was du vll einige Zeit später wieder bereust.
Manchmal merkt man aber auch mit der Zeit, dass der Wunsch nach Trennung immer größer wird. Dann sollte man es irgendwann durchziehen. Solange man sich aber nicht sicher ist und in einem Gefühlschaos steckt, sollte man sich erstmal die Zeit nehmen und sich selbst und seine eigenen Gefühle beobachten, wie sie sich entwickeln.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2015 um 23:28

Wenn du
deine aktuelle Partnerin tatsächlich liebst und sie nicht hängen lassen willst ist die Sache doch klar: Kontaktabbruch zu der Neuen.

Wenn das nicht der Fall ist, dann hab mal einen @rsch in der Hose und rede mit ihr! Oder wurde dir der Mund zugenäht? Eifersucht hin oder her, aber wenn sie jemand neues an der Angel hätte, würdest du das nicht wissen wollen?
Und dann schau, dass ihr das zivilisiert über die Bühne bringt mit der Trennung.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2015 um 23:42

Lösung villeicht....
sprich mal offen mitt deiner freundin über alles.wenn du sie wirklich liebst.sie wird deine ehrlichkeit schätzen,obwohl im ersten moment wirst du ihr weh tun..übrigens manchmal kann man gefühle mit körperlicher anzihungskraft verwechseln..denk mal bitte darüber nach...bevor du dein glück villeicht verlierst...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Trennung nach 3 Jahren
Von: les_12646669
neu
|
13. September 2015 um 18:46
Teste die neusten Trends!
experts-club