Forum / Liebe & Beziehung

Verliebt in 2 Männer?

22. Dezember 2020 um 18:25 Letzte Antwort: 23. Dezember 2020 um 11:30

Moin Leute,

Ich brauche mal den Rat von euch. Ich habe eine (eigentlich) glückliche Beziehung hinter mir. Wir waren mehr als ein Jahr zusammen und alles lief perfekt (bis auf die Tatsache, dass wir nie miteinander geschlafen haben aus verschiedenen Gründen) und er leider sehr oft "Down-Phasen" hatte und hat, die uns beide runter gezogen haben. Irgendwann gegen Ende dieser Beziehung lernte ich einen anderen Mann kennen. Ich hab mich auch irgendwie in ihn verliebt.. War auch kurz mit ihm zusammen (über knapp 2 Monate) - allerdings wirklich sehr kurz (2 Wochen oder so) nach meiner Trennung. 

Während der Beziehung konnte ich irgendwie nur an meinen ex denken. Dementsprechend beendete ich das auch wieder. Jetzt bin ich Single und habe zu beiden Männern normalen Kontakt. Mit Mann Nummer 1 ist es im Augenblick ein "wir gucken mal, was passiert, wenn wir uns wieder treffen". Bei einem Gespräch, das wir hatten, fühlte es sich aber sehr fremd an (logisch nach 4 Monaten Trennung). Ich bin einfach in einem kompletten Gefühlschaos und weiß nicht, was ich will und was ich brauche. 
Was, wenn ich an Beziehung 1 nur noch wegen den Erinnerungen hänge und weil wir so gut zusammen gepasst haben Charaktermäßig. Woher weiß ich, ob da noch Gefühle sind? Was, wenn Mann 2 doch besser für mich ist? Aber warum habe ich dann so unter Trennung Nummer 1 gelitten? Warum habe ich mir so ne Mühe gemacht, dass er wieder Kontakt zu mir aufbaut? 

Ich fühle mich halt leider auch zu Mann 2 immer noch sehr hingezogen. Fast etwas mehr als zu Mann 1. Ich fühle mich langsam auch wie ein richtiger Vollidiot. Meine Freunde wollen da gefühlt auch nichts mehr von hören.  Verständlich, glaube ich. 


Vielleicht war ja mal jemand von euch in einer ähnlichen Situation? 

Mehr lesen

22. Dezember 2020 um 21:20

Option 3:

keiner der beiden ist der richtung für dich und du solltest erstmal Single bleiben, bis jemand kommt, bei dem du dir 100% sicher bist. 

Wenn jemand der Richtige ist, dann stellt man sich solche Fragen nicht, dann weiß man das.

1 LikesGefällt mir

23. Dezember 2020 um 8:19

mal ein Bild zum begreifen. du hattest ne harte wilde und glückliche partynacht( Beziehungen). jetzt stehst du am nächsten Morgen vollkommen fertig vorm Spiegel und kannst dich kaum noch auf den Beinen halten.

was sagst wenn jemand kommt und mit dir was wichtiges besprechen will(autokauf...). nö, ich kann nicht muss eerstmalalleine klarkommen und nen klaren Kopf kriegen.


komm erstmal runter und gönn dem herz ne Auszeit 

Gefällt mir

23. Dezember 2020 um 11:30
In Antwort auf

Moin Leute,

Ich brauche mal den Rat von euch. Ich habe eine (eigentlich) glückliche Beziehung hinter mir. Wir waren mehr als ein Jahr zusammen und alles lief perfekt (bis auf die Tatsache, dass wir nie miteinander geschlafen haben aus verschiedenen Gründen) und er leider sehr oft "Down-Phasen" hatte und hat, die uns beide runter gezogen haben. Irgendwann gegen Ende dieser Beziehung lernte ich einen anderen Mann kennen. Ich hab mich auch irgendwie in ihn verliebt.. War auch kurz mit ihm zusammen (über knapp 2 Monate) - allerdings wirklich sehr kurz (2 Wochen oder so) nach meiner Trennung. 

Während der Beziehung konnte ich irgendwie nur an meinen ex denken. Dementsprechend beendete ich das auch wieder. Jetzt bin ich Single und habe zu beiden Männern normalen Kontakt. Mit Mann Nummer 1 ist es im Augenblick ein "wir gucken mal, was passiert, wenn wir uns wieder treffen". Bei einem Gespräch, das wir hatten, fühlte es sich aber sehr fremd an (logisch nach 4 Monaten Trennung). Ich bin einfach in einem kompletten Gefühlschaos und weiß nicht, was ich will und was ich brauche. 
Was, wenn ich an Beziehung 1 nur noch wegen den Erinnerungen hänge und weil wir so gut zusammen gepasst haben Charaktermäßig. Woher weiß ich, ob da noch Gefühle sind? Was, wenn Mann 2 doch besser für mich ist? Aber warum habe ich dann so unter Trennung Nummer 1 gelitten? Warum habe ich mir so ne Mühe gemacht, dass er wieder Kontakt zu mir aufbaut? 

Ich fühle mich halt leider auch zu Mann 2 immer noch sehr hingezogen. Fast etwas mehr als zu Mann 1. Ich fühle mich langsam auch wie ein richtiger Vollidiot. Meine Freunde wollen da gefühlt auch nichts mehr von hören.  Verständlich, glaube ich. 


Vielleicht war ja mal jemand von euch in einer ähnlichen Situation? 

Hättest Du die Möglichkeit mit Mann 2 auch Sex zu haben?
das wäre sicherlich auch ein feines Element für eine stabile zukünftige Beziehung!

Gefällt mir