Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt im Internet, was soll ich tun?

Verliebt im Internet, was soll ich tun?

25. August 2016 um 1:18 Letzte Antwort: 3. September 2016 um 15:02

Hey liebe GoFeminin Community,

ich habe jetzt ein bisschen rumgesucht ob es wohl schon so ein ähnliches Thema gab, da mir meine momentane Situation keine Ruhe lässt. Da ich allerdings nichts gefunden habe, hab ich wohl doch endlich einen Grund gefunden nicht immer nur still mitzulesen, sondern auch mal einen Beitrag zu erstellen.

Also, mein "Problem" ist.... ich habe vor einigen Monaten einen Mann im Internet kennengelernt. Habe mir eigentlich nichts dabei Gedacht, es sollte auch zu nichts führen, wir haben uns einfach gut verstanden, hatten immer mal wieder Kontakt, geschrieben, telefoniert etc. Aber irgendwann hab ich bemerkt dass ich mich wohl ein wenig in ihn verguckt hatte. Soweit so gut, ich hatte nicht vorgehabt es zur Sprache zu bringen, aber nur wenige Tage später schrieb er mir, dass es ihm auch so ginge und er sich in mich verliebt habe.

Erstmal habe ich mich natürlich total gefreut, wie das halt so ist, wenn man verliebt ist, aber mittlerweile ist einiges an Zeit vergangen und ich glaube er interessiert sich gar nicht mehr für mich. Wir wohnen nicht ganz eine Stunde voneinander entfernt aber für ein Treffen hatte er immer eine Ausrede und er wurde immer desinteressierter, zumindest hat er sich so gegeben, denn andererseits hat er mir schon öfters gesagt, dass er mich liebt.

Was mir aber unangenehm war, manchmal hat er sehr verzweifelt gewirkt, oder wenn er mal betrunken angerufen hat, hat er mich mehr oder weniger dazu "gezwungen" ihm zu sagen dass ich ihn liebe.
"Sag, dass du mich liebst oder lass es für immer sein"

Ich fühlte mich natürlich wahnsinnig unter Druck gesetzt und habe in solchen Situationen immer versuch mich rauszureden. Dasselbe, als er mal versucht hatte mit mir zu sexten, ich hab mich nicht drauf eingelassen.

Ich hab ihn wirklich sehr gern und will ihn eigentlich nicht verlieren aber ich weiß nicht ob ich so weitermachen kann bzw. wie ich etwas ändern kann, da er in letzter Zeit auch nicht für normale Gespräche zu haben ist oder mich dann einfach ignoriert.
Zuletzt habe ich ihm geschrieben, dass ich das so nicht mehr will und er sich überlegen soll was er will, denn da er mich anscheinend sowieso nicht mehr sehen will können wirs auch gleich lassen.
Darauf hat er nur mit einem "Wie du meinst" geantwortet und seitdem (ca 2 Wochen) ist auch funkstille.
Habt ihr als außenstehende vielleicht irgendwelche Tipps oder eine Meinung zu dem Ganzen? Mich würde einfach mal interessieren, was andere dazu denken.

Sry, dass es so lange geworden ist
liebe Grüße, Mia

Mehr lesen

3. September 2016 um 15:02

Lass es geschichte sein du hast was besseres verdient
Hi Mia, ich habe mehrmals genau das gleich Problem gehabt. Ich bin manchmal so verzweifelt gewesen das ich nicht mal mehr Lust hatte aufzustehen weil ich immer erst nach langer Zeit gemerkt habe das es nur eine Belustigung für die Frauen war mit mir zu schreiben. Ich geb dir den Tipp vergiss diese Partnerschaften aus dem Internet. Vor zwei Monaten habe ich knapp 2000 für Seiten ausgegeben die einem versprechen das man sich verliebt und auch glücklich ist. Mir haben diese Versuche mein Herz gebrochen ich bin noch nicht darüber hinweg. Ich hoffe dir Passiert nicht das selbe. Manchmal fühlt man sich gezwungen etwas gegen die Einsamkeit zu unternehmen. Aber um so mehr man es will umso größer werden die Fehler. Denke noch einmal ruhig nach. Es gibt immer eine Möglichkeit jemanden kennenzulernen. Aber das darf dann nicht erzwungen sein. Es passiert man muss nur die Augen aufhalten.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen