Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt im Auslandsjahr: Was empfindet er? Wie kan ich sein Verhalten deuten? Meine Fehler?

Verliebt im Auslandsjahr: Was empfindet er? Wie kan ich sein Verhalten deuten? Meine Fehler?

29. Juli um 0:46

Ich war ein halbes Jahr im Ausland und habe einen Jungen kennengelernt. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und ich habe schnell Gefühle für ihn entwickelt. Er hat mich jeden Abend nach hause gebracht, auch wenn es geregnet hat und obwohl er 30min fussläufig entfernt gewohnt hat. Dennoch waren wir nicht zusammen, trotzdem war es irgendwie mehr als Freundschaft. Ab und zu hatten wir Komplikationen weil ich ihm sagen wollte was ich empfinde und er davor weggelaufen ist, ich nehme an weil er nicht wusste wie er reagieren soll oder was er machen soll, da unsere Zeit ja begrenzt war. 1 Woche bevor ich zurückfliegen musste, habe ich beschlossen, ihm von meinen Gefühlen zu erzählen, damit es aus meinem Kopf ist. Er hat alles gut aufgenommen, mich umarmt, jedoch nicht gesagt, was er empfindet. Wir haben danach auch für 2 Tage normal "weitergelebt". Als ich mich dann nochmal mit ihm treffen wollte meinte er auf einmal, er würde sich nicht mehr treffen wollen, dass er hofft ich finde jmd, der es wert ist, "thanks for being a friend tho" und dass er nicht über das Thema reden möchte. 1 Woche davor hat er in einen Brief geschrieben, er wünschte wir hätten mehr Zeit und dass er mich nie vergessen wird, weil ich ihm sehr wichtig bin. Ich bin nach hause geflogen ohne ihn nochmal gesehen zu haben, er hat sich später per Whatsapp für sein Verhalten knapp entschuldigt und war froh dass es mir gut geht. Wie kann ich sein Verhalten deuten? Oder seine Gefühle für mich, die er mir nie genannt hat? Wie komme ich über ihn hinweg (ist schon 5 Monate her) und was habe ich falsch gemacht?

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Es lief sehr schlecht und jetzt ist es besser
Von: 4nonym
neu
28. Juli um 23:55

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen