Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt...

Verliebt...

8. Dezember 2010 um 15:25

Hallo zusammen....

Ich bin neu hier....ich lese immer ml wieder diese Seite und sie gefällt mir super gut....nun habe ich ein Problem das ich hier mal "unter uns Frauen" (wir verstehen uns nun mal am besten ) loswerden wollte...Seit ca. 2 Monaten bin ich in einen anderen Mann verliebt....er hat nebenan ein Hotel...ich habe auch so 6-8 Wochen ab und zu bei ihm gearbeitet...er hat mir immer viel versprochen,mir gesagt er will mich fest einstellen als Zimmermädchen und für allgemein...ich habe bei ihm in der Küche mitgeholfen....er kam auch oft rüber zu mir und hat mich gerufen zum Arbeiten....wir haben uns gut verstanden,zusammen gelacht alles war super....ich merkte öfters das er mich anschaute und es gab auch zufällige Berührungen so wenn er hinter mir war das er mich an der Schulter kurz mal berührte usw...einmal hat er mich sogar Essen probieren lassen von seinem Löffel
Plötzlich von einem Tag auf den anderen rief er mich nicht mehr zum arbeiten,als ich ihn darauf ansprach sagte er mir das Geschäft läuft nicht so gut und er kann mich nicht mehr bezahlen....2-3 Tage später sah ich aber 2 Hilfskräfte bei ihm arbeiten,eine Frau und einen weiteren Koch (ja für die hatte er das finanzielle aber für mich) eine ältere Frau arbeitet bei ihm als Zimmermädchen...alle nur ich nicht....so weit so gut...dann habe ich aus scherz mal angerufen und gefragt ob er einen Arbeitsplatz frei hat (klar er hat sofort gemerkt das ich es bin) irgendwie fingen wir an zu streiten weil mir das leid tat das "alle" nur ich nicht....ich sagte ihm dann auch durchs telefon das ich verliebt in ihn bin....er sagte: kommst rüber (hab ich nicht gemacht)....wir treffen uns oft (ich muss neben dem Hotel vorbeilaufen) begrüssen uns reden bissel miteinander,wir telefonieren...ich klingel ihn an er ruft zurück....aber meistens geht es von mir aus...letzte woche habe ich draussen Schnee geschippt,und er kam raus und fing an mit mir zu reden "Es wäre so schön mich so zu sehen wie ich da schnee schippe und hätte er jetzt ein Fotoapparat da würde er mich fotografieren usw....dann hat er mich mit einem Schneball getroffen ,ja wir haben so scherze gemacht....das er Gefühle für mich hat oder verliebt in mich ist das hat er mir nicht gesagt....einmal sagte er mir warum ich micht nicht melde da fragte ich ihn : Wieso hast mich vermisst er sagte : Ja schon....
es sind lauter kleine Andeutungen die mir persöhnlich zu verstehen geben das er was für mich empfindet...Intuition...
das Problem ist er ist liiert hat 2 Kinder ich bin verheiratet und habe 3 Kinder....ich kann nichts dafür das es so gekommen ist ich weiss nur ich bin total verliebt in ihn....
einmal habe ich ihm von unterwegs eine sms geschickt er soll da und da hinkommen ich warte auf ihn und wir können über alles mal reden....aber er kam da nicht hin....
was soll ich tun ich kann ihn einfach nicht vergessen...seit 2 Tagen kommt er nicht ins Hotel ich sehe ihn nicht...es macht mich wahnsinnig....

Liebe Grüsse Kijara

Mehr lesen

8. Dezember 2010 um 15:33

HM
ist eine schwirige situation.. besonders weil ihr beide eure familien habt.. du musst dir über deine gefühle klarer werden. Ich sage dir ganz ehrlich, ich glaube dass ist nur so eine verliebtheitsphase .. das geht vorbei.. und du musst an die konsequenzen denken. was wäre wenn du deine famile für ihn verlässt ? wärst du dann glücklich ? hmm

Gefällt mir

8. Dezember 2010 um 15:46

Lass es sein
das Lesen deines Threads bereitet fast schon körperliches Unbehagen. Es passt einfach gar nix bei euch. Überhaupt nix.

Ihr seid beide in einer Beziehung, jeweils mit Kindern.
Eure Beziehung beschränkt sich auf gelegentliche Mitarbeit deinerseits in seinem Hotel.
Sein Interesse an dir als Person ist überschaubar.
Sein Interesse an dir als Arbeitskraft ist auch überschaubar.

Mein Rat an dich lautet: schlag ihn dir aus dem Kopf, kümmere dich um deine Familie, werde wieder normal und lerne die Dinge neutral zu sehen. Sein ganzes Interesse an dir beruht lediglich auf deiner "Intuition", wie du es nennst, mir erschiene der Begriff "Einbildung" angemessener. Lass es.

Freundliche Grüße,
Christoph

P.S.: du kannst sehr wohl was dafür, dass es so gekommen ist. Und genausogut kannst du das Ruder in die andere Richtung lenken. Mach das und es wird dir besser gehen.

Gefällt mir

8. Dezember 2010 um 16:09
In Antwort auf letmebe1

HM
ist eine schwirige situation.. besonders weil ihr beide eure familien habt.. du musst dir über deine gefühle klarer werden. Ich sage dir ganz ehrlich, ich glaube dass ist nur so eine verliebtheitsphase .. das geht vorbei.. und du musst an die konsequenzen denken. was wäre wenn du deine famile für ihn verlässt ? wärst du dann glücklich ? hmm

Tja...
Nein wäre ich nicht,ich liebe meine Familie! Das mit IHM kam zufällig ich kann es mir auch nicht erklären!
Nun ja,mit meinem Mann klappt es in letzter zeit nicht gerade perfekt,fühle mich oftmals vernachlässigt....es gibt auch öfters mal heftigen streit aber verlassen will ich meinen Mann auch nicht. Ich bin mit ihm seit 20 Jahren verheiratet....gestern rief ich IHN an,den anderen,nach 2 tagen, weil ich ihn nicht gesehen und nich gehört habe...er schimpfte " Was stalkst du ??? Was willst du von mir ??? Willst du mit meiner Frau reden??? Das gab mir den Rest....später sagte er ja es ist für uns beide nicht einfach entschuldige....weiss selber nicht was ich noch davon halten soll....

Gefällt mir

8. Dezember 2010 um 16:56
In Antwort auf kijara75

Tja...
Nein wäre ich nicht,ich liebe meine Familie! Das mit IHM kam zufällig ich kann es mir auch nicht erklären!
Nun ja,mit meinem Mann klappt es in letzter zeit nicht gerade perfekt,fühle mich oftmals vernachlässigt....es gibt auch öfters mal heftigen streit aber verlassen will ich meinen Mann auch nicht. Ich bin mit ihm seit 20 Jahren verheiratet....gestern rief ich IHN an,den anderen,nach 2 tagen, weil ich ihn nicht gesehen und nich gehört habe...er schimpfte " Was stalkst du ??? Was willst du von mir ??? Willst du mit meiner Frau reden??? Das gab mir den Rest....später sagte er ja es ist für uns beide nicht einfach entschuldige....weiss selber nicht was ich noch davon halten soll....


Am Besten Du gehst ihm aus den Weg - Du solltest Dir das nicht gefallen lassen. Ich würde mich an Deiner Stelle so richtig aufstylen und ihn bestmöglich ignorieren. Dann wird er schon sehen, was er verpasst hat.
Und für Deine Gefühle wäre es am Besten, wenn Du Urlaub machst, ein bißchen rauskommst und vielleicht über ein neues Hobby neue Leute kennenlernst. Aber den Typen solltest Du auf alle Fälle vergessen!

Lg

Gefällt mir

8. Dezember 2010 um 17:05

Ja...
ja ich weiss sollte ich tun....ich würde einfach nur,nach alle dem zu gern wissen was er fühlt

Gefällt mir

8. Dezember 2010 um 17:07
In Antwort auf keikowest


Am Besten Du gehst ihm aus den Weg - Du solltest Dir das nicht gefallen lassen. Ich würde mich an Deiner Stelle so richtig aufstylen und ihn bestmöglich ignorieren. Dann wird er schon sehen, was er verpasst hat.
Und für Deine Gefühle wäre es am Besten, wenn Du Urlaub machst, ein bißchen rauskommst und vielleicht über ein neues Hobby neue Leute kennenlernst. Aber den Typen solltest Du auf alle Fälle vergessen!

Lg

Ja...
ja ich weiss ...ich würde aber nach alle dem trotzdem wissen was er für mich fühlt...würde mich bestätigt fühlen und dem ganzen vielleicht doch ein Ende setzen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie kann ich ihn einschätzen? Erfahrung mit kroatischen Männern?
Von: ladylis1
neu
8. Dezember 2010 um 15:41

Diskussionen dieses Nutzers

  • Mit 16 geheiratet

    16. Dezember 2010 um 21:20

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen