Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt,entschldigen,weil man genervt hat

Verliebt,entschldigen,weil man genervt hat

14. Dezember 2014 um 22:50 Letzte Antwort: 15. Dezember 2014 um 21:12

also , bin seit einem jahr in meinen Nachhilfeschüler verknallt..anfangs haben wir uns super verstanden ,aber als er dann ne Freundin hatte,war ichso eifersüchtig und verletzt,dass ich ihn ständig zugetextet hab und ihm so viele vorwürfe wegen jedder scheiße gemacht habe und immermeinte du musst dies das jenes an dir ändern,ich kam einfach mit meiner Eifersucht nicht klar und war auch gestresst durch schule und streit mit freunden....jedenfalls ist unser Verhältnis jetzt natürlich scheiße er ist genervt,ich sehe meinen fehler auch ein....aber er ist auch so süß ,dass er keine andere nachhilfe will und sich dann auch immer versucht zu ändern für mich,damit ich ihm weiter nachhilfe gebe...aber ich wollte ja eig nie , dass er sich ändert,hab ihn ja lieb wie er ist!!! wie kann man sich jetzt am besten bei einem typen entschuldigen ,ohne dabei zu nerven? weil ich hab schn dauernd gesagt wir müssen reden und hab ihm dann nur vorwürfe gemacht wegen dieser scheiß Eifersucht ! hab angst,dass er wieder genervt ist ,wenn ich mich jetzt wieder entschuldige(hab ich schnmal gemacht und dann doch wieder vorwürfe gemacht)

Mehr lesen

15. Dezember 2014 um 18:55

???
wie meinst Du das jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2014 um 21:12

Hi
Sich erst für ein verhalten zu entschuldigen und es denn doch wieder das gleiche verhalten an den Tag legen ist scheiße, so verliert man seine Glaubwürdigkeit komplett.

Also anstatt dich einfach zu entschuldigen reiß dich jetzt am "Riemen" und verhalte dich nun einfach "netter"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Trennungsschmerz und das kurz vor Xmas
Von: johar_12691764
neu
|
15. Dezember 2014 um 19:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook