Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt, doch...

Verliebt, doch...

30. November 2014 um 3:20

Hallo liebe Community... Ich hab da mal eine kleine Geschichte für Euch und wollte euch nach einem Rat fragen. Ich bin zwar schon im "reifen Alter", doch man lernt ja sein ganzes Leben :p Also... Vor 2 Jahren habe ich eine Frau über eine Ex-Lebensgefährtin kennen gelernt. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt 2-3 Pärchenabende. Danach war 2 Jahre 2 Jahre ruhe. Nun habe ich sie, ohne Hintergedanken, angeschrieben und erfahren das sie im Trennungsjahr mit ihrem vor einem Jahr angetrauten Mann lebt. Alles lief via Whatsapp... Eines kam aufs andere und man hatte sich erotische Geschichten geschrieben usw. Nach ein paar Tagen kam es dann zum ersten Treffen, und siehe da.... Die Geschichten wurden Wahrheit. Dies geht jetzt 3 Wochen so... Sie sagt, sie habe Gefühle der Liebe für mich.... Dies beruht auf Gegenseitigkeit.... Nun kommt mein Problem. Sie sagt Sie liebt mich doch schläft immernoch neben ihrem Mann. Zwar nur am Wochenende, aber ich weiß ja auch nicht wirklich ob sexuell noch etwas läuft. Nachdem ich mitbekommen hab, was Sie mir gesagt hat, das sie ihm schrieb Sie wollen ja eigentlich die Ehe retten, meinte ich zu ihr das ich Ihr nicht im Weg stehen will und wir die Sache am besten beenden sollten. Nun bin ich in einem Zwiespalt... Ich habe Gefühle für Sie doch habe ich Angst wieder einmal verarscht zu werden. Obendrein ist Sie noch schwanger.... Habt Ihr mir evtl. einen kleinen Tipp oder Anregungen in dieser Sache? Danke schon mal fürs lesen und evtl für eure Antworten...

Mehr lesen

30. November 2014 um 3:22

Anhang...
Als ich sagte, wir sollten dies beenden, meinte Sie nur, sie brauche mich und will mich nicht verlieren und auch nicht gehen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 4:08

Vater....
bin ich nicht. Da kommt nur ihr Mann in Frage.... Sie hat das Trennungsjahr eingeleitet, da er Sie behandelt wie dreck. Jetzt zur Schwangerschaft streitet er weiter und macht sich dies ja noch mehr kaputt... Weißt wie ich mein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 4:11

Wieso....
leitet man dann das Trennungsjahr ein? Wieso sagt dann eine Frau, sie liebt jemanden, obwohl Sie es nicht so meint?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 10:05

Ja...
doch sie hat keinen sex mit ihm... ein bekannter im alter von 40+ meinte, da er das auch durch hat, sie mache dies nur um den frieden zu wahren bis zur scheidung... irgendwie ne verzwickte sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 10:23

Was....
ist dann mit der aussage meines bekannten? keine sorge, ich nehm mir sowas gern an doch hinterfrag ich da dann schon noch ein wenig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 10:44

Danke...
für die info... naja weißt... wenn man als mann so oft hintergangen und verarscht wird, versucht man sich irgendwann an solche sachen zu klammern... wäre halt schön gewesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2014 um 20:20

Falsch....
Also... erstens hat sie vor mir die scheidung schon ei gereicht.... nur ist die sache halt iwie komisch alles ich kann das auch nicht so ganz verstehen alles...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sind wir wirklich nur Freunde?
Von: odessa_12295207
neu
30. November 2014 um 20:14
Nicht bereit für eine Beziehung
Von: tran_12658255
neu
30. November 2014 um 20:14
Teste die neusten Trends!
experts-club