Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt - Doch er hat eine Freundin

Verliebt - Doch er hat eine Freundin

2. Juni 2010 um 21:00

Ich hab schon öfters Foren auf gesucht bei denen das selbe Problem beschrieben wurde wie ich es hab, doch meines ist noch intensiver als bei den anderen : (

ich habe mich in einen jungen verliebt der eine freundin hat die beziehung geht schon etwas länger als 1 jahr. wir kannten uns noch von früher vom sehen da er auf meiner schule war & wir kamen uns auf einer party zu der wir zusammen eingeladen waren immer näher. seine freundin,die auch eingeladen war, musste aber nach etwa einer stunde wieder gehen, die hatte noch was vor oder so. jedenfalls kamen wir uns immer näher er pieckste mich nekisch und wir tauschten nummern aus. seitdem simsten wir jeden tag. einmal trafen wir uns zufällig in der stadt und beschloßen dann einfach zusammen shoppen zu gehen und haben auch hier viel mit einander gelacht. wir sind auf einer wellenlänge [ = das ging so mehrere wochen das man sich mal getroffen hat, aber wir haben nichts gemacht von wegen küssen oder so.dann waren wir wieder zusammen auf eine party eingeladen,diesmal ohne seine freundin und wir kamen uns wieder näher dort hat er mich auch gestanden das er sich in mich verliebt habe und in solch einer situation noch nie war,das er so ein kribbeln noch nie hatte bei keiner anderen. ich war so froh und auch überrascht zugleich das er genau so fühlte wie ich. ich habe ihm dann auch gesagt das ich nicht abgeneigt wäre und ich mich auch in ihn verliebt hätte doch das ich auch aufkeinenfall die beiden auseinander bringen will und ich bei jedem flirten ein schlechtes gewissen bekomme genau wie er. im laufe des abend kam es wie es kommen musste.. wir haben uns geküsst. seitdem ist nichts mehr wie es war wir schreiben uns jeden tag sms und er schreibt mir das er mich vermisst und die ganze situation schnell klären will wegen seiner freundin. nun will er mit ihr in den nächsten tagen mit ihr sprechen und ihr alles erzählen und somit auch schluss machen. uns geht es dabei nicht gut und wir haben ein furchtbar schlechtes gewissen aber ich hab schon so überlegt, wenn die beziehung sooo toll gewesen wäre dann hätte er sich doch nicht auf mich eingelassen er hätte mich ja abweisen können aber das hat er nicht im gegenteil. er meinte auch das er seine freundin nie betrügen würde aber er sagte das ich ihm das nicht einfacher machen würde.. was kann man schon gegen gefühle unternehemen : ( ich hab vor ein paar tagen zu ihm gesagt das ich- bis das mit seiner freundin geklärt ist- nichts mehr mache wie händchen halten oder so. weil ich mein glück genießen will und kein schelchtes gewissen haben will.

jetzt frag ich euch.. wie würdet ihr handeln, wart ihr schon mal in solch einer situation?
also ganz wichtig.. ich weiss das er mich auch liebt und mit mir zusammen sein will das hat er mir persönlich gesagt!

bitte helft mir! ich kann nicht mehr : (

Mehr lesen

3. Juni 2010 um 0:00

Joa
wenn er schluss macht und ihr zusammen kommt, wär doch super oder?
wenn er das nicht kann, ich würde ihm sagen; ganz oder gar nicht.
wenn er dich so liebt wie du denkst, wird er ganz sagen
wenn er gar nicht sagt, wirst du wissen das er nie viel für dich empfunden hat,
viel glüüück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 21:30
In Antwort auf sioned_12909652

Joa
wenn er schluss macht und ihr zusammen kommt, wär doch super oder?
wenn er das nicht kann, ich würde ihm sagen; ganz oder gar nicht.
wenn er dich so liebt wie du denkst, wird er ganz sagen
wenn er gar nicht sagt, wirst du wissen das er nie viel für dich empfunden hat,
viel glüüück

Danke ; )
Ja er hat mir fest zugesagt das er schluß machen wird aber mein gewissen... : ( ich bin einfach zu lieb für diese welt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper