Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt! Doch ein "wenig" zu spät.

Verliebt! Doch ein "wenig" zu spät.

24. Juli 2012 um 21:00 Letzte Antwort: 25. Juli 2012 um 13:18

Hallo liebe Community,

habe hier schon viele Beiträge gelesen die mir geholfen haben Hoffe diesmal könnt ihr mir helfen.

Kurz zu meinem Problem.
Ich bin Verliebt, doch hatte Sex mit ihren Freundinen.

Vorgeschichte:
Ich hatte vor ca. 5 Monaten eine schöne Beziehung mit einer Frau um die ich sehr lange bemüht habe, leider hat sie mich nach 6Monaten Beziehung verlassen, wegen eines anderen (Fernbeziehung gewesen).
Ich bin 21.
Feiern, Sex , Sport & Schule, mehr hatte ich die letzten 5Monate nicht im Kopf.

Vor 3 Monaten hatte ich was mit einem Mädchen auf einer Party, die ich bei mir gab.
Die ich vor 3 Wochen auf einer Party wiedersah.
Sie hatte 2 Freundinen mit dabei, die eine machte sich dierekt an mich ran, was mir genau recht kam und die andere bemerkte ich nichtmal.

Nun hatte ich mit der einen "sagen wir Mädchen B" auch Sex und weil wir uns alle gut verstanden haben , habe ich die 3 auch zum Filmeschauen eingeladen und netten Abenden mit Freunden.
Hatte dann wieder was nacheinader mit "Mädchen A & B"

Habe mich dann mit dem einen "Mädchen C" unterhalten, die mir nicht sofort aufgefallen ist.
Mit ihr über Facebook geschrieben und mir ist aufgefallen, dass sie eine süße anständige Frau ist und vom Charakter genau mein Typ ist. Eines Abends, bei einem Filmabend ist sie auf meiner Couch eingeschlafen , als ich sie da so sah, hat es mich richtig mächtig erwischt.
Nun ab da dachte ich jeden Tag an sie.
Die Mädchen A & B sind für 2Wochen im Urlaub, so ergriff ich die Gelegenheit und lud "Mädchen C" zu mir ein.
Sie kam dann Abends zu mir, wir Schauten einen Film , redeten viel und ich beichtete ihr, dass ich für sie Gefühle empfinde.
Wir sprachen über die Situation ich erklärte ihr alles so gut ich konnte.

Jedenfalls meine ich es ernst und will keine andere Frau, weil sie mich einfach so fasziniert, doch nach unserem Gespräch bei dem wir uns fürs Wochende verabredeten um uns besser kennenzulernen, schrieb sie mir am nächsten Tag , dass sie nicht damit klarkommt, dass ich was mit ihren Freundinen hatte und sie es für keine gute Idee hält, dass wir uns treffen.
Ich habe mit ihr geschrieben und sie meint, sie muss nachdenken aber ich soll mir keine großen Hoffnungen machen. Obwohl sie mich doch so gut fand an dem einen Abend

Nun denke ich Tag & Nacht an Sie und weiß garnicht was ich machen soll.

Ich bin mir auch bewusst, dass sowas keine Frau mitmacht und es total Falsch & Dumm von mir war ihr sowas zu sagen. Aber ich kann nichts dafür.

Ich habe mir auch schon überlegt, sie einfach in Ruhe zu lassen, doch andererseits will ich nicht, dass sie denkt, ich wollte sie einfach nur ins Bett kriegen, doch andererseits .... sowas jemanden zuzumuten :/

Kann mir jemand bitte helfen Danke.

Mehr lesen

25. Juli 2012 um 13:18

Dumm gelaufen
gibt ihr die Zeit die sie braucht, mehr kannste nicht machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club