Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt? definitiv ja

Verliebt? definitiv ja

14. Januar 2010 um 19:36

Hi,
seit ein paar Tagen schleppe ich ein ungutes Gefühl mit mir rum, vielleicht könnt ihr mir helfen bzw. mich aufbauen, am besten erzähle ich mal von Anfang an...
Vor ein paar Wochen habe ich jemanden kennengelernt. haben uns gleich super verstanden, viel gelacht und auch diskutiert. Er war/ist sehr aufmerksam, wirbt um mich, bemüht sich. naja, am Anfang habe ich nicht reagiert, aber er hat süße nachrichten geschrieben, so daß wir ein paar Tage später Kaffee trinken waren. mittlerweile ist es so, daß wir uns etwa 2 mal pro Woche sehen und wunderschöne Stunden und Nächte miteinander verbringen.
Eigentlich alles perfekt, aber ein Problem: ich bin 29 Jahre alt, er 20. Er hat sich wohl in mich verliebt als er mich zum ersten Mal gesehen hat, er hat mich auf 23 bis 24 geschätzt und ich ihn auf etwa 25. Als er das erste Mal für mich gekocht hat, ist "aufgeflogen", daß er 20 ist. 20! Ich bin Ärztin an einer Universitätsklinik, stehe seit 5 Jahren im Beruf, er hat eine Ausbildung gemacht und macht gerade seinen Zivildienst...
Jetzt ist es so, daß ich mich langsam verliebe. Ich habe ihm schon gesagt, daß ich nicht glaube, daß das ganze auf Dauer gut gehen kann, daß ich ihm nicht weh tun möchte und ich überlege es zu beenden, bevor es einem wirklich weh tut. er verhält sich perfekt, reagiert wie man es sich nur wünschen kann und eigentlich sind die Stunden zu schön, um sie nicht zu erleben. Aber auf Kosten von wem?
In ein paar Jahren möchte ich eine Familie gründen, was wenn er dann noch zu jung ist? Ich habe doch keine Zeit mehr 2 oder 3 Jahre zu "verschenken" und dafür vielleicht auf meinen Traum einer eigenen Familie mit Kindern zu verzichten?
Soll ich das ganze beenden?

Danke,

Eure Zahnfee

Mehr lesen

14. Januar 2010 um 21:02

Du hast keine Lust, noch ein paar Jahre zu "verschenken"...
...und würdest dann lieber den nächstbesten nehmen, der auch eine Familie will - möglicherweise auf Kosten deiner Gefühle? Und dann hinterher an den jungen Mann zurückdenken, mit dem du es nicht einmal versucht hast? Weißt du denn, wie es mit seiner Familienplanung/-vorstellung so steht? Es gibt doch genug Väter Anfang 20...

Bisher ist alles perfekt, sagst du. Es sind gerade mal ein paar Wochen verstrichen und du willst es wegen dieser Sache gleich hinschmeißen? Wachsen liebe, nette, perfekte Männer denn heutzutage auf Bäumen, dass du sicher sein kannst, sowas in den nächsten 2 Jahren gleich noch mal zu finden?

Ich würde sagen, mach weiter mit dem, was du gerade hast und schau, was daraus wird.

Grüße
Aykina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen