Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt, dann verlassen, jetzt geh ich kaputt

Verliebt, dann verlassen, jetzt geh ich kaputt

2. August 2009 um 9:31

Habe über viele Monate intensiven und tollen Kontakt gehabt mit einem Mann, den ich im Internet kennen gelernt hab.
Ich habe mich verschossen, wir sind zusammengekommen und hatten eine tolle Zeit. Aber es fehlte irgendwie was. Immer häufiger schoss mir durch den Kopf "das möchtest du gar nicht", "er ist der Falsche", "ich kann das nicht"
Das Gefühl wurde so laut, dass ich mich letztenendes wieder getrennt hab. Und jetzt weine ich mir die Augen aus und weiß nicht, was ich machen soll. Er fehlt mir so...Und trotzdem weiß ich irgendwie, dass es keinen Sinn hat. Ich frage mich jetzt ernsthaft, was diese schrecklichen Gefühle zu bedeuten haben. Wenn ich mir ein Leben ohne ihn vorstellen soll....das ist echt unglaublich schwer und tut sehr weh.

Mehr lesen

2. August 2009 um 16:14

Das wird schon
Das Gefühl kenne ich. War auch einige Zeit (2monate) mit einem Mann zusammen und hatte immer wieder Gendanken wie "Er ist nicht der Richtige, du liebst ihn doch gar nicht, wozu führe ich diese beziehung überhaupt..." Es hat sich irgendwie alles nicht echt angefühlt obwohl alles ok war-Er war mein Typ, war nett , sah gut aus... aber mein Herz hat Nein gesagt und ich machte auch schluß. Danach hatte ich das kurz bereut und auch Tränen vergossen ... Aber ich habe mir immer wieder gesagt: Du hast nicht einfach so ohne Grund schluß gemacht, und dein Gefühl wird schon das richtige gesagt haben. Also an deiner Stelle würde ich erstmal abwarten und wenn es wirklich immer schlimmer mit dem Liebeskummer wird, ist es vielleicht doch besser es noch einmal mit Ihm zu versuchen. Aber vertrau auf dein Gefühl. Und wenn dein Herz nein gesagt hat, wird es bestimmt die richtige entscheidung gewesen sein SChluß zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen