Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verliebt aber unsicher!

Verliebt aber unsicher!

6. Februar 2016 um 10:56

Hallo zusammen!

Kurz einmal zu meiner derzeitigen Situation:

Ich bin männlich, 19 Jahre und zurzeit noch Single.

Für mich stellt sich seit mehreren Wochen nun aber folgende Situation dar:

Ich bin schon seit einer längeren Zeit(ungefähr 6-7 Monate) Single und war/bin auch ganz glücklich damit, bis sich im November 2015 ein Mädchen bei mir meldete.

Ich kannte sie schon länger vom Sehen her und sie ist auch gut befreundet mit meinem besten Freund.
Es kam dazu, dass wir uns im Urlaub immer zu dritt trafen und viel zusammen unternahmen.

Irgendwann im Verlauf der Wochen fragte ich nach ihrer Nummer. Die bekam ich und ab dann nahm eigentlich alles seinen Lauf.

Ab und zu schrieb sie mich an und ich sie. Dies baute sich immer weiter auf bis wir nach unseren Treffen mit Freunden auch noch bis spät in die Nacht weiterschrieben.

Es kam eigentlich wie es kommen musste. Mit der Zeit wurde sie mir immer sympathischer und ich weiß, dass es bei ihr auch so war.
Wir fingen an zu telefonieren, da ich unter der Woche Ausbildungsbedingt nicht/selten in meiner Stadt bin.

Wir sprachen über Beziehung, Küsse und ähnliches Zeug und zwischen uns kam eine gewisse Vertrautheit auf.
Sie war auch schon mehrere Male bei mir. Wir sagten uns jedoch, dass wir es langsam angehen würden.

Soweit so gut...

Nun ist es aber so, dass sie sich unter der Woche, wenn ich weg bin viel süßer und charmanter verhält. Zum Beispiel, dass sie mich vermisst und ähnliches.
Bei unseren Telefonaten spricht sie dies auch ab und zu an.

Jedoch verhielt sie sich immer wenn sie bei mir war so, als wären wir nur gute Freunde. Vielleicht etwas mehr.
Wir küssten uns ab und zu aber der Großteil dieser Aktionen ging von mir aus.

Jedes mal als sie gegangen war schrieb sie mir, dass ich mehr hätte versuchen sollen.
Ich habe aber das Gefühl, dass es ihr unangenehm ist wenn ich sie küssen möchte.
Ich war mir bei noch keiner Frau so unsicher wie bei ihr. Das ist echt krass...

Wenn sie dann geht ist sie aber immer diejenige dich mich küsst. Nur WÄHREND sie bei mir ist verhält sie sich so komisch.

Meine Frage nun ist, wie ich mich da verhalten soll?

Meint ihr, ich bin zu unsicher und soll mehr versuchen wie sie es mir schreibt?

Wenn wir schreiben ist alles immer super nur während der Zeit bei mir ist sie ab und zu so ruhig.

Nur noch als kleines Beispiel...

Einmal schrieben sie, dass sie mich sehr vermisst und mich regelrecht "überfallen" würde wenn sie bei mir ist.

An diesem Abend kam dann nicht viel von ihr. Als ich versuchte, sie zu küssen schob sie mich ab und zu weg, ließ es aber auch zu.

Ich verstehe, dass wir es langsam angehen wollen. Nur nach ca 4 Wochen noch nicht einmal einen "richtigen" längeren Kuss ausgetauscht zu haben?! Ich verstehe es nicht so ganz und dies löst meine Unsicherheit aus...
Habe sie auch öfter darauf angesprochen. Sie sagt jedoch ich bräuchte mir keine Sorgen zu machen.


Bin über jede Antwort dankbar
Vielleicht auch Personen, welche sich in der gleichen Situation befinden?


P.s.
Aus der Kurzfassung ist wohl nichts geworden

Mehr lesen

6. Februar 2016 um 12:47

Du bist doch total durch
!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fragebogen
Von: baldar_12318173
neu
6. Februar 2016 um 12:03
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen