Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verlassen

Verlassen

5. August 2013 um 11:33

Hallo,

Ich habe ein "kleines" Problem ..
Meine Freundin also jetzt natürlich EX Freundin hat mich vor ca. 2 1/2 Monaten verlassen mit der Begründung "Weil es nicht mehr gehen würde und sie zur Zeit keinen festen Freund haben könnte"

Anfangs war ich sehr verletzt was ich noch immer bin.

Auf jeden fall hab ich dann auch versucht sie zurück zu gewinnen mir Rosen etc. und naja war immer so ein hin und her. Wir haben uns dann auch so gegenseitig geschrieben das wir uns vermissen und ich sagte ich liebe sie noch so sehr und sie sagte ja sie liebt mich auch noch und ich sei "zu perfekt" für sie als Freund usw...

Was das Problem ist das wir im Grunde NIE gestritten haben und eigentlich alles echt perfekt lief.
Obwohl ich erst 8 Monate mit ihr zusammen war dachten wir auch schon so in Richtung Zukunft (Wohnung etc.)

Ich war dann für ca. 2 Wochen in Salzburg weil ich starke Depressionen hatte sagten zumindest die Ärzte, fühlte mich aber auch so.
Als ich dann wieder zu mir ins Land kam war sie irgendwie verändert (Also in der Zeit waren wir noch zusammen) dass sie sich etwas verändert hatte merkte ich auch schon beim Nachrichten schreiben.
Nun ja und dann hat sie eben schluss gemacht nach ca. 1 Woche meiner Ankunft was ich überhaupt nicht verstanden habe.

Dann kam eben das mit den SMSen und den Rosen und ich kämpfte wirklich um sie und habe alles versucht aber leider vergeblich.

Nach ner Zeit schrieb ich ihr dann wieder das ich das nicht ok finde dass das nicht sein kann nach so einer langen und schönen Zeit das sie aus solchen komischen "Gründen" mit mir schluss macht und das ich mir den ganzen Tag den Kopf zerbreche und echt fertig bin deswegen das sie mir eben den wahren Grund sagen soll weil das für mich einfach kein "akzeptabler" Grund war..

Ja dann sagte sie (alles per Nachrichten)
Das sie abhängig sei (Gras) und nicht mehr davon weg kommt usw..
Dann hab ich eben gesagt ja aus diesem Grund machst du einfach so mit mir schluss ohne was zu sagen oder mit mir darüber zu reden?
Dann meinte sie einfach so Ja? und sie wolle mich da nicht "mit rein ziehen" dann sagte ich eben das ich ihr doch helfen kann und das ich für sie da sein würde und alles tun würde das sie wieder weg kommt und wir das auch locker schaffen würden.
Dann meinte sie ne sie hat Freunde die ihr dabei helfen etc.

Ja das ging dann eben wieder so hin und her..

Dann hab ich ihr geschrieben das ich einfach denke das sie wieder mit ihrem EX-Freund zusammen ist weil sie von ihm leicht das Gras bekommt und sie dann bei ihm immer rauchen könnte und wenn er dann noch ein bisschen Nett zu ihr ist dann würde das schon reichen.
Dann hat sie geschrieben:
Ja pass mal auf ja ich bin wieder mit ihm zusammen aber sie würde heute mit im schluss machen weil sie es nicht mehr aushalten würde etc.
Auf das habe ich dann nichts mehr geantwortet weil mich das wieder so verletzt hat weil ich noch so verliebt in sie war und sie direkt nach so einer intensiven und langen Beziehung direkt wieder zu ihrem EX geht.

Ihr EX Freund hat sie im übrigen verlassen wo sie noch zusammen waren wo sie dachte sie sei Schwanger.

Ja dann hab ich ihr vor ein paar Tagen wieder geschrieben (ca. 3 Wochen -1 Monat später) wie's ihr geht und so..
Dann hab ich wegen ihrem EX gefragt ob sie nun noch mit ihm zusammen sei dann meinte sie ja aber es sei Kompliziert.
Das hat mich nun auch wieder geschockt ich meine mit mir kann sie zack schluss machen und mit ihm ja "kompliziert" dann sagte ich wieso sie zu mir sagte sie kann zur Zeit keinen Freund haben aber sie direkt mit ihrem EX zusammen gekommen ist.
Dann meinte sie ja eben nur wegen dem Gras weil sie es von ihm bekommt aber sie hält es nicht mehr aus und kann nicht mehr dann sagte ich eben ja ich wollte mit ihr "Alt & Grau" werden und sie meinte ja sie ja auch mit mir und sie wünschte sich die schöne Zeit zurück dann fragte ich ob sie es noch immer will und ja sie meinte es geht zur zeit einfach nicht und sie muss erst das mit dem abschließen dann bot ich ihr an das ich auf sie warten würde und so dann meinte sie da müsste ich lange warten ja das ging dann wieder so hin und her..

Dann sagte ich ihr nochmal ich will ihr helfen wegen dem Gras weil genau da braucht man jemand der einem wieder die "andere Seite der Welt" zeigt, dann meinte sie wieder mal sie kann das nur alleine schaffen da kann ihr niemand helfen und sie braucht zur Zeit einfach gute Freunde ..
Ich bot ihr auch an das wir uns Treffen und ihr ihr dann helfen würde und sie meinte "lieber nicht"
Ja dann sagte ich eben noch das es das auch nicht sein kann weil es genug "Einrichtungen" und Ärzte geben würde die einem helfen würden man muss nur wollen, dann sagte sie ja ihr könnt mich doch alle mal und schönes leben noch...
Dann hab ich sie am nächsten Tag wieder angeschrieben wieso sie so was schriebt dann meinte sie weil sie sich nicht beleidigen lassen würde dann fragte ich wo da bitte ne Beleidigung war ja .. schluss endlich hab ich dann zu ihr gesagt sie soll mich bitte auf Facebook blockieren weil ich sonst wieder schwach werde und sie anschreiben würde weil sie keine Hilfe von mir will und nicht mehr mit mir zusammen kommen will. Dann sagte sie ja wenn du das möchtest.. und ja nun bin ich blockiert.
Was sicher auch gesünder für mich ist..

Im übrigen mit ihrem EX mit dem sie jetzt wieder zusammen ist mit dem hat sie mich auch betrogen ca wo wir so 4 Monate schon zusammen waren sie kam dann aber häulend zu mir und sagte sie hat mich nicht verdient usw.. ich hab ihr dann aber verziehen..

Nunja irgendwie komm ich auf das ganze nicht klar!
Und sie sagte auch sie erzählt mir dann was war wenn alles vorbei ist..

Ich wollt euch mal fragen was ihr dazu meint..

Tut mir leid für dein sehr langen Text und danke fürs durchlesen.




Mehr lesen

5. August 2013 um 11:56


Sie will dich nicht und hat dich nie gewollt!
So ist es leider ..
"Gründe" egal ..

Dir alles Gute

Lg jado

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2013 um 12:00
In Antwort auf ai_12639688


Sie will dich nicht und hat dich nie gewollt!
So ist es leider ..
"Gründe" egal ..

Dir alles Gute

Lg jado


Glaub ich jetzt nicht..
Wir haben uns ja 5x in der Woche gesehen und das 8 Monate lang ..
Wenn man jemanden nicht will dann würde man das kaum machen denke ich mal ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2013 um 12:02
In Antwort auf sibial_12707314


Glaub ich jetzt nicht..
Wir haben uns ja 5x in der Woche gesehen und das 8 Monate lang ..
Wenn man jemanden nicht will dann würde man das kaum machen denke ich mal ...

..
Wenn man jemandem ernsthaft will , dann geht man nicht fremd , und schon gar nicht nach 4 monaten ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2013 um 13:19

Sie ist ein freier Mensch
und wenn du was von ihr möchtest, was sie nicht mag, läuft sich das auf Gewaltanwendung hinaus. Also lass es sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2013 um 19:52

-
Ich will es doch nur verstehen können.!

Ich hab ihr auch gesagt das sie mich immer warmhält mit diesen Sachen.

Gewaltanwendung? Als ob ich Gewalt anwenden würde niemals!

Aber ok danke trozdem für die ganzen Antworten
Ist nur schwer das zu "vergessen" wenn man über beide Ohren verliebt ist es perfekt läuft und dann schnips schluss..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen