Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verlangen nach anderer Frau in der Ehe

Verlangen nach anderer Frau in der Ehe

29. Januar 2008 um 15:22 Letzte Antwort: 31. Januar 2008 um 14:31

Hallo! Ich möchte gerne einmal eure Meinung hören! Mein Mann und ich befinden uns in einer schlimmen Ehekrise (3 Kinder!)Er hat mich letzten Sommer/Herbst mit einer weit jüngeren Frau (bin selbst 38 jahre alt)betrogen. nach vielen vielen Gesprächen, Paartherapie etc. ist vieles beim alten, ich fühle, dass von ihm wenig Liebe "rüber" kommt. Nun habe ich (verbotenerweise) in seinen persönlichen Aufzeichnungen gelesen, dass er sich nach wie vor stark nach der anderern sehnt (besser gesagt, 'geil' auf sie ist...)
Ich bin wahnsinnig gekränkt, mir tut alles nur noch weh und ich möchte mich nun endlich trennen. Er sagt, ich sei egoistisch, da sei doch gar nichts, außer seinen Aufzeichnungen.Ist da aus eurer Sicht noch Hoffnung? Er hat sich nach dem Betrug nie sonderlich um mich bemüht...(sieht das aber sicher anders). Danke


eine verzweifelte biggi wartet auf antworten

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 15:57

Puh
du arme.die entscheidung liegt ganz allein bei dir.du mußt dir bewusst werden, wie es ohne ihn wär.ob es dir dnn emotional besser geht...er scheint deine worte nicht sonderlich ernst zu nehmen.sonst hätte er sich längst geändert.sag ihm ganz deutlich, was du erwartest wenn du ihm noch ne chance gben illst.sag ihm das es dich verletzt wenn er aufzeichnungen macht und mch ihm ganz deutlich klar, dass er dich ansonsten verleren würd...lg sabsi!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2008 um 18:36

Lies mal...
...die Forumsdisskusion "Verheirater Mann" Da bin ich - leider - die unwissende Geliebte. Aber da steht halt, wie so was ausgehen kann und die Kommentare der anderen.
Tut mir so leid.
Männer sind Schweine!!
Gruß Fee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2008 um 19:40

Die Anzahl der Gespräche ist es nicht,
die Frage ist, warum sich nichts ändert. Möchte er nicht mehr, ist er nicht ehrlich. Wenn ihr nicht in der Lage seid euch offen und ehrlich eure Wünsche mitzuteilen auch in sexueller Hinsicht, dann ist es schwierig. Ob du noch eine Chance siehst und sie ihm geben möchtest, das entscheidest du.Vielleicht ist es tatsächlich besser, wenn ihr euch erst mal trennt und dann entscheidet, ob es noch eine gemeinsame Zukunft geben kann oder nicht. Es ist einfach immer traurig wenn auch noch KInder unter der ganzen Geschichte leiden müssen und das tun sie.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2008 um 13:46
In Antwort auf sabsi21

Puh
du arme.die entscheidung liegt ganz allein bei dir.du mußt dir bewusst werden, wie es ohne ihn wär.ob es dir dnn emotional besser geht...er scheint deine worte nicht sonderlich ernst zu nehmen.sonst hätte er sich längst geändert.sag ihm ganz deutlich, was du erwartest wenn du ihm noch ne chance gben illst.sag ihm das es dich verletzt wenn er aufzeichnungen macht und mch ihm ganz deutlich klar, dass er dich ansonsten verleren würd...lg sabsi!!!

Hallo
das problem ist: er sagt, er hat halt jetzt einfach diese sexuelle begierde nach der jüngeren...mit mir wäre es auch schön...
und dann meint er immer, wir müssten jetzt halt beide durch das feuer. er, weil er mit der "geilen" nicht mehr darf, und ich, weil ich weiß, dass er sich noch nicht innerlich von ihr gelöst hat.
Ich weiß aber beim besten Willen nicht, wie ich für ihn angesichts dieser situation eine interessante, atttraktive, erotische frau sein soll, wenn ich weiß, dass ich eigentlich 2. Wahl bin! Wie siehst du/seht ihr das? Könntet ihr das? wie würdet ihr handeln? trennung?

Biggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2008 um 14:31
In Antwort auf mercia_11940315

Hallo
das problem ist: er sagt, er hat halt jetzt einfach diese sexuelle begierde nach der jüngeren...mit mir wäre es auch schön...
und dann meint er immer, wir müssten jetzt halt beide durch das feuer. er, weil er mit der "geilen" nicht mehr darf, und ich, weil ich weiß, dass er sich noch nicht innerlich von ihr gelöst hat.
Ich weiß aber beim besten Willen nicht, wie ich für ihn angesichts dieser situation eine interessante, atttraktive, erotische frau sein soll, wenn ich weiß, dass ich eigentlich 2. Wahl bin! Wie siehst du/seht ihr das? Könntet ihr das? wie würdet ihr handeln? trennung?

Biggi

Hallo du..
Also ich denke das das auf Dauer nicht gut gehen kann.Männer sind nunmal sehr "triebhaft"...
Letzten Endes wird er dich höchstwahrscheinlich wieder und wieder betrügen,möchtest du dir das.
antun??Und diese Belastung an deine Kinder automatisch weitergeben?

Ich würde erstmal Abstand nehmen,sich trennen,bis der Gute weiss was ihm wichtiger ist,seine
Familie oder die andere Frau.Andererseits könnte es auch sein,das er sich einfach sexuell langweilt,du wolltest ja auch nícht
jeden Tag Pizza essen )?

Stelle doch mal ein neues Menü zusammen...

Grüssle Sweet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook