Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verkuppeln ...

Verkuppeln ...

23. August 2006 um 17:37

Hey, brauch mal euren Rat - am besten nen Rat von nem Mann. Eine liebe Freundin von mir sollte letztens verkuppelt werden, obwohl sie sich eigentlich nur mit dem "Kuppler" treffen wollte. In den "Kuppler" ist sie halt schon länger verliebt, aber der hat ja momentan ne Freundin. Er hat sich ewig nicht bei ihr gemeldet und dann irgendwann, wollte er sich mit ihr und seinem besten Kumpel verabreden. Ich habs ja gleich geahnt, dass das was mit verkuppeln zu tun hat und meinte zu ihr: Vielleicht bringt er ja auch noch gleich seine Freundin mit, damit die "Paarkonstellation" klar ist ... und tataaaa ... 2 Stunden vor dem Treffen kündigt er an, dass sie mitgeht, also seine Freundin. Meine Freundin war total aufgelöst und meinte, sie kann da nicht hin, weil sie das emotional nicht aushält, ihn (also den Kuppler) da mit der Tusse zu sehen. Und auf den Kumpel hatte sie eh kein Bock, sie weiß ja schließlich selber viel besser, was sie will. Sie hat dann abgesagt - mit der blöden Ausrede- was dazwischen gekommen und so. Was hat man denn bitte von diesem Kuppler zu halten und warum hat sich dann nicht nochmal gemeldet - er wollte doch unbedingt kuppeln. Und jetzt heult sie hier die ganze Zeit rum, weil er nicht mehr anruft - und ich kann nichts tun. Was soll ich ihr raten? Dass sie den Kuppler wieder anruft? Er war doch so scheiße zu ihr, ich meine kuppeln, hallo?!?
Helft ihr und mir, bitte.

Mehr lesen

23. August 2006 um 20:13

Tröste sie,
*Taschentuch rüberreich*und halte Dich da raus.
Sie ist auch erwachsen,und kann selber entscheiden,was sie tun wird.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 13:07

Der verkuppler
hat halt gerafft, dass sie nicht verkuppelt werden möchte & er selber ist nicht interessiert bzw. sowieso schon vergeben (an die "tusse")

so.. was erwartet sie jetzt noch von ihm???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 13:40

Wie jetzt?
und jetzt ist der gemeine kuppler der böse, weil er eine freundin hat und so dreist war und deine freundin verkuppeln wollte???????? sag mal, bist du völlig bescheuert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 13:47
In Antwort auf silva_12127249

Wie jetzt?
und jetzt ist der gemeine kuppler der böse, weil er eine freundin hat und so dreist war und deine freundin verkuppeln wollte???????? sag mal, bist du völlig bescheuert?


Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 18:04
In Antwort auf cinnamon42

Tröste sie,
*Taschentuch rüberreich*und halte Dich da raus.
Sie ist auch erwachsen,und kann selber entscheiden,was sie tun wird.
lg

Wahrscheinlich ...
sollte ich mich da wirklich raushalten, aber sind Freundinnen nicht auch dazu da, dass sie sich einmischen? Sie bittet mich ja um ihre Meinung. Es ist nur sehr schwierig für mich, ihr zu helfen, weil ich es selber gar nicht so weit hätte kommen lassen und ich verkuppeln sowieso schon mal so blöd finde, dass ich da gar nicht drauf eingegangen wäre. Sie will ihn jetzt anrufen und wenn ich sage tus nicht, dann sagt sie, dass sie ihn (also den Kuppler) doch einfach nur sehen will. Was meint ihr, kann das gut gehen? Ich bin mit meinem Latein am Ende. Warum wollen Männer eigentlich verkuppeln ... ich kenn das irgendwie nur von Frauen?!?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper