Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verknallt in jungen Familienvater...

Verknallt in jungen Familienvater...

6. September 2008 um 16:10


Ich hab vor Kurzem einen netten jungen Mann kennengelernt, der als "Handwerker" bei uns an der Arbeit zutun hatte.
Es hat sich ergeben, dass wir SMS schreiben - die nicht eindeutig zu interpretieren sind!

Heute war ich arbeiten und die auch bei uns im Haus. Nachdem er wegen seinem Kollegen "zeitig" los musste, hab ich ne SMS gekriegt, dass er es schade fand, dass wir keine Zeit mehr hatten, zusammen nen Kaffee zu trinken. Alles SMS selbstverständlich immer mit diesen Zwinker-Smileys.

Jetzt bin ich ein wenig verwirrt & weiß nicht, was ich davon halten soll bzw. wie ich mich weiter verhalten soll. Er ist (jung) verheiratet u. hat zwei kleine Kinder!
Und ich bin (glaub ich) gerade dabei, mich in ihn zu "verknallen"...

Hat jemand von euch schon mal sowas ähnliches erlebt & kann mir nen rat geben?

Danke!

Mehr lesen

16. September 2008 um 22:39

Die große Verwirrung
Du Arme, nun hat doch tatsächlich noch keiner geantwortet...
Aber da ich mir gerade ähnliche Chaos-Geschichten wie unsere zumute, möchte ich Dir sagen, dass es bei mir zwar nicht der Gärtner ist, aber ansonsten dasselbe.
Mich hat es bei einem Bekannten durch unsere Tochter erwischt. Wir mailen uns täglich mehrmals, und irgendwie bin ich auch nicht so ganz sicher, ob Smileys und flirten bei einem Mann bedeuten, dass er genauso heftig verknallt ist wie ich.
Aber da ich trotz wirklich glücklicher Ehe so ein bis zweimal im Jahr so ein Gefühlschaos erlebe bei mir, habe ich zumindest eins gelernt: ruhig bleiben! Und sich selbst nicht allzu ernst nehmen.
Ich warte einfach ab und genieße die Gefühle. Meinst Du, Du kannst das auch?
Ansonsten an alle anderen: Was sollen wir Gefühlschaoten tun??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2008 um 16:11
In Antwort auf laurismaus

Die große Verwirrung
Du Arme, nun hat doch tatsächlich noch keiner geantwortet...
Aber da ich mir gerade ähnliche Chaos-Geschichten wie unsere zumute, möchte ich Dir sagen, dass es bei mir zwar nicht der Gärtner ist, aber ansonsten dasselbe.
Mich hat es bei einem Bekannten durch unsere Tochter erwischt. Wir mailen uns täglich mehrmals, und irgendwie bin ich auch nicht so ganz sicher, ob Smileys und flirten bei einem Mann bedeuten, dass er genauso heftig verknallt ist wie ich.
Aber da ich trotz wirklich glücklicher Ehe so ein bis zweimal im Jahr so ein Gefühlschaos erlebe bei mir, habe ich zumindest eins gelernt: ruhig bleiben! Und sich selbst nicht allzu ernst nehmen.
Ich warte einfach ab und genieße die Gefühle. Meinst Du, Du kannst das auch?
Ansonsten an alle anderen: Was sollen wir Gefühlschaoten tun??

Keine Ahnung ...
... ob ich das "aushalte"

Wie du schon sagst: denkt und fühlt man(n) das selbe? ist es nur ne flirterei oder mehr? was soll frau davon halten?

ich hab ehrlich gesagt keine! ahnung...

hab mich die woche mit ihm zum kaffee getroffen (mehr net!) und er hat allen erstes nebenbei seine unterlagen für den zukünftig anstehenden hausbau sortier *fassungslos*

damit hat es sich für mich quasi erledigt ... hoffe ich!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2008 um 9:39

Nun,
besser ist, lass die finger weg. er ist vergeben, auch wenn er sich so nicht verhält. du mischt dich in eine familie ein mit 2 kindern.
ich kenn das allzugut, es ist schön begehrt zu werden, nur sind wir frauen auch so gebaut, dass man uns fast alles erzählen kann, um uns in die kiste zu kriegen!

mir hat auch ein kellner mal gesagt, ich solle einen kaffee mit ihm trinken. weshalb wohl, kiste, kiste, kiste.

der handwerker will was von dir. willst du auch mehr als nur flirten?
enntscheide dich, dazwischen gibt es nicht viel. und wenn ihr dann zusammenkommt, wirst du auch mit 2 kindern dich auseinandersetzen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 23:48

Hmmm
SCHEISS KERLE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 20:33

vergiss ihn...
....selbst wenner ein interesse an dir hat, was über po**en hinaus geht, was ich mal bezweifle....dann gibts nur ärger.
als handwerker verdient er nicht genug um den unterhalt für seine frau (vbetreuungsunterhalt) und für seine kinder zu zahlen und ausserdem noch ein leben mit dir zu zahlen.
solange es nur ein flirt ist, tue dir den gefallen und brich es ab....das wird dir viel leid ersparen. wegen der kohle wird er seine frau eh nicht verlassen und nur zum vö**** solltest du dir zu schade sein.

viel kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 14:27

Wenn du weisst...
dass er ein Familienvater ist warum willst du dann was von ihm?
Hast du keine Moral? Keine Ehre?
Willst du eine Familie zerstören?

Manche Frauen kann ich einfach nicht verstehen
Familienväter sind tabu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper