Forum / Liebe & Beziehung

Verknallt in einen schwulen

Letzte Nachricht: 11. Juni 2009 um 20:30
S
signe_11925538
11.06.09 um 7:03

hi an alle leser!

ich bin echt die beste wenn es um thema liebe geht, wenn ich mich vergucke dann
entweder immer in jemand der vergeben ist, kein interesse hat oder wie jetzt sogar schwul ist..

als ich ihn das erste mal gesehen hatte war er mir gleich auf eine freundschaftliche art sympatisch,
aber allmählich entwickelten sich stärkere gefühle und ich hab mich in ihn verguckt.. es ist eigentlich so ziemlich
offensichtlich, dass er schwul ist.. sogar mein anderer schwuler freund meint er sei definitiv ein homo..

aber etwas iritiert mich, ich hatte angefangen mit ihm zu flirten und von seiner seite kam sogar etwas zurück,
tiefe blicke und zufällige berührungen.. das hat mich total durcheinander gebracht! wenn ich ihn anlächle dann
strahlt er auch zurück.. wenn ich ihm tief in die augen schaue, dann tut er es ebenfalls und dann eben diese zufälligen
berührungen..

wenn jemand schwul ist, dann kann er doch keine ausnahme mit einer frau machen.. oder?

ich weiß wirklich nicht mehr was ich glauben soll..


was meint ihr, wie kann man sein verhalten deuten?


danke schon mal für eure antworten!

Lg,

bisouu





Mehr lesen

A
acacia_12355468
11.06.09 um 9:58

Vieleicht ist er ja bi...
naja...oder du bildest dir das ein.

denkst du nur er is schwul oder weist du das definitiv??

Gefällt mir

dielabelle
dielabelle
11.06.09 um 10:09

Hi
Es gibt tatsächlich Männer, die wirken total schwul und sind es trotzdem nicht. Ich habe mal so jemanden auf der Arbeit kennengelernt und bin aus allen Wolken gefallen, als ich hörte, dass er ein verheirateter Familienvater ist.
Andererseits senden Menschen manchmal Signale der Zuneigung, die vom Empfänger anderes interpretiert werden als sie eigentlich gemeint waren. Vielleicht übt er ja nur das Flirten oder so, wer weiß?
Also, der Schein kann trügen, sowohl was seine sexuelle Ausrichtung angeht (bi ist natürlich auch eine Möglichkeit) als auch was die Motive seiner Zuneigung zu Dir betrifft. Wie wärs, wenn Du erstmal in einem lockeren Gespräch mal Deine Exbeziehung erwähnst und ihn beiläufig nach seiner fragst? Danach weißt Du, ob Du Dir über seine Gefühle für Dich noch Gedanken machen musst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
signe_11925538
11.06.09 um 20:30
In Antwort auf acacia_12355468

Vieleicht ist er ja bi...
naja...oder du bildest dir das ein.

denkst du nur er is schwul oder weist du das definitiv??

Schwul
also ich bin mir zu 98% sicher, dass er schwul ist, ich mein, selbst mein schwuler kumpel hat
ihn beobachtet und gemeint der ist definitiv schwul, allein wie er redet und gestikuliert und er hat sich bisher
noch nie geirrt.. es ist nich die art wie er sich anzieht sondern wie er sich gibt..

blos wenn ich ihm in die augen sehe, dann ist da etwas starkes, vielleicht bilde ich mir es wirklich ein, aber
dieser kraftvolle blick der mich zum schmelzen bringt.. da kann ich mir nicht vorstellen, dass er nich vlielleicht doch bi sein könnte..
er ist eben manchmal wirklich ''schwul'' doch es gibt eben diese momente, da wikrt er richtig ''maskulin''..

ich finds blos schade, da ich bisher eigenlich noch kein glück in der liebe hatte.. den kann ich auch abschrieben :/

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers