Forum / Liebe & Beziehung

Verknallt in eine Arbeitskollegin die vergeben ist.

Letzte Nachricht: 12. April um 12:31
12.04.21 um 6:52

Guten Morgen zusammen.

Ich habe das folgende Problem: Ich 26 bin verknallt in meine gleichaltrige Arbeitskollegin (andere Abteilung), wir verstehen uns sehr gut und haben auch eine Gemeinsame Fahrgemeinschaft.

Es kam schon öfters vor das wir uns Privat zum Kochen und Filme gucken verabredet hatten, eigentlich erstmal auf Freundschaftlicher Basis, dann kam es beim Filme schauen jedoch immer mal wieder vor das ich Sie fest in den Arm genommen hab und wir gekuschelt hatten.

Zu ihrer Beziehung, es handelt sich um ihren ersten Freund jedoch läuft diese Beziehung bereits seit 2 Jahren schlecht und steht mittlerweile kurz vor dem aus, allerdings kann sich sowas natürlich auch noch ewig ziehen, da es ja auch Frauen gibt die an bereits kaputten dingen festhalten.

Mein Problem ist, ich weiß mit der Situation absolut nicht umzugehen, treffe mich schon viel mit anderen Frauen und es kommt auch zu mehr, bekomme diese Gedanken aber einfach nicht aus dem Kopf.

Vielleicht kann mir ja jemand nen Rat geben ich würde Moralaposteln jedoch bitten ihre Meinungen für sich zu behalten.

Mehr lesen

12.04.21 um 6:54
In Antwort auf

Guten Morgen zusammen.

Ich habe das folgende Problem: Ich 26 bin verknallt in meine gleichaltrige Arbeitskollegin (andere Abteilung), wir verstehen uns sehr gut und haben auch eine Gemeinsame Fahrgemeinschaft.

Es kam schon öfters vor das wir uns Privat zum Kochen und Filme gucken verabredet hatten, eigentlich erstmal auf Freundschaftlicher Basis, dann kam es beim Filme schauen jedoch immer mal wieder vor das ich Sie fest in den Arm genommen hab und wir gekuschelt hatten.

Zu ihrer Beziehung, es handelt sich um ihren ersten Freund jedoch läuft diese Beziehung bereits seit 2 Jahren schlecht und steht mittlerweile kurz vor dem aus, allerdings kann sich sowas natürlich auch noch ewig ziehen, da es ja auch Frauen gibt die an bereits kaputten dingen festhalten.

Mein Problem ist, ich weiß mit der Situation absolut nicht umzugehen, treffe mich schon viel mit anderen Frauen und es kommt auch zu mehr, bekomme diese Gedanken aber einfach nicht aus dem Kopf.

Vielleicht kann mir ja jemand nen Rat geben ich würde Moralaposteln jedoch bitten ihre Meinungen für sich zu behalten.

Würde die Gefühle am liebsten einfach abschalten und Sie einfach wieder als Arbeitskollegin oder auch Freundin betrachten können, aber das geht ja so einfach nicht. Verdammte Gefühle 

Gefällt mir

12.04.21 um 11:22

Willst du denn eine Beziehung mit ihr? Und würdest du dann auf Treffen mit anderen Frauen verzichten?
Wenn die Antworten beide ja sind, würde ich persönlich sie beim nächsten Treffen direkt darauf ansprechen und ihr deine Gefühle gestehen.

Ja, sowas kann nach hinten losgehen. Doch dann hast du es wenigstens versucht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

12.04.21 um 12:31

Hey cool du bist auch ein Tim 😁

Das Ding ist, sie weiß bereits das ich mehr will als nur Freundschaft, da ich einmal versucht hab sie zu küssen und zu wissen woran ich bin. Sie hat das natürlich abgeblockt, da Sie halt in einer Beziehung ist, was ich auch gut finden. Jedoch hat sie den Kontakt danach auch nicht abgebrochen, was für mich halt schon irgendwie Interessw zeigt.

Das ich, sollte es zu einer Beziehung kommen oder sollte sich eine Anbahnen nichts mehr mit anderen Frauen hab, sollte selbstverständlich sein.

Kriege Sie halt nicht aus dem Kopf, aber solange Sie noch in ihrer aktuellen Beziehung ist, halte ich es am sinnvollste ruhig zu bleiben. Alles nicht so einfach

 

Gefällt mir