Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verklemmtheit-.-

Verklemmtheit-.-

15. Mai 2016 um 21:46 Letzte Antwort: 16. Mai 2016 um 15:44

Ich weiß nicht ich bin weiblich 16 und bin übel verklemmt. wenn es um körperliche Nähe geht mach ich mir immer sorgen das ich was falsch mache. ich bin nicht so erfahren Sex sowieso nicht selbst ein Zungenkuss hatte ich noch nicht ist nicht so das ich nicht die Gelegenheit hätte aber irgendwie Schreck ich davor immer wieder zurück ich habe angst jemanden zu enttäuschen weil ich was falsch mache. vielleicht habt ihr einen Rat wie ich lockerer und entspannter werde

Mehr lesen

15. Mai 2016 um 22:04

Offenbar hast du noch nicht den Richtigen getroffen,
denn sonst würdest du einfach MACHEN und dich nicht drum scheren, ob du was falsch machen könntest.

Mit 16 hast du auch noch massig Zeit, die Liebe zu entdecken, nebenbei gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2016 um 22:10

Vertrauen ist der Schlüssel
Finde einen Menschen, dem Du vertraust, und dann lass es ganz langsam angehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2016 um 22:36

....und wenn sie nicht gestorben sind,
dann leben sie noch heute....

Seelze, du solltest unter die Autoren gehen.

Kannst du hier verwirklichen:

http://www.bookrix.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2016 um 22:45

So ging es mir auch mal.
Da ist jeder anders, aber irgend wann wird das schon werden.
Verändere dich nicht, egal was andere sagen.

LG

Süßschnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2016 um 2:59

Liebe cici!
Verklemmtheit, auch Hemmungen genannt, können durch die Erziehung hervorgerufen werden. Beispiel: Sagen die Eltern einem stets: "Das `schickt` sich nicht, das `gehört` sich nicht, `schäm` Dich!", nimmt das Dein Unterbewusstsein auf, und es wird Dich immer wieder verfolgen. Hemmungen gehören zu den Ängsten. Man traut sich nichts mehr zu, weil man sich denkt: Was sollen denn die Anderen über mich denken? Ist das falsch, was ich da mache? Na ja, jedenfalls ist es nicht richtig, oder? Hemmungen können so weit führen, dass man Schweißausbrüche bekommt, nasse Hände, bis hin zum Brechreiz und/oder zittern. Besiegst Du diese Ängste nicht, werden sie zur stärksten Macht auf Erden. Und das darf nicht sein! Wenn Du jetzt über Dich selber und somit diesen Ängsten ins Gesicht lachst, werden diese Ängste immer kleiner, weil sie keine Angriffsfläche mehr haben. Würden diese Ängste jetzt sprechen können, würden sie sagen: "Bei der haben wir keine Chance, da suchen wir uns lieber ein anderes Mädchen, bei der wir`s leichter haben!" Je öfter Du über diese Ängste sprichst, mit Freunden und Freundinnen, werden sie sich langsam, aber sicher,verziehen, weil die Ängste es nicht mögen, wenn man über sie spricht. Du wirst lockerer und lockerer werden. Wir nehmen an, dass Du in einen Freund in Deiner Klasse verliebt bist, den Du mal gerne küssen willst, weil er sooo süß ist, dann sprich mit Ihm darüber. Sag Ihm, dass Du noch keine RIESEN Erfahrung hast. Doch, das kannst Du schon, weil Er nämlich auch keine Erfahrung hat, auch wenn Er damit prahlt. Das ist alles nur Angabe, um vor seinen Kumpels gut dazustehen. Und diese bewundern ihn dann. Habe ich alles schon erlebt, ich alter Sack. Du weißt, dass Angriff die BESTE Verteidigung ist. Beim Küssen kannst Du nichts falsch machen. Jaaa, vielleicht könnte man einiges verbessern, aber das ist doch nebensächlich. Du wirst Ihn nicht enttäuschen, im Gegenteil: Der wird sich freuen, dass Du IHN geküsst hast. Er WIRD Dich nicht auslachen, er wird stolz darauf sein. Ich gebe Dir mein Wort darauf, dass Du Dich davor nicht zu ängstigen brauchst. Hierfür besteht keinerlei Grund! Noch Fragen?

Wünsche Dir viel Spaß!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2016 um 3:07
In Antwort auf stahltrasse

....und wenn sie nicht gestorben sind,
dann leben sie noch heute....

Seelze, du solltest unter die Autoren gehen.

Kannst du hier verwirklichen:

http://www.bookrix.de

HAHA!
Ja, den Verlag kenne ich. Ich bin aber bei einem Anderen. Ja, für "Seelze" wäre das der Richtige.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2016 um 11:21
In Antwort auf lightinblack

Liebe cici!
Verklemmtheit, auch Hemmungen genannt, können durch die Erziehung hervorgerufen werden. Beispiel: Sagen die Eltern einem stets: "Das `schickt` sich nicht, das `gehört` sich nicht, `schäm` Dich!", nimmt das Dein Unterbewusstsein auf, und es wird Dich immer wieder verfolgen. Hemmungen gehören zu den Ängsten. Man traut sich nichts mehr zu, weil man sich denkt: Was sollen denn die Anderen über mich denken? Ist das falsch, was ich da mache? Na ja, jedenfalls ist es nicht richtig, oder? Hemmungen können so weit führen, dass man Schweißausbrüche bekommt, nasse Hände, bis hin zum Brechreiz und/oder zittern. Besiegst Du diese Ängste nicht, werden sie zur stärksten Macht auf Erden. Und das darf nicht sein! Wenn Du jetzt über Dich selber und somit diesen Ängsten ins Gesicht lachst, werden diese Ängste immer kleiner, weil sie keine Angriffsfläche mehr haben. Würden diese Ängste jetzt sprechen können, würden sie sagen: "Bei der haben wir keine Chance, da suchen wir uns lieber ein anderes Mädchen, bei der wir`s leichter haben!" Je öfter Du über diese Ängste sprichst, mit Freunden und Freundinnen, werden sie sich langsam, aber sicher,verziehen, weil die Ängste es nicht mögen, wenn man über sie spricht. Du wirst lockerer und lockerer werden. Wir nehmen an, dass Du in einen Freund in Deiner Klasse verliebt bist, den Du mal gerne küssen willst, weil er sooo süß ist, dann sprich mit Ihm darüber. Sag Ihm, dass Du noch keine RIESEN Erfahrung hast. Doch, das kannst Du schon, weil Er nämlich auch keine Erfahrung hat, auch wenn Er damit prahlt. Das ist alles nur Angabe, um vor seinen Kumpels gut dazustehen. Und diese bewundern ihn dann. Habe ich alles schon erlebt, ich alter Sack. Du weißt, dass Angriff die BESTE Verteidigung ist. Beim Küssen kannst Du nichts falsch machen. Jaaa, vielleicht könnte man einiges verbessern, aber das ist doch nebensächlich. Du wirst Ihn nicht enttäuschen, im Gegenteil: Der wird sich freuen, dass Du IHN geküsst hast. Er WIRD Dich nicht auslachen, er wird stolz darauf sein. Ich gebe Dir mein Wort darauf, dass Du Dich davor nicht zu ängstigen brauchst. Hierfür besteht keinerlei Grund! Noch Fragen?

Wünsche Dir viel Spaß!

Liebe Grüße,

lib

Danke
für deinen Rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2016 um 15:44
In Antwort auf lightinblack

HAHA!
Ja, den Verlag kenne ich. Ich bin aber bei einem Anderen. Ja, für "Seelze" wäre das der Richtige.

LG.,

lib

@lib: Verrätst du mir,
bei welchem Verlag du bist?

Gerne per PN.

Frohe Rest-Feiertage:
Stahltrasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Bammel vorm Treffen mit Internetfreundin
Von: caterpillarinwonderland
neu
|
16. Mai 2016 um 12:05
Diskussionen dieses Nutzers
Liebeskummer
Von: an0N_1198779899z
neu
|
11. September 2016 um 20:46
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen