Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verhütung?

Verhütung?

23. Juni 2009 um 11:57 Letzte Antwort: 26. Juni 2009 um 11:31

Ich vertrage die pille nicht,wegen den hormonen,hatte nun die 3monetsspritze und von den hormonen doch gut vertragen der nachteil aber war ich hatte fast durchgehend schmier blutung.
hat einer erfahrung mit dem implantat?und wie teuer und wie sicher ist das?

Mehr lesen

23. Juni 2009 um 12:02

Erst mal Cerazette ausprobieren
Hey Soe,

ich habe zwar keine Erfahrungen mit Implanon aber mit der "Testpille" Cerazette. Ich habe diese Pille ein Jahr lang genommen und sie vor zwei Monaten abgesetzt weil ich sechs Wochen nur geblutet hab - da brauch ich dann auch keine Verhütung mehr.
Der Wirkstoff der Cerazette ist der gleiche der auch im Verhütungsimplantat ist.

Ich habe vor der Cerazette lange mit dem Nuvaring verhütet. Der Ring wird vaginal eingeführt und bleibt dort dann drei Wochen. Da die Hormone nicht durch den Magen-Darm-Trakt müssen, ist der Ring sehr niedrig dosiert und von daher echt super verträglich! Außerdem muss man nur zweimal im Monat dran denken
Vielleicht wäre das ja was für Dich?

LG
Polomaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 12:07
In Antwort auf janae_12249006

Erst mal Cerazette ausprobieren
Hey Soe,

ich habe zwar keine Erfahrungen mit Implanon aber mit der "Testpille" Cerazette. Ich habe diese Pille ein Jahr lang genommen und sie vor zwei Monaten abgesetzt weil ich sechs Wochen nur geblutet hab - da brauch ich dann auch keine Verhütung mehr.
Der Wirkstoff der Cerazette ist der gleiche der auch im Verhütungsimplantat ist.

Ich habe vor der Cerazette lange mit dem Nuvaring verhütet. Der Ring wird vaginal eingeführt und bleibt dort dann drei Wochen. Da die Hormone nicht durch den Magen-Darm-Trakt müssen, ist der Ring sehr niedrig dosiert und von daher echt super verträglich! Außerdem muss man nur zweimal im Monat dran denken
Vielleicht wäre das ja was für Dich?

LG
Polomaus

....
wie sicher ist denn der nuvaring?und merkt der partner den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 12:12
In Antwort auf an0N_1187004199z

....
wie sicher ist denn der nuvaring?und merkt der partner den?


Zum Thema Sicherheit:

Verhütungsmethode Pearl-Index
Sterilisation der Frau 0,1
Kupferkette keine Angabe (1)
Pille 0,1 - 0,9
Verhütungsstäbchen keine Angabe (2)
Neue Minipille 0,14 - 0,4
Hormonspirale 0,16
Sterilisation des Mannes 0,25
Symptothermale Methode 0,3
Dreimonatsspritze 0,3 - 1,4
Vaginalring 0,4 - 0,65
Minipille mit Levonorgestrel 0,5 - 3
Verhütungspflaster 0,72 - 0,9
Basaltemperaturmethode 0,8 - 3
Spirale 0,9 - 3
Pessar (Diaphragma) 1 - 20
Verhütungscomputer: 2
Lea Contraceptivum 2 - 3
Kondom 2 - 12
Chem.Verhütungsmittel 3 - 21
Coitus Interruptus 4 - 18
Zervixschleim-Methode 5
Kondom für die Frau 5 - 25
Portiokappe 6
Vaginalfilm 6
Kalendermethode 9
Verhütungsschwamm 17 - 25

Ob der Partner das merkt oder nicht ist auch stark von Ihm abhängig. Ich hatte den Ring bei meinem Ex und meinem jetzigen Freund. Der erste hatte keine Probleme, der zweite hat den Ring gespürt... Aber Du kannst den Ring für 3 Stunden ohne Gefahr rausnehmen und hinterher wieder einführen - kein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 13:44

Hallo
sonst noch jemand eine idee?würde ja auch die spirale nehmen aber die ist mir noch zu teuer,da ich erst seit einen monat mit meinem freund zusammen bin.Kondome finde ich auch nicht so toll.ja er hat einen hiv test gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2009 um 11:19

Gute erfahrung
also ich bekomm am mointag das dritte mal mein stäbchen und bin super zufrieden damit. keine komischen blutungen, keine schmerzen bei der regel, keine pickel, keine babys
hab aber gestern mal bei meinem hausarzt nachgefragt (sehr kompetenter mann) und er sagte, dass es durchaus dazu kommen kann das das stäbchen nicht wirkt, und zwar aus drrei gründen:
1. der körper sieht es als fremd an und bildet einen gewebeklumpen um das stäbchen und die hormone können nicht raus.
2. der körper baut sehr schnell enzyme ab und so haben die hormone irgendwie keine zeit zum wirken
3. und die hormone werden generrell zu schnell abgebaut vom körper.

ansonsten sieht es echt gut aus mit dem ding, bin hoch zu frieden und es kostet mittlerweile 180 euro plus die kosten fürs einsetzen.
und die investition lohnt sich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2009 um 11:31


Es gibt hier ne Untergruppe "Verhütung".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club