Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verhütung, ausser Kondom und Pille?

Verhütung, ausser Kondom und Pille?

1. Dezember 2018 um 14:44

Thema Verhütung.
Was ausser Kondom und Pille könnt ihr empfehlen?
Ich bin 47, keine Kinder, habe bis vor ein paar Jahren über 25 Jahre durchgehend die Pille genommen und hatte massive Probleme damit. Schreckliche Entzugskopfschmerzen in der Einnahmepause, so dass ich sie die letzten Jahre durchgehend genommen habe, kompletter Libidoverlust, Depressionen, Gewichtszunahme,...
Bin jetzt froh, dass ich seit ein paar Jahren weg davon bin und mich nach einer längeren nicht ganz einfachen Umstellungsphase viel besser und vor allem endlich wieder als Frau fühle.
Mir dreht sich der Magen um beim Gedanken wieder die Pille nehmen zu müssen.
Nun bin ich aber wieder in einer Beziehung und weiss nicht wie verhüten.
Mit Kondom klappt überhaupt nicht. Er sagt er spürt damit fast nichts und hat plötzlich massive Errektionsprobleme. Es funktioniert einfach nicht.
Ohne klappt wunderbar (kurz vor meinen Tagen oder mit Abbruch kurz vor er kommt), ist mir aber viel zu gefährlich.
Hab mich eingelesen. Spirale?
Kann mir jemand etwas dazu sagen?
Wie sicher? Welche Probleme können auftreten? Hab gelesen das soll oft Schmerzen verursachen?
Was gibt es sonst für möglichst sichere Möglichkeiten?
Termin beim Frauenarzt kann ich frühstens in etwa 3 Monaten bekommen (hab angerufen), andere nehmen überhaupt keine neuen Patienten mehr.

Mehr lesen

1. Dezember 2018 um 14:51

Über Sterilisation hab ich auch schon nachgedacht.
Wir sind halt erst ein paar Wochen zusammen, keine Ahnung ob das hält.
Hab etwas Bammel vor dem Schritt, muss ich zugeben.
Kinder will ich keine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 15:02
In Antwort auf bavariangirl1

Über Sterilisation hab ich auch schon nachgedacht.
Wir sind halt erst ein paar Wochen zusammen, keine Ahnung ob das hält.
Hab etwas Bammel vor dem Schritt, muss ich zugeben.
Kinder will ich keine.

Nach ein paar Wochen wuerde ich mit sehr gut ueberlegen, ob Sex ohne Kondom wirklich vernünftig ist. 

Es gibt doch auch andere sexuelle Techniken die beide befriedigen. Es muss nicht immer Penetration sein. 

Wenn du zum Frauenarzt gehst, dann lass dich doch mal untersuchen wie nahe dunan den Wechseljahren bist und wie wahrscheinlich es fuerndich ist ueberhaupt noch schwanger zu werden. 

Aber nach ein paar Wochen wuerde ich auf keinen Fall auf ein Kondom verzichten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club