Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verheirateter Mann /Hilfe

Verheirateter Mann /Hilfe

15. August um 11:36

Hallo ,vorweg möchte ich euch bitten mich nicht zu verurteilen. Ich suche einfach Rat in meiner Situation:

Vor ein paar Monaten traf ich einen Bekannten meines Partners.Er ist verheiratet. Wir hatten irgendwie direkt einen sehr guten Draht zueinander und den gleichen Humor . Musste danach öfter an ihn denken.

Nun,vor ein paar Wochen verabredeten sich mein Partner und er sowie seine Frau und ich zu einer gemeinsamen Freizeit Aktivität.
Wenige Tage vorher schrieb mich der Bekannte bei Facebook an,völlig normal zunächst. Als wir uns dann alle trafen suchte er des öfteren meine Nähe und flirtete auch mit mir .

Zwei Tage später schrieben wir wieder bei Facebook. Er flirtete nun offensichtlich mit mir . Er meinte er wolle mich kennenlerne und sei gespannt wo es hinführt. Naja so ging es tagelang hin und her ,auch über Handy . Er schrieb täglich, machte mit Komplimente, das er an mich denkt und ich süß bin .wir schrieben über wirklich alles .
Dann fand mein freund was und wurde eifersüchtig....konnten das aber klären.
Seit dem meldet sich der Mann weniger bei mir und eher mit kurzen Nachrichten. Obwohl er vorher oft und viel geschrieben hat .als ich ihn nach 2 Tagen ganz zwanglos anschrieb antwortete er direkt und schickte mir auch ein Bild eines Sonnenaufgang und das er dabei an mich gedacht habe. Ich schrieb ihm das ich beim Sterne schauen an ihn gedacht habe und darauf erwiderte er das er auch an mich gedacht habe .danach kamen nur sporadisch kurze Nachrichten an dem Tag .seit dem meldet er sich aber nicht mehr seit 2 Tagen. Auch bei meinem Freund meldet er sich nicht mehr .

Ich bin nun einfach verwirrt und weiss nicht was ich von diesem Verhalten halten soll und wie ich mich verhalten soll. Warum verhält er sich nun so?hat er mich nur verarscht und das Interesse verloren ?
Aber warum schreibt er dann das er an mich gedacht hat?

Hatte ihm nach der Eifersucht meines freundes angeboten das wir auch nicht mehr schreiben können wenn er das möchte .darauf schrieb er es tue ihm leid wenn ich dieses Gefühl hätte und es wäre alles gut mit uns .

Ich bin einfach Grad ratlos was ich machen soll und was er nun eigentlich will.

Wäre für eure Meinungen und euren Rat sehr dankbar .

Mehr lesen

Top 3 Antworten

15. August um 11:58

Ich bin mehr als irritiert von deiner erzählung. Ein verheirateter freund deines partners flirtet dich an und für dich ist das völlig ok? Kein "was läuft denn bei dir schief" an ihn? Kein "hey schatz, guck mal was xy da schreibt."? Kein "wo soll es denn hinführen? -natürlich nirgendwohin"? 

8 LikesGefällt mir

15. August um 12:44
In Antwort auf molly1985

Also entschuldige mal,aber was hat das mit meinem Freundeskreis zu tun ?Als Paar hat man nunmal gemeinsame Freunde ....... ein freundschaftliches Verhältnis mit dem Kumpel meines Freundes ist daher wohl nicht so ungewöhnlich 

Also ich hab dem Mann meiner Freundin, den ich übrigens auch als meinen Freund ansehe noch niemals geschrieben, dass ich bei irgendwelchen Sonnenauf-und untergängen und beim Sterne anschauen an ihn gedacht habe.

"Er flirtete nun offensichtlich mit mir . Er meinte er wolle mich kennenlerne  und sei gespannt wo es hinführt. Naja so ging es tagelang hin und her ,auch über Handy . Er schrieb täglich, machte mit Komplimente, das er an mich denkt und ich süß bin .wir schrieben über wirklich alles ."

Das ist kein rein freunschaftlicher Kontakt.
 

7 LikesGefällt mir

15. August um 18:18
In Antwort auf molly1985

Ich denke ich möchte herausfinden was zwischen uns ist und wo es hin führt. 

Dh du wünscht dir eine Affäre, warum nicht gleich Klartext

5 LikesGefällt mir

15. August um 11:42
In Antwort auf molly1985

Hallo ,vorweg möchte ich euch bitten mich nicht zu verurteilen. Ich suche einfach Rat in meiner Situation:

Vor ein paar Monaten traf ich einen Bekannten meines Partners.Er ist verheiratet.  Wir hatten irgendwie direkt einen sehr guten Draht zueinander und den gleichen Humor . Musste danach öfter an ihn denken. 

Nun,vor ein paar Wochen verabredeten sich mein Partner und er sowie seine Frau und ich zu einer gemeinsamen Freizeit Aktivität. 
Wenige Tage vorher schrieb mich der Bekannte bei Facebook an,völlig normal zunächst.  Als wir uns dann alle trafen suchte er des öfteren meine Nähe und flirtete auch mit mir .

Zwei Tage später schrieben wir wieder bei Facebook. Er flirtete nun offensichtlich mit mir . Er meinte er wolle mich kennenlerne  und sei gespannt wo es hinführt. Naja so ging es tagelang hin und her ,auch über Handy . Er schrieb täglich, machte mit Komplimente, das er an mich denkt und ich süß bin .wir schrieben über wirklich alles .
Dann fand mein freund was und wurde eifersüchtig....konnten das aber klären. 
Seit dem meldet sich der Mann weniger bei mir und eher mit kurzen Nachrichten. Obwohl er vorher oft und viel geschrieben hat .als ich ihn nach 2 Tagen ganz zwanglos anschrieb antwortete er direkt und schickte mir auch ein Bild eines Sonnenaufgang und das er dabei an mich gedacht habe. Ich schrieb ihm das ich beim Sterne schauen an ihn gedacht habe und darauf erwiderte er das er auch an mich gedacht habe .danach kamen nur sporadisch kurze Nachrichten an dem Tag .seit dem meldet er sich aber nicht mehr seit 2 Tagen. Auch bei meinem Freund meldet er sich nicht mehr .

Ich bin nun einfach verwirrt und weiss nicht was ich von diesem Verhalten halten soll und wie ich mich verhalten soll. Warum verhält er sich nun so?hat er mich nur verarscht und das Interesse verloren ?
Aber warum schreibt er dann das er an mich gedacht hat?

Hatte ihm nach der Eifersucht meines freundes angeboten das wir auch nicht mehr schreiben können wenn er das möchte .darauf schrieb er es tue ihm leid wenn ich dieses Gefühl hätte und es wäre alles gut mit uns .

Ich bin einfach Grad ratlos was ich machen soll und was er nun eigentlich will. 

Wäre für eure Meinungen und euren Rat sehr dankbar .

Ich bin auch verwirrt. Was genau willst du denn? Du hast einen Freund, der Mann ist verheiratet? Wohin hätte das denn deiner Meinung nach führen können? Ich hab Fantasie, aber keinen Plan, was dich antreibt. Daher weiß ich auch nicht, was man hier raten oder beitragen sollte.

1 LikesGefällt mir

15. August um 11:43

Warum seid ihr dann jeweils noch in einer Partnerschaft wenn ihr doch so rattig aufeinander seid?

Frag doch mal seine Frau warum er so zurückhaltend geworden ist.

Was erhoffst du dir denn von dieser Geschichte?

2 LikesGefällt mir

15. August um 11:43
In Antwort auf molly1985

Hallo ,vorweg möchte ich euch bitten mich nicht zu verurteilen. Ich suche einfach Rat in meiner Situation:

Vor ein paar Monaten traf ich einen Bekannten meines Partners.Er ist verheiratet.  Wir hatten irgendwie direkt einen sehr guten Draht zueinander und den gleichen Humor . Musste danach öfter an ihn denken. 

Nun,vor ein paar Wochen verabredeten sich mein Partner und er sowie seine Frau und ich zu einer gemeinsamen Freizeit Aktivität. 
Wenige Tage vorher schrieb mich der Bekannte bei Facebook an,völlig normal zunächst.  Als wir uns dann alle trafen suchte er des öfteren meine Nähe und flirtete auch mit mir .

Zwei Tage später schrieben wir wieder bei Facebook. Er flirtete nun offensichtlich mit mir . Er meinte er wolle mich kennenlerne  und sei gespannt wo es hinführt. Naja so ging es tagelang hin und her ,auch über Handy . Er schrieb täglich, machte mit Komplimente, das er an mich denkt und ich süß bin .wir schrieben über wirklich alles .
Dann fand mein freund was und wurde eifersüchtig....konnten das aber klären. 
Seit dem meldet sich der Mann weniger bei mir und eher mit kurzen Nachrichten. Obwohl er vorher oft und viel geschrieben hat .als ich ihn nach 2 Tagen ganz zwanglos anschrieb antwortete er direkt und schickte mir auch ein Bild eines Sonnenaufgang und das er dabei an mich gedacht habe. Ich schrieb ihm das ich beim Sterne schauen an ihn gedacht habe und darauf erwiderte er das er auch an mich gedacht habe .danach kamen nur sporadisch kurze Nachrichten an dem Tag .seit dem meldet er sich aber nicht mehr seit 2 Tagen. Auch bei meinem Freund meldet er sich nicht mehr .

Ich bin nun einfach verwirrt und weiss nicht was ich von diesem Verhalten halten soll und wie ich mich verhalten soll. Warum verhält er sich nun so?hat er mich nur verarscht und das Interesse verloren ?
Aber warum schreibt er dann das er an mich gedacht hat?

Hatte ihm nach der Eifersucht meines freundes angeboten das wir auch nicht mehr schreiben können wenn er das möchte .darauf schrieb er es tue ihm leid wenn ich dieses Gefühl hätte und es wäre alles gut mit uns .

Ich bin einfach Grad ratlos was ich machen soll und was er nun eigentlich will. 

Wäre für eure Meinungen und euren Rat sehr dankbar .

Hat er DICH nur verarscht? Meine Liebe, ich kann nur fassungslos den Kopf schütteln. Sei froh, dass er sich nicht mehr meldet, vielelicht hat wenigstens er gemerkt , dass ihr etliche Schritte zu weit gegangen seid. 

3 LikesGefällt mir

15. August um 11:48
In Antwort auf tobe

Ich bin auch verwirrt. Was genau willst du denn? Du hast einen Freund, der Mann ist verheiratet? Wohin hätte das denn deiner Meinung nach führen können? Ich hab Fantasie, aber keinen Plan, was dich antreibt. Daher weiß ich auch nicht, was man hier raten oder beitragen sollte.

Ich weiss es selber nicht. Mich verwirrt die ganze Situation selber. Ich habe nur festgestellt das ich mir halt all diese Fragen Stelle und mich sein momentaner scheinbarer Rückzug enttäuscht irgendwie. 

 

Gefällt mir

15. August um 11:49
In Antwort auf anonymliebe

Warum seid ihr dann jeweils noch in einer Partnerschaft wenn ihr doch so rattig aufeinander seid?

Frag doch mal seine Frau warum er so zurückhaltend geworden ist.

Was erhoffst du dir denn von dieser Geschichte?

Genau solche Antworten kann ich gar nicht gebrauchen  .

Verurteilungen bringen mich da auch nicht weiter 

das unser Verhalten nicht korrekt ist gegenüber unseren Partnern ist mir durchaus bewusst. 

Gefällt mir

15. August um 11:54
In Antwort auf molly1985

Ich weiss es selber nicht. Mich verwirrt die ganze Situation selber. Ich habe nur festgestellt das ich mir halt all diese Fragen Stelle und mich sein momentaner scheinbarer Rückzug enttäuscht irgendwie. 

 

Ja aber wenn du es selbst nicht weißt, wer soll dir denn helfen? Klar ist es schön, Komplimente zu bekommen und sich begehrt zu fühlen... Aber wenn man dem immer nachgehen würde, bräuchte man doch keinen Partner? Nutz den Zeitpunkt doch aus, um mal grundsätzlich über dein Leben, deine Visionen und Vorstellungen nachzudenken. Und wenn du die Bestandsaufnahme gemacht hast, fragst du dich, ob dein Partner dafür der Richtige ist... Bzw ob du überhaupt einen Partner möchtest. Wenn das alles abgeschlossen ist, dann kannst du die nächsten Schritte wagen. Aktuell wäre es doch nur das Prickeln, neue Haut spüren... Und Piff, wacht man auf und merkt ggf. dass man dadurch das bisherige Leben zerstört hat und dieses eigentlich gar nicht so übel war.

2 LikesGefällt mir

15. August um 11:58

Ich bin mehr als irritiert von deiner erzählung. Ein verheirateter freund deines partners flirtet dich an und für dich ist das völlig ok? Kein "was läuft denn bei dir schief" an ihn? Kein "hey schatz, guck mal was xy da schreibt."? Kein "wo soll es denn hinführen? -natürlich nirgendwohin"? 

8 LikesGefällt mir

15. August um 11:58
In Antwort auf molly1985

Hallo ,vorweg möchte ich euch bitten mich nicht zu verurteilen. Ich suche einfach Rat in meiner Situation:

Vor ein paar Monaten traf ich einen Bekannten meines Partners.Er ist verheiratet.  Wir hatten irgendwie direkt einen sehr guten Draht zueinander und den gleichen Humor . Musste danach öfter an ihn denken. 

Nun,vor ein paar Wochen verabredeten sich mein Partner und er sowie seine Frau und ich zu einer gemeinsamen Freizeit Aktivität. 
Wenige Tage vorher schrieb mich der Bekannte bei Facebook an,völlig normal zunächst.  Als wir uns dann alle trafen suchte er des öfteren meine Nähe und flirtete auch mit mir .

Zwei Tage später schrieben wir wieder bei Facebook. Er flirtete nun offensichtlich mit mir . Er meinte er wolle mich kennenlerne  und sei gespannt wo es hinführt. Naja so ging es tagelang hin und her ,auch über Handy . Er schrieb täglich, machte mit Komplimente, das er an mich denkt und ich süß bin .wir schrieben über wirklich alles .
Dann fand mein freund was und wurde eifersüchtig....konnten das aber klären. 
Seit dem meldet sich der Mann weniger bei mir und eher mit kurzen Nachrichten. Obwohl er vorher oft und viel geschrieben hat .als ich ihn nach 2 Tagen ganz zwanglos anschrieb antwortete er direkt und schickte mir auch ein Bild eines Sonnenaufgang und das er dabei an mich gedacht habe. Ich schrieb ihm das ich beim Sterne schauen an ihn gedacht habe und darauf erwiderte er das er auch an mich gedacht habe .danach kamen nur sporadisch kurze Nachrichten an dem Tag .seit dem meldet er sich aber nicht mehr seit 2 Tagen. Auch bei meinem Freund meldet er sich nicht mehr .

Ich bin nun einfach verwirrt und weiss nicht was ich von diesem Verhalten halten soll und wie ich mich verhalten soll. Warum verhält er sich nun so?hat er mich nur verarscht und das Interesse verloren ?
Aber warum schreibt er dann das er an mich gedacht hat?

Hatte ihm nach der Eifersucht meines freundes angeboten das wir auch nicht mehr schreiben können wenn er das möchte .darauf schrieb er es tue ihm leid wenn ich dieses Gefühl hätte und es wäre alles gut mit uns .

Ich bin einfach Grad ratlos was ich machen soll und was er nun eigentlich will. 

Wäre für eure Meinungen und euren Rat sehr dankbar .

Vielleicht hat Dein Freund mit dem Mann geredet und ihm zu verstehen gegeben, dass er die Finger von Dir lassen möge ? Oder die Ehefrau hat etwas spitz bekommen ? Sie wird ja nicht dumm und blind.
Warum pusht Ihr Euch durch die Schreiberei so hoch ? Das führt doch vermutlich nur zu Problemen.
Ich würde damit aufhören.

2 LikesGefällt mir

15. August um 12:01
In Antwort auf tobe

Ja aber wenn du es selbst nicht weißt, wer soll dir denn helfen? Klar ist es schön, Komplimente zu bekommen und sich begehrt zu fühlen... Aber wenn man dem immer nachgehen würde, bräuchte man doch keinen Partner? Nutz den Zeitpunkt doch aus, um mal grundsätzlich über dein Leben, deine Visionen und Vorstellungen nachzudenken. Und wenn du die Bestandsaufnahme gemacht hast, fragst du dich, ob dein Partner dafür der Richtige ist... Bzw ob du überhaupt einen Partner möchtest. Wenn das alles abgeschlossen ist, dann kannst du die nächsten Schritte wagen. Aktuell wäre es doch nur das Prickeln, neue Haut spüren... Und Piff, wacht man auf und merkt ggf. dass man dadurch das bisherige Leben zerstört hat und dieses eigentlich gar nicht so übel war.

Ich liebe meinen Partner .
Ich dachte das sich zwischen dem bekannten meines Partners und mir einfach eine Art Freundschaft ist. Er hat mir ja aich geschrieben das seine Frau sich keine Sorgen machen muss und er sie nie verarscht hat weil sich das nicht gehört. 

Dann kamen die vielen Komplimente und alles wie oben beschrieben. 
Und ich weiss nun einfach nicht was ich davon halten soll. 

Wollte er von vornherein mehr und hat nun einfach das Interesse verloren und das mit Freundschaft und so nur so daher gesagt?

Ich möchte einfach nur wissen wie ich sein Verhalten verstehen und interpretieren soll oder wie Außenstehende das beurteilen um für mich eine Entscheidung treffen zu können. 

Gefällt mir

15. August um 12:06
In Antwort auf molly1985

Ich liebe meinen Partner .
Ich dachte das sich zwischen dem bekannten meines Partners und mir einfach eine Art Freundschaft ist. Er hat mir ja aich geschrieben das seine Frau sich keine Sorgen machen muss und er sie nie verarscht hat weil sich das nicht gehört. 

Dann kamen die vielen Komplimente und alles wie oben beschrieben. 
Und ich weiss nun einfach nicht was ich davon halten soll. 

Wollte er von vornherein mehr und hat nun einfach das Interesse verloren und das mit Freundschaft und so nur so daher gesagt?

Ich möchte einfach nur wissen wie ich sein Verhalten verstehen und interpretieren soll oder wie Außenstehende das beurteilen um für mich eine Entscheidung treffen zu können. 

Ich lese aus keinem deiner Beispiele eine Mögliche Freundschaft heraus. Bitte mach dir nichts vor. Das wäre höchstens in einer Affäre geendet. Jetzt musst du dir überlegen, ob du das gewollt hättest. Scheinbar muss er es dir ja richtig angetan haben, dass du dir die Mühe machst, dich an dieses Forum zu wenden. 

4 LikesGefällt mir

15. August um 12:10
In Antwort auf molly1985

Ich liebe meinen Partner .
Ich dachte das sich zwischen dem bekannten meines Partners und mir einfach eine Art Freundschaft ist. Er hat mir ja aich geschrieben das seine Frau sich keine Sorgen machen muss und er sie nie verarscht hat weil sich das nicht gehört. 

Dann kamen die vielen Komplimente und alles wie oben beschrieben. 
Und ich weiss nun einfach nicht was ich davon halten soll. 

Wollte er von vornherein mehr und hat nun einfach das Interesse verloren und das mit Freundschaft und so nur so daher gesagt?

Ich möchte einfach nur wissen wie ich sein Verhalten verstehen und interpretieren soll oder wie Außenstehende das beurteilen um für mich eine Entscheidung treffen zu können. 

Das kann ich dir natürlich auch nicht sagen. Aber was ich dir sagen kann: wenn er nur flirten wollte und keine Gedanken an Fremdgehen verfolgt und du ebenfalls... Dann würde nun keine Frage bei dir im Raum stehen ich persönlich flirte auch gerne, auch in Beziehungen. Aber es ist schon ein Unterschied, ob man das vor gemeinsamen Freunden, Kollegen oder in Beisein des Partners macht, weil es eben unverfänglich und harmlos in der Bedeutung ist, oder ob man damit beginnt, abseits der Augen der Öffentlichkeit sich hinterher zu schreiben. Wozu sollte das gut sein, wenn nicht dafür, um Möglichkeiten auszuchecken? 

1 LikesGefällt mir

15. August um 12:11
In Antwort auf molly1985

Ich liebe meinen Partner .
Ich dachte das sich zwischen dem bekannten meines Partners und mir einfach eine Art Freundschaft ist. Er hat mir ja aich geschrieben das seine Frau sich keine Sorgen machen muss und er sie nie verarscht hat weil sich das nicht gehört. 

Dann kamen die vielen Komplimente und alles wie oben beschrieben. 
Und ich weiss nun einfach nicht was ich davon halten soll. 

Wollte er von vornherein mehr und hat nun einfach das Interesse verloren und das mit Freundschaft und so nur so daher gesagt?

Ich möchte einfach nur wissen wie ich sein Verhalten verstehen und interpretieren soll oder wie Außenstehende das beurteilen um für mich eine Entscheidung treffen zu können. 

Was versprichst du dir denn von dem Kontakt?
Nach Freundschaft sieht das von deiner Seite her jedenfalls nicht aus.

3 LikesGefällt mir

15. August um 12:13

Ich möchte einfach nur wissen wie ich sein Verhalten verstehen und interpretieren soll oder wie Außenstehende das beurteilen um für mich eine Entscheidung treffen zu können. 

Gefällt mir

15. August um 12:14
In Antwort auf molly1985

Ich möchte einfach nur wissen wie ich sein Verhalten verstehen und interpretieren soll oder wie Außenstehende das beurteilen um für mich eine Entscheidung treffen zu können. 

Welche Entscheidung denn?

1 LikesGefällt mir

15. August um 12:15

Der gute alte Satz: ich würde ja niemals nie nicht meinen Partner betrügen ist doch nicht ernst zu nehmen in der Situation. Auch das ist ausloten von Möglichkeiten, denn man bekommt ja eine Reaktion darauf. Und es klingt nun mal besser als: huhu, Lust zu f....Zusätzlich kann man sich so immer wieder herauslesen... Wurde falsch verstanden, hab doch früh gesagt dass... 

1 LikesGefällt mir

15. August um 12:15
In Antwort auf kariertekatze

Welche Entscheidung denn?

Die Entscheidung wie ich mich ihm gegenüber weiter verhalte. 
 

Gefällt mir

15. August um 12:16
In Antwort auf molly1985

Ich möchte einfach nur wissen wie ich sein Verhalten verstehen und interpretieren soll oder wie Außenstehende das beurteilen um für mich eine Entscheidung treffen zu können. 

Na wenn du vögeln möchtest, dann warst du auf dem richtigen Weg... Aber du liebst doch angeblich deinen Partner und wolltest das gar nicht? Daher ist die Frage berechtigt: welche Entscheidung denn?

2 LikesGefällt mir

15. August um 12:18
In Antwort auf tobe

Der gute alte Satz: ich würde ja niemals nie nicht meinen Partner betrügen ist doch nicht ernst zu nehmen in der Situation. Auch das ist ausloten von Möglichkeiten, denn man bekommt ja eine Reaktion darauf. Und es klingt nun mal besser als: huhu, Lust zu f....Zusätzlich kann man sich so immer wieder herauslesen... Wurde falsch verstanden, hab doch früh gesagt dass... 

Also du denkst das er von Beginn an Interesse hatte für Sex? Wenn dem so wäre und wir uns gut verstanden haben und so warum zieht er sich dann nun plötzlich zurück, schreibt aber das er an mich gedacht hat .....
Das Verhalten ist doch widersprüchlich ......einerseits Rückzug andererseits ,habe beim Sonnenaufgang an dich gedacht "

Gefällt mir

15. August um 12:19
In Antwort auf molly1985

Die Entscheidung wie ich mich ihm gegenüber weiter verhalte. 
 

Und nochmals meine Frage, was versprichst du dir von dem Kontakt? Dass es nicht rein freunschaftlich zwischen euch abläuft, dass müsste dir ja wohl klar sein. Oder würdest du dich einer Frau gegenüber auch so verhalten?

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen