Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verheiratet und Sex mit dem Ex

Verheiratet und Sex mit dem Ex

20. Dezember 2012 um 9:11

Kurz zu meiner Person.
Ich bin 25 Jahre alt.
Habe einen Sohn (6) von meinem Ex.
Eine Tochter (4) von meinem jetztigen Mann (29)mit dem ich seit 5 Jahren zusammen bin davon 3 verheiratet.

Eine "wirkliche Beziehung" habe ich mit meinem Ex nie geführt.
Es war eher eine schöne Zeit mit viel Sex.
Dies ging zwar über eine lange Zeit.... kennen uns seitdem ich 15 bin... er ist heute 33 somit 8 Jahre älter als ich... aber wirklich zusammen waren wir nie.
Haben uns dann immer mal wieder für ein paar Wochen aus den Augen verloren,aber immer wieder zusammen gefunden.
Dann gab es Sex man hat Zeit miteinander verbracht...
Aber ich glaube eine feste Beziehung hätten wir nie führen können.
Aus dieser wilden Phase ist mein Sohn entsprungen,auf den ich unendlich stolz bin.
Er kümmert sich gut um ihn. Wir stehen in regelmäßigen Kontakt. Er ist ein toller Papa.


Dann habe ich meinen jetztigen Mann kennengelernt.
Ich wollte mich binden, wir haben uns verliebt und nach etwas über einem Jahr geiratet. Ich wurde schwanger und seitdem sind wir eine "glückliche" Familie.
Er kümmert sich um meinen Sohn als wärs seiner, liest mir jeden Wunsch von den Lippen ab,kümmert sich um alles, liebevoll,nur im Bett will es seit ca. 1 Jahr nicht mehr recht.
Er gibt sich Mühe... zum Orgasmus komme ich immer. Dennoch fehlt mir was.

Vor ein paar Wochen hat sich mein Ex von seiner Freundin getrennt,mit der er 1 Jahr zusammen war.
Die beiden haben zusammen gewohnt. Ihm ging es danach nicht sehr gut.
Er hat sich ein wenig bei mir ausgesprochen.
Jetzt hat er sich letztes Wochenende per SMS bei mir gemeldet und wir haben geflirtet.
Hat mich regelrecht zu sich gezogen.
Ich habe meinen Mann mit einer lächerlichen Ausrede zuhause sitzen lassen und bin zu ihm gefahren.
Haben ein bisschen was getrunken, viel gequatscht und dann ist es zum Sex gekommen.
Und ich wollte es.
Es war so schön !
Ich habe seinen Sex vermisst.
Ich habe ihn vermisst.
Am nächsten Morgen bin ich nochmal hin,weil ich etwas vergessen habe.
Und promt kam es wieder zum Sex.
Seitdem fühl ich ein Kribbeln in meinem Bauch,wenn ich an Ihn denke.
Ich sitze förmlich den ganzen Tag vor meinem Handy und warte das er sich meldet.
Wenn ich ihm nicht schreibe kommt von Ihm aber nichts zurück.

Ich müsste meinem Mann gegenüber eigentlich ein schlechtes Gewissen haben.
Habe ich aber nicht.
Ich wünsche mir ehrlich,dass er sich meldet und wir wieder Sex haben.
Ich würde mir im Moment eine schöne Affaire wünschen.
Alle 2 Wochen am Wochenende bei ihm treffen. EInen schönen abend verbringen,viel Sex haben, und dann zurück zu meinem Mann,der sich so liebevoll um alles kümmert.

Ich weiß,dass es fürchterlich gemein und egoistisch von mir ist.
Aber das ist das was ich mir im Moment wünschen würde.
Bin ich noch normal ???

Mehr lesen

20. Dezember 2012 um 9:15

Hmmm
vielleicht will dein mann genau das geiche...frag ihn doch mal...ihr könntet euch auf eine offene beziehung einigen...die moralkeule schenk ich mir mal...das du dich mies verhälst,weißt du selber...nur gleiches recht für alle...wenn du ne affäre haben darfst,sollte dein mann auch dürfen...die lügerei ist viel schlimmer...wenn dein mann das rausbekommt,würdest du dir wünschen,dich unten zugenäht zu haben...

sky

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2012 um 9:19
In Antwort auf skyeye70

Hmmm
vielleicht will dein mann genau das geiche...frag ihn doch mal...ihr könntet euch auf eine offene beziehung einigen...die moralkeule schenk ich mir mal...das du dich mies verhälst,weißt du selber...nur gleiches recht für alle...wenn du ne affäre haben darfst,sollte dein mann auch dürfen...die lügerei ist viel schlimmer...wenn dein mann das rausbekommt,würdest du dir wünschen,dich unten zugenäht zu haben...

sky


Das habe ich schon desöfteren angedeutet.
Das kann er nicht. Dafür ist er zu eifersüchtig...er meint er würde mit dem Gedanken,dass ich mit anderen Männern schlafe nicht klar kommen.
Habe ihn auch schon mal auf einen Swinger Club angesprochen.

Er ist einfach so brav... im Leben und im Bett.
Wenn ich ihm jetzt sage,er sollte doch im Bett mal den Dominanten Mann raushängen lassen würde ich ihm die Rolle überhaupt nicht abnehmen.
Zuhause der liebe Mann der alles macht was ich sage und im Bett dann der Dominante?
Geht nicht !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2012 um 14:13
In Antwort auf linsey_12755317


Das habe ich schon desöfteren angedeutet.
Das kann er nicht. Dafür ist er zu eifersüchtig...er meint er würde mit dem Gedanken,dass ich mit anderen Männern schlafe nicht klar kommen.
Habe ihn auch schon mal auf einen Swinger Club angesprochen.

Er ist einfach so brav... im Leben und im Bett.
Wenn ich ihm jetzt sage,er sollte doch im Bett mal den Dominanten Mann raushängen lassen würde ich ihm die Rolle überhaupt nicht abnehmen.
Zuhause der liebe Mann der alles macht was ich sage und im Bett dann der Dominante?
Geht nicht !

Tja...
watt soll man da raten...wenn dein mann es rausbekommt,wirst du vielleicht einen mann kennenlernen,der vielleicht züge an den tag legen wird,die du heute noch nicht kennst...
das du kein schlechtes gewissen hast,zeigt,dass du deinen mann nicht zu schätzen weißt...traurig,aber leider wahr...du hast keinen respekt mehr vor ihm,weil er eben so ist,wie er ist...es ist bequem mit ihm und sicherlich magst du ihn auch sehr...aber von liebe seh ich da nix mehr...sonst könntest du ihm das nicht antun...
du wirst deine erfahrungen selber machen müssen...es wird welche geben,die dir sagen...hey mach doch...genieß den schnellen f..ck
aber das dicke ende kommt unweigerlich...du bist noch viel zu jung,um auf dauer so leben zu können...und dein ex wird sicher auch ein mund zum reden haben...wenn er anfängt ansprüche zu stellen,darfste schonmal deine koffer packen...
alles gute

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2012 um 18:53


Ich war sehr in meinen Mann verliebt.
Im Moment sage ich auch ehrlich zu Ihm,dass die große Liebe weg ist.
Ich mag ihn sehr. Er ist mein bestern Freund.
Ich vertraue ihm. Er macht alles für uns.
Den Kindern und auch mir ( auch wenn man mir das in der Situation nicht glauben mag) würde eine Trennung das Herz brechen.
Wir sind vor 6 Monaten erst in ein neues großes Haus gezogen.

Dieser Ausbruch in ein wildes Leben mit atraktiven Mann ist im Moment echt verlockend.
Familienleben mit ihm würde aber nicht klappen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2012 um 21:27


Ich weiß nicht was mein Sexleben mit meinen Qualitäten als Mutter zu tun haben.
Meine Kinder kriegen von der ganzen Sache gar nichts mit !

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2012 um 14:52

...
[Wer wen betrügt oder wer sonst irgendwie "schuld" am Scheitern der Ehe ist, geht die Kinder wirklich nichts an. ]

Was für ein Müll...

Es geht die Kinder nichts an? Die Kinder sind wohl Kinder anderer Eltern - oder wie? Natürlich können die Kinder nichts für die Probleme der Eltern (oder das die diese nicht lösen können).

Allerdings haben die keine Wahl, als mittendrin zu stehen und sich mit der Situation selbst und meist alleine auseinnander setzen müssen.

Ich finde es faszinieren, wenn man die Kinder so beiseite stellen kann - als ob es nichtfühlende Objekte sind.

Natürlich geht es die Kinder was an, wenn einer der Elternteile betrügt und die Kinder es mitkriegen. Natürlich müssen die sich mit der Trennung oder den Streitereien der Eltern (man bekommt es meist IMMER mit) auch selbst auseinnander setzen (wo ist euer: "Es geht die Kinder nichts an"?).

Wer solche Sätze so unüberlegt sagt, handelt nicht verantwortungsvoll sondern verantwortungsLOS.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2012 um 14:55
In Antwort auf alexus26

...
[Wer wen betrügt oder wer sonst irgendwie "schuld" am Scheitern der Ehe ist, geht die Kinder wirklich nichts an. ]

Was für ein Müll...

Es geht die Kinder nichts an? Die Kinder sind wohl Kinder anderer Eltern - oder wie? Natürlich können die Kinder nichts für die Probleme der Eltern (oder das die diese nicht lösen können).

Allerdings haben die keine Wahl, als mittendrin zu stehen und sich mit der Situation selbst und meist alleine auseinnander setzen müssen.

Ich finde es faszinieren, wenn man die Kinder so beiseite stellen kann - als ob es nichtfühlende Objekte sind.

Natürlich geht es die Kinder was an, wenn einer der Elternteile betrügt und die Kinder es mitkriegen. Natürlich müssen die sich mit der Trennung oder den Streitereien der Eltern (man bekommt es meist IMMER mit) auch selbst auseinnander setzen (wo ist euer: "Es geht die Kinder nichts an"?).

Wer solche Sätze so unüberlegt sagt, handelt nicht verantwortungsvoll sondern verantwortungsLOS.

Und ein kleiner Zusatz:
Wieso lehren die Eltern ständig ihre Kinder, dass diese nicht lügen sollten? Wieso lehrt man die Kinder nicht zum eigenem Vorteil zu lügen (wie die Betrüger)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2012 um 4:34

Du
solltest deinem Mann alles sagen und ihn frei geben, denn du hast ihn ganz bestimmt nicht verdient. Wer sein Leben so sehr nach Sex ausrichtet, der sollte sich fragen, was in seinem Leben bisher schief lief.

Den Kindern, vor allem deiner Tochter, würde es eher das Herz brechen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 15:41

Weiter immer Weiter
Samstag ist es wieder passiert.
Und es war sooo schön.
Ich war mit meinem Mann in einer Kneipe bei uns um die Ecke.
Und er war auch da.
Im Laufe des Abends haben wir geflirtet... mein Mann hat sich gut mit anderen Leuten unterhalten sodass er uns nicht viel beachtung schenkte.
Irgendwann konnte ich meine FInger nicht mehr von ihm lassen und wir haben beschlossen zu ihm zu fahren.
Haben meinem Mann erzählt,dass wir noch in einen Club fahren wollen... er ist nicht so der Club Gänger..also wusste ich das er nicht mitkommt.
Da sind wir natürlich nicht hin.
Hatten dann geilen, heftigen Sex.
Ich habe heute noch Muskelkater und blaue Flecken von dem geilen Sex. Ich wüsste nicht wann der Sex mit meinem Mann zuletzt so intensiv war das ich einen Muskelkater davon getragen habe.

Haben nach dem Sex noch zusammen gelegen und uns gestreichelt.. das haben wir sonst nie gemacht.
Nach dem Sex bin ich meist sofort nachhause gefahren.
Am Sonntag morgen wäre ich am liebsten bei ihm geblieben und wäre neben ihm eingeschlafen.
Ich habe langsam Angst das es zu intensiv wird.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 16:26

Egoistisch...
ja aber total... denke an deinen Mann... du würdest auch nicht so behandelt werden wollen.

Es ist nur unfair...

War dein Ex deine erste Liebe? Dann sind glaube ich ein paar Gefühle normal... aber das ist schon ziemlich krass...

was bzw. wen willst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 21:57
In Antwort auf linsey_12755317

Weiter immer Weiter
Samstag ist es wieder passiert.
Und es war sooo schön.
Ich war mit meinem Mann in einer Kneipe bei uns um die Ecke.
Und er war auch da.
Im Laufe des Abends haben wir geflirtet... mein Mann hat sich gut mit anderen Leuten unterhalten sodass er uns nicht viel beachtung schenkte.
Irgendwann konnte ich meine FInger nicht mehr von ihm lassen und wir haben beschlossen zu ihm zu fahren.
Haben meinem Mann erzählt,dass wir noch in einen Club fahren wollen... er ist nicht so der Club Gänger..also wusste ich das er nicht mitkommt.
Da sind wir natürlich nicht hin.
Hatten dann geilen, heftigen Sex.
Ich habe heute noch Muskelkater und blaue Flecken von dem geilen Sex. Ich wüsste nicht wann der Sex mit meinem Mann zuletzt so intensiv war das ich einen Muskelkater davon getragen habe.

Haben nach dem Sex noch zusammen gelegen und uns gestreichelt.. das haben wir sonst nie gemacht.
Nach dem Sex bin ich meist sofort nachhause gefahren.
Am Sonntag morgen wäre ich am liebsten bei ihm geblieben und wäre neben ihm eingeschlafen.
Ich habe langsam Angst das es zu intensiv wird.

Da
hier ja jede Beleidigung geblockt wird, kannst du dir jetzt denken, wie ich dich betitel.

Du bist ein elendes Stück. Hochgradig asozial, du solltest deiner Familie die Chance geben es besser zu haben, damit du Zeit hast dich durch die Matratze schieben zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 22:31


Und das weiß ich ... und mir macht es nichts.
Habt ihr überhaupt Sex ? Oder seit ihr die frustrierten Hausfrauen die prüde vor sich hinleben und derren Männer dann lieber zu ner geilen Affaire rennen?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 0:25
In Antwort auf linsey_12755317


Und das weiß ich ... und mir macht es nichts.
Habt ihr überhaupt Sex ? Oder seit ihr die frustrierten Hausfrauen die prüde vor sich hinleben und derren Männer dann lieber zu ner geilen Affaire rennen?

Du
bist lächerlich. Jede ... hat besitzt mehr Ehre und Anstand als du....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 19:29

Der
willst du nen PN schicken? Verhälst du dich genauso?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 19:25


Klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club