Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verheiratet und doch alleine

Verheiratet und doch alleine

13. März 2015 um 3:11

Hallo erstmal,
ich habe mich hier neu angemeldet, und hoffe vielleicht auf jemanden dem es genauso geht wie mir.
Ich bin männlich, 38 jahre alt und verheiratet.
Seit bestimmt einem Jahr leben meine Frau und ich eigentlich nur noch vor einander hin. Keiner hat mehr Zeit für den anderen, jeden Tag das gleiche, Eile , Hast, und ab zur Arbeit.
Es gibt Zeiten, da sehe ich meine Frau bestimmt 3 oder 4 Tage nicht, und wenn doch dann max. 10 Minuten.
Meine Frau wollte wieder voll arbeiten, und da ich auch im Schichtdienst arbeite, genauso wie Sie jetzt arbeiten wir fast immer in unterschiedlichen Schichten, was sich aber auch nicht ändern lässt.
Das schlimme ist nur, das ich irgendwie bei der Sache komplett auf der Strecke bleibe, auch was den Haushalt betrifft. Es hängt fast alles jetzt an mir. Wenn meine Frau nach Hause kommt, ist Sie müde und kaputt.
Ich bin das auch, aber stehe teilweise noch stundenlang da, um den Haushalt in unserem Haus zu machen.
Klar, wir verdienen gutes Geld, doch zu welchem Preis.
Ich merke, daß meine Frau sich immer mehr in ihren Job rein hängt, und wir so gut wie keinerlei Gemeinsamkeiten mehr haben im Moment.
Klar gehört der Alltag zum Leben, aber so??
Ich habe jetzt erst mal drei Wochen Urlaub, doch leider auch alleine. Mit Ihr über den Job reden kann ich nicht, da wird sofort gebloggt, aber so kann und will ich das auch nicht mehr.
Vielleicht gibt es hier ja auch jemand, dem es so ähnlich geht wie mir. Würde mich freuen, wenn Du mich anschreiben würdest.

Natürlich bin ich aber auch gerne an euren Meinungen interessiert.

Mehr lesen

13. März 2015 um 14:09

Ehrlichkeit
ist hier doch das Thema oder?

Wenn ihr nicht ehrlich darüber reden könnt wo ihr steht in der beziehung, weil jemand blockt, dann solltet ihr vielleicht zuerst thematisieren, dass es da das bocken gibt.
dnach wäre dann angesagt darüber zu sprechen wie es euch geht, was für bedrüfnisse ihr habt, weöche erfüllt und nicht erfüllt werden und was ihr euch von einander wünscht.

wenn sie partout nicht bereit ist zu reden und die situation für dich iakzeptabel ist, musst du dir überlegen ob du die ehe beendetst. Kannst ggf. nochmal nen großen streit vom zaun brechen, dass sie rafft was los ist. aber letztlich ist eine ehe keine einbahnstraße und es muss für beide passen. und es meiner erfahrung nach besser allein zu sein in einer inakzeptablen beziheung.

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stier Mann und Fernbeziehung (ich Stier Frau) .... HILFE
Von: brooks_12452687
neu
13. März 2015 um 13:10
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper