Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verheiratet und Affäre mit Arbeitskollegen

Verheiratet und Affäre mit Arbeitskollegen

21. August um 7:36

Hallo ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann sehr glücklich verheiratet . Ich hatte nie mit einem anderem Mann Sex gehabt. Ich habe auch mit meinem Mann darüber gesprochen und er ist der Meinung das ich es mal tun sollte. Nun habe ich einen super Arbeitskollegen mit dem ich mich sehr gut verstehen- er ist Single- ob ich mit dem Arbeitskollegen eine Affäre anfangen sollte????

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

21. August um 9:18
In Antwort auf svenja204

Nein soetwas möchte ich definitiv nicht

Nach all deinen Antworten bin ich mir nicht sicher, ob du das Ding überhaupt zu Ende gedacht hast. Da du Sex und Gefühl offenbar nicht trennen kannst, bin ich mir auch nicht sicher, ob du das überhaupt probieren solltest.

Nehmen wir den Kollegen, mit dem du ja so vertraut bist, dass du dir das mit ihm vorstellen könntest:

Was wird auf der Arbeit am nächsten Tag, wenn die Nacht zuvor gut war? Was wird, wenn sie schlecht war? Was wird, wenn deine Oxytocin-Ausschüttung dir einen Streich spielt und du dich in den Typen wirklich verliebst? - Wie geht das dann weiter?

Oder umgekehrt? Dein Kollege verliebt sich in DICH?

Was ist, wenn dir das besser gefällt, als mit deinem Mann?

Du musst dir darüber im Klaren sein, dass das, was du da vorhast,  nicht so ist, wie ein noch nie gegessenes Tellergericht auszuprobieren. Wenn dir das Essen nicht schmeckt, dann lässt du es stehen. - Ansonsten gibt es keine Folgen.

Aber ein Lover aus dem unmittelbaren Umfeld ist kein Tellergericht, sondern ein Mensch, mit Gefühlen und Handlungsmöglichkeiten. Handlungsmöglichkeiten, die DU nicht mehr kontrollieren kannst. - Und dann ist da noch dein Mann, der ebenfalls Gefühle hat. - Wie wird er handeln, wenn das Ding in die eine oder andere Richtung läuft?

Über die Tragweite einer solchen Geschichte solltest du dir vielleicht vorher ein paar  Gedanken machen.

6 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 7:51

Welche Ehefrau? Sie hat geschrieben, der Kollege sei Single! 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 7:51

Ich glaube nicht das dein Mann eine Affäre damit gemeint hat. Und vom Spruch:"never fuck the company" -Hast wohl auch noch nix gehört....

Wenn du in dein Unglück rennen willst, mach. Ich würde die Finger von Arbeitskollegen lassen.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 7:54

Man sollte niemals den Pinsel in Firmentinte tunken.

Aber wenn dir Sex wichtiger als dein Job und dein Ruf in der Firma ist... dann schnapp ihn Dir.

bei uns werden solche Frauen Matratzen genannt 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:00

Hy 
Er ist Single 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:03

Ich bin nicht die Frau die mit jedem ins Bett geht 
ich habe ein sehr vertautes Verhältnis mit meinem Arbeitskollegen 
mit ihm könnte ich mir vorstellen Sex zuhaben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:05
In Antwort auf svenja204

Hallo ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann sehr glücklich verheiratet . Ich hatte nie mit einem anderem Mann Sex gehabt. Ich habe auch mit meinem Mann darüber gesprochen und er ist der Meinung das ich es mal tun sollte. Nun habe ich einen super Arbeitskollegen mit dem ich mich sehr gut verstehen- er ist Single- ob ich mit dem Arbeitskollegen eine Affäre anfangen sollte????

Also ein Arbeitskollege wäre ganz sicher nicht auf meiner Liste, wenn ich über sowas nachdenken würde. - Don't screw the crew ! - Oberstes Prinzip bei mir.

Aber nochmal zurück zum " sehr glücklich verheiratet". - Bist du dir da sicher?

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:05

Schon wieder so ein Cuckold-Thread

Mach doch....

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:09
In Antwort auf supersonic777

Also ein Arbeitskollege wäre ganz sicher nicht auf meiner Liste, wenn ich über sowas nachdenken würde. - Don't screw the crew ! - Oberstes Prinzip bei mir.

Aber nochmal zurück zum " sehr glücklich verheiratet". - Bist du dir da sicher?

Ja ich bin mir sicher 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:10

Kannst du nicht lesen??? 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:12
In Antwort auf svenja204

Ja ich bin mir sicher 

Und was bewegt dich jetzt nach 20 Jahren dazu, über einen anderen Sexpartner nachzudenken?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:19
In Antwort auf supersonic777

Und was bewegt dich jetzt nach 20 Jahren dazu, über einen anderen Sexpartner nachzudenken?

Die Angst irgendwas verpasst zu haben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:23
In Antwort auf ayarelne

Ich glaube nicht das dein Mann eine Affäre damit gemeint hat. Und vom Spruch:"never fuck the company" -Hast wohl auch noch nix gehört....

Wenn du in dein Unglück rennen willst, mach. Ich würde die Finger von Arbeitskollegen lassen.

Meinem Mann geht es darum das ich mal merke wie es Ist mit einem Anderem Mann zu schlafen 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:25

Träume weiter 👍

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:29

Ich wollte einfach nur wissen ob es gut oder eine blöde Idee ist mehr nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 8:34
In Antwort auf svenja204

Ich wollte einfach nur wissen ob es gut oder eine blöde Idee ist mehr nicht 

Es ist keine gute Idee. - Wenn du sowas probieren möchtest, dann such dir jemand außerhalb deine sozialen Umfeldes.

Hast du schon mal über einen Swinger-Club nachgedacht?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 9:01

Nein soetwas möchte ich definitiv nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 9:18
In Antwort auf svenja204

Nein soetwas möchte ich definitiv nicht

Nach all deinen Antworten bin ich mir nicht sicher, ob du das Ding überhaupt zu Ende gedacht hast. Da du Sex und Gefühl offenbar nicht trennen kannst, bin ich mir auch nicht sicher, ob du das überhaupt probieren solltest.

Nehmen wir den Kollegen, mit dem du ja so vertraut bist, dass du dir das mit ihm vorstellen könntest:

Was wird auf der Arbeit am nächsten Tag, wenn die Nacht zuvor gut war? Was wird, wenn sie schlecht war? Was wird, wenn deine Oxytocin-Ausschüttung dir einen Streich spielt und du dich in den Typen wirklich verliebst? - Wie geht das dann weiter?

Oder umgekehrt? Dein Kollege verliebt sich in DICH?

Was ist, wenn dir das besser gefällt, als mit deinem Mann?

Du musst dir darüber im Klaren sein, dass das, was du da vorhast,  nicht so ist, wie ein noch nie gegessenes Tellergericht auszuprobieren. Wenn dir das Essen nicht schmeckt, dann lässt du es stehen. - Ansonsten gibt es keine Folgen.

Aber ein Lover aus dem unmittelbaren Umfeld ist kein Tellergericht, sondern ein Mensch, mit Gefühlen und Handlungsmöglichkeiten. Handlungsmöglichkeiten, die DU nicht mehr kontrollieren kannst. - Und dann ist da noch dein Mann, der ebenfalls Gefühle hat. - Wie wird er handeln, wenn das Ding in die eine oder andere Richtung läuft?

Über die Tragweite einer solchen Geschichte solltest du dir vielleicht vorher ein paar  Gedanken machen.

6 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 9:44
In Antwort auf svenja204

Hallo ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann sehr glücklich verheiratet . Ich hatte nie mit einem anderem Mann Sex gehabt. Ich habe auch mit meinem Mann darüber gesprochen und er ist der Meinung das ich es mal tun sollte. Nun habe ich einen super Arbeitskollegen mit dem ich mich sehr gut verstehen- er ist Single- ob ich mit dem Arbeitskollegen eine Affäre anfangen sollte????

dann darf dein mann aber auch!

gerechtigkeit muss sein

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 9:56

Also kannst du tatsächlich nicht lesen, traurig! 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 11:15
In Antwort auf ai_18454549

dann darf dein mann aber auch!

gerechtigkeit muss sein

Darum geht es doch garnicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 11:34
In Antwort auf svenja204

Ich wollte einfach nur wissen ob es gut oder eine blöde Idee ist mehr nicht 

Grundlegend kann ich deine Ambitionen nachvollziehen und ich ziehe den Hut vor deinem Mann. 👍

Allerdings sind Affären immer mit Vorsicht zu genießen, denn oftmals sind Gefühlsanbahnungen nicht allzu fern. Selbst wenn sie dich nicht treffen; was ist, wenn es deinen Kollegen (Single) erwischt? Kalkuliertes Risiko? Du solltest das besser nicht unterschätzen. Das Arbeitsklima ist auf diese Weise schon oft zerstört worden.

Gruss W.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 11:40
In Antwort auf svenja204

Darum geht es doch garnicht 

Gleiches Recht für alle 

Dann darf er auch seine heisse jüngere Kollegin bürsten, die vielkeicht körperlich und optisch heisser ist als du und zu mehr beteit ist. Quit pro quo.

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 11:46
In Antwort auf svenja204

Ich wollte einfach nur wissen ob es gut oder eine blöde Idee ist mehr nicht 

Weiss Dein Mann von dem Kollegen?

Grundsätzlich ist ja nichts dagegen zu sagen, dass Du andere Erfahrungen sammelst.
Ein Kollege, den man ständig sieht, ist aber nicht wirklich der richtige Versuchspartner dafür...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 11:52
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Weiss Dein Mann von dem Kollegen?

Grundsätzlich ist ja nichts dagegen zu sagen, dass Du andere Erfahrungen sammelst.
Ein Kollege, den man ständig sieht, ist aber nicht wirklich der richtige Versuchspartner dafür...

Ja mein Mann kennt den Kollegen und wir haben auch darüber schon gesprochen 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 12:00
In Antwort auf svenja204

Ja mein Mann kennt den Kollegen und wir haben auch darüber schon gesprochen 

Ja und? Was hat dein Mann denn dazu gesagt?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 12:03
In Antwort auf supersonic777

Ja und? Was hat dein Mann denn dazu gesagt?

Er hat nichts dagegen das ich mit einem anderen Sex haben möchte aber er macht sich sorgen das es mehr wird mit dem Arbeitskollegen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 12:04
In Antwort auf svenja204

Er hat nichts dagegen das ich mit einem anderen Sex haben möchte aber er macht sich sorgen das es mehr wird mit dem Arbeitskollegen 

Puuh.... du bist nicht so die große Plaudertasche, oder?

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 12:06

Ich habe Nachtschicht gehabt da habe ich nicht so die richtige Lust 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 12:09
In Antwort auf svenja204

Ich habe Nachtschicht gehabt da habe ich nicht so die richtige Lust 

Okay. - Dann schlaf dich erst mal aus.

Ansonsten wünsche ich dir ein gutes Händchen für dein Vorhaben und viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 12:11

Dankeschön für eure Gedanken 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 12:23
In Antwort auf svenja204

Er hat nichts dagegen das ich mit einem anderen Sex haben möchte aber er macht sich sorgen das es mehr wird mit dem Arbeitskollegen 

Da hat Dien Mann meiner Meinung nach auch völlig recht.

Gleichzeitig verstehe ich auch Dich, dass Du es nicht mit einem wildfremden Typen machen willst.
Die meisten Frauen brauchen eine gewisse Basis.
Da ist der Kollege wiederum für Dich gut, weil Du ihn kennst und ihm vertraust.
Genau da liegt aber die Gefahr, dass es eben schnell mehr wird.
Es ist ein Spiel mit dem Feuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August um 13:18
In Antwort auf svenja204

Darum geht es doch garnicht 

nicht wirklich...
aber du solltest damit rechnen dass er viell. dann auch mit der Bitte daherkommt...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 16:52
In Antwort auf ai_18454549

nicht wirklich...
aber du solltest damit rechnen dass er viell. dann auch mit der Bitte daherkommt...

Natürlich kann mein Mann auch 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 18:00
In Antwort auf svenja204

Hallo ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann sehr glücklich verheiratet . Ich hatte nie mit einem anderem Mann Sex gehabt. Ich habe auch mit meinem Mann darüber gesprochen und er ist der Meinung das ich es mal tun sollte. Nun habe ich einen super Arbeitskollegen mit dem ich mich sehr gut verstehen- er ist Single- ob ich mit dem Arbeitskollegen eine Affäre anfangen sollte????

Vom Arbeitskollegen würde ich die Finger lassen, es gibt nur Probleme. Suche dir eine andere Möglichkeit außerhalb der Firma.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 18:01
In Antwort auf svenja204

Natürlich kann mein Mann auch 

Na da war wohl sein Vorschlag nicht ganz uneigennützig, wenn er auch darf .
 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 18:08
In Antwort auf svenja204

Ich habe Nachtschicht gehabt da habe ich nicht so die richtige Lust 

wie hast du es nur geschafft, den eingangsbeitrag zu verfassen?
der hat 4 sätze! VIER!!!

freien tag gehabt?

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 18:24

Nein Nachtschicht 
wenn du ganze Bücher lesen möchtest dann geh in die Bibliothek 😀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 11:56

So heute ist der große Tag/Nacht gekommen 
ich werde mit meinen Arbeitskollegen was trinken gehen und dann geht’s zu ihm und ich werde versuchen mit ihm Sex zuhaben 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 16:16
In Antwort auf svenja204

So heute ist der große Tag/Nacht gekommen 
ich werde mit meinen Arbeitskollegen was trinken gehen und dann geht’s zu ihm und ich werde versuchen mit ihm Sex zuhaben 

na dann viel Spaß 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 16:57

Und die Bedenken deines Mannes, weil es ein Arbeitskollege ist, sind egal?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. August um 16:57

Und die Bedenken deines Mannes, weil es ein Arbeitskollege ist, sind egal?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. August um 17:15
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Und die Bedenken deines Mannes, weil es ein Arbeitskollege ist, sind egal?

einem solch egoistischen Menschen, wie sie es einer ist, kratzt das doch gar nicht

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

24. August um 17:15

einen solch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 20:56

Doch es kratzt mich und wir haben sehr lang darüber diskutiert für die Zukunft ist es wichtig so sind wir auseinander gegangen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 22:03
In Antwort auf svenja204

Doch es kratzt mich und wir haben sehr lang darüber diskutiert für die Zukunft ist es wichtig so sind wir auseinander gegangen 

wie ist es Dir denn ergangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 22:24
In Antwort auf farah_12372199

Man sollte niemals den Pinsel in Firmentinte tunken.

Aber wenn dir Sex wichtiger als dein Job und dein Ruf in der Firma ist... dann schnapp ihn Dir.

bei uns werden solche Frauen Matratzen genannt 

Wie zivilisiert ihr doch seid und modern...kommt man aus dem Staunen nicht raus, Mensch...
und der Mann wird dann Laken genannt? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 22:24
In Antwort auf svenja204

Hallo ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann sehr glücklich verheiratet . Ich hatte nie mit einem anderem Mann Sex gehabt. Ich habe auch mit meinem Mann darüber gesprochen und er ist der Meinung das ich es mal tun sollte. Nun habe ich einen super Arbeitskollegen mit dem ich mich sehr gut verstehen- er ist Single- ob ich mit dem Arbeitskollegen eine Affäre anfangen sollte????

never fuck the company!!! gibt nur Probleme 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. August um 22:26
In Antwort auf svenja204

Doch es kratzt mich und wir haben sehr lang darüber diskutiert für die Zukunft ist es wichtig so sind wir auseinander gegangen 

Verstehe ich jetzt nicht. Es ist wichtig und du machst es trotzdem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August um 22:30
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Verstehe ich jetzt nicht. Es ist wichtig und du machst es trotzdem?

Der Sex mit einem anderen ist wichtig für die Zukunft/die Ehe das meint sie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram