Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verheiratet - Kontakt zur "Jugendliebe"

Verheiratet - Kontakt zur "Jugendliebe"

11. Februar 2014 um 10:18

Hallo zusammen,

wuerde mich ueber Kontakt freuen, dem es immoment genauso geht wie mir...

Zu meiner Geschichte (in kurzform) Ich war damals 17, er 40.... Ich hab mich verliebt... In dem Alter ist man ja meist noch etwas unreif... Aufjedenfall haben wir uns damals bevor es überhaupt zu mehr als einem Kuss kam, zerstritten wuerde ich jetzt nicht sagen... Aber er hat den Kontakt abgebrochen... Aus Naivität hatte und wut hab ich damals mit jemand was angefangen der ihn auch kennt es sollte unter uns bleiben... Was natürlich nicht so war wie ich es jetzt erfahren musste.. Aufjedenfall dachte ich damals er sei ein a.... Der sich eh die nächste direkt schnappt etc. Tja da hab ich falsch gedacht... Er hatte Gefühle fuer mich mit den er nicht umgehen konnte wegen unserem Alters Unterschied als er erfuhr was mit dem anderen ist war er sehr enttäuscht und hat es auch bereut das er den kontakt zu mir beendet hat aber er hielt es damals fuer besser... Seit ein paar Wochen haben wir wieder Kontakt und nach unserem letzten Gespräch kam dies raus.. Ich bin total durcheinander ich hatte ein total falsches Bild von ihm.. Mir Tat es damals verdammt lange weh wie es gelaufen ist... Er war meine zweite "liebe" und ich hab ihn in all den Jahren (es ist 12 Jahre her) nie wirklich vergessen... Das traurige ist das er nicht wusste damals was in mir vorgeht und ich auch ein total falsches Bild von ihm hatte... Mir tut es immoment verdammt weh... Auch wenn man der Vergangenheit nicht nach trauen soll... Aber war halt was besonderes fuer mich....

Nun zu meinem Problem.. Ich bin seit 4 Jahren verheiratet.. Im Prinzip auch glücklich.. Wir haben zwei Kinder zusammen... Eigentlich hab ich alles was ich brauche... Wir streiten zwar oft gerade wegen der Kinder aber ich wuerde mich jetzt nicht als unglücklich bezeichnen. Trotzdem nimmt mich die andere Sache total mit. Mir tut der Kontakt zu dem anderen Mann total gut... Ne Zeitlang ging's mir wegen Angst etc nicht so gut aber das ist wie weg geblasen seit dem ich mit ihm Kontakt habe... Natürlich hab ich auch ein schlechtes gewissen meinem Mann gegenüber aber ich bin so gluecklich immoment... Fuehl mich sehr zu dem anderen hingezogen aber das war schon immer so... Wuerde jetzt nicht auf die Idee kommen mit einem anderen Mann neben meinem zu schreiben.. Aber bei ihm ist es irgendwie anders... Ich will mein leben ja auch garnicht aufgeben... Ich liebe meine Familie und eine Beziehung mit dem anderen wuerde auch nicht funktionieren... Trotzdem weiß ich immoment nicht mehr weiter.. Bisher haben wir nur geschrieben, einmal telefoniert... Ich weiß einfach nicht was ich machen soll... Wuerde mich freuen jemand gleich gesinnten zum längeren Austausch zu finden...

Lieben gruss

Mehr lesen

11. Februar 2014 um 13:28

Ich glaub...
Hab mich viell etwas falsch ausgedrückt... Er hatte damals den Kontakt abgebrochen weil er auch Gefühle mich entwickelt hatte und er es daher als besser Empfand, mehr als ein Kuss war damals nicht und der ging von mir aus... Ich hatte damals nicht verstanden warum er den Kontakt abgebrochen hat.. Aber es lag daran das er mit meinen und seinen Gefühlen nicht um gehen konnte...

Klar ist das beste den Kontakt einfach abzubrechen aber es ist manchmal nicht so einfach... Er tut mir immoment sehr gut..

Ich möchte nicht mal Sex von ihm... Darum geht's mir überhaupt nicht.. Ist eher was emotionales ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich musste mich von ihm trennen, aber er ist meine große Liebe
Von: kari_876520
neu
11. Februar 2014 um 12:30
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen