Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verheiratet, Kind (3), und verguckt in einen Anderen

Verheiratet, Kind (3), und verguckt in einen Anderen

28. Oktober 2013 um 13:54

Hallo zusammen,

Puuuuuuh bei mir herrscht gerade komplettes gefühlscaos
Also ich bin verheiratet (glücklich) und wir haben einen gemeinsamen Sohn. Alles ist soweit perfekt.
Wir sind seit 4 Jahren verheiratet und klar ist wie bei allen "der Alltag" eingetroffen.
Was auch nicht schlimm ist und auch schön.

So jetzt ist was passiert: ich habe einen alten Arbeitskollegen getroffen ( er ist etwas jünger 26, ich bin 31)
Haben und unterhalten etc. Nummern getauscht da er mal ein Foto von meinem Sohn sehen wollte)
Habe ich ihm dann geschickt und so nach und nach hat sich ein kleiner Flirt via Whatsapp angebahnt.... Nicht offensichtlich aber irgendwie schon. Denke das Wissen wir beide. Wollen uns jetzt mal "unter alten Arbeitskollegen" mal auf einen Wein treffen.
Nur was wird passieren bei dem Treffen? Was ist wenn wir uns küssen ?
Ich bin verheiratet, Kind :-0 !
Er ist in einer Beziehung !
Wir sind ein paar Jahre auseinander !

Mehr lesen

28. Oktober 2013 um 13:59

Wenn...
du wirklich glücklich verheiratet wärst, würdest du dich überhaupt nicht fragen, was bei einem Treffen passieren könnte.
Denn dann würde nichts passieren,sondern man würde, wenn man merkt "oh, da könnten ein paar Schmetterlinge anfangen zu flattern" sich gar nicht erst mit dem Mann treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:01

Ja es könnten Schmetterling flattern
Das weiß ich leider jetzt schon das es passieren KÖNNTE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:04


mach es nicht.
treff dich nicht!
du setzt alles aufs spiel, wirklich alles.
willst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:06

@ pac
Jetzt mal nicht so ruppig.
Was er erzählt weiß ich nicht.
Ob ich es erzähle weiß ich auch nicht..,,,
Dachte im Forum sind vielleicht welche im ähnlichen Gefühlscaos.
Ja ich liebe meinen Mann und unsere Ehe und unser Kind und unser Leben.
Ich weiß doch auch nicht was mich reizt Das "neue" das "Kribbeln" ? (Was halt in der Ehe nicht mehr so ist )
Schon doof alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:09

@ olove
Nein das will ich nicht! Auf keinen Fall!
Das "Kribbeln", das "neue" ist raus bei uns, dass wird das Problem sein
Und jetzt sowas......
Man ich weiß doch auch nicht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:13
In Antwort auf adora_12057848

@ pac
Jetzt mal nicht so ruppig.
Was er erzählt weiß ich nicht.
Ob ich es erzähle weiß ich auch nicht..,,,
Dachte im Forum sind vielleicht welche im ähnlichen Gefühlscaos.
Ja ich liebe meinen Mann und unsere Ehe und unser Kind und unser Leben.
Ich weiß doch auch nicht was mich reizt Das "neue" das "Kribbeln" ? (Was halt in der Ehe nicht mehr so ist )
Schon doof alles

Und...
wie kommt man auf die Idee,wenn man Mann/Kind/Familie liebt, sich überhaupt auf so ein Risiko einzulassen?

Natürlich kann man immer mal jemanden anziehend finden aber wenn die Beziehung glücklich ist, ist das ein Strohfeuer und nach kurzer Zeit schon wieder vergessen.

Ich liebe meinen Mann auch und würde überhaupt nicht auf die Idee kommen, mich auch nur ansatzweise auf sowas ein zu lassen, denn den Menschen den ich liebe und der mich liebt könnte und würde ich auf keinen Fall verletzen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:18

@ Oma
Blödeste Antwort ever.
Verkrich dich mal wo anders hin und gib deine nutzlosen Kommentare wo anderssss ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:23

Ich habe mir gerade mal andere Threads
Hier durchgelesen.
Immer die gleichen die schreiben und beleidigen.....
Falsches Forum ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 14:38
In Antwort auf adora_12057848

Ich habe mir gerade mal andere Threads
Hier durchgelesen.
Immer die gleichen die schreiben und beleidigen.....
Falsches Forum ....

Nun...
dann kann dein Problem nicht ganz so arg sein, wenn du dich damit beschäftigst, anstatt auf die Beiträge ein zu gehen, die darüber mit dir diskutieren wollten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 21:36

Wie gut das du eine Klammer um das glücklich gesetzt hast
Vielleicht solltest du lieber mal nen Abend mit deinem Mann zum Wein trinken einplanen.

Bei vielen kehrt früher oder später der Alltag ein aber da kann man was dran tun.Ob du es glaubst oder nicht da muss man sich nicht mit einem anderen Mann für treffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 21:44

@ Seelenandeuter
Danke für Deine Antwort.
Warum meinst Du, dass ich mich treffen muss? Du hast die Leidenschaftsphase beschrieben.... Ich glaube das trifft es ganz gut.
Und ja: Haus, Geld etc. sind auch ein Bestandteil
Ja und das mit der vernünftigen emotionalen Beziehung für meine Seele....mhhhh ob mir das Gelingen wird? Davor habe ich auch Angst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 21:58

@ Missbildung
Vielen lieben Dank, für Deinen Text.
DU scheinst mich zu verstehen.

Es ist genau so wie Du beschreibst.
Ich habe schon versucht mit meinem Mann dieses Kribbeln wieder zu empfachen aber es klappt einfach nicht es ist nicht so das ich ihn nicht liebe oder das ich ihn abstoßend finde aber DIESES Gefühl was auf einmal wieder ausgelöst wurde kann glaub ich nur von etwas neuem , unerwartetem herbei gerufen werden.
Ich will auch mit diesem "neuen" Mann keine feste Beziehung. Zur Zeit fühle ich mich halt einfach geschmeichelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 21:59


Du hast auch den Knall noch nicht gehört oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 22:04
In Antwort auf adora_12057848

@ Missbildung
Vielen lieben Dank, für Deinen Text.
DU scheinst mich zu verstehen.

Es ist genau so wie Du beschreibst.
Ich habe schon versucht mit meinem Mann dieses Kribbeln wieder zu empfachen aber es klappt einfach nicht es ist nicht so das ich ihn nicht liebe oder das ich ihn abstoßend finde aber DIESES Gefühl was auf einmal wieder ausgelöst wurde kann glaub ich nur von etwas neuem , unerwartetem herbei gerufen werden.
Ich will auch mit diesem "neuen" Mann keine feste Beziehung. Zur Zeit fühle ich mich halt einfach geschmeichelt.

Sag mal hörst du dich eigentlich selber noch
was erwartest du???Das du für immer Schnetterlinge im Bauch hast??In was für einer Welt lebst du??

Du liebst deinen Mann noch und triffst dich mit einem anderen nur um wieder dieses Kribbeln zu bekommen??

Eine Ehe ist nicht immer nur super toll...deshalb der Spruch in guten wie in schlechten ZEiten!!???Du erinnerst dich?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 22:04

@ seelenandeuter
Und was ist wenn ich mich ernsthaft verliebe ?
Ich neige schnell dazu... War zumindest vor meinem Mann so. Dann weiß ich nicht mehr was ich tun soll. Jetzt ist es halt so, dass ich halt noch meinen Sohn habe.

Ich wünschte ich könnte das einfach locker sehen. Treffen, nette Abende, evtl. auch mehr. Aber wie stelle ich das an ohne ins Gefühlschaos so geraten?????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 22:08
In Antwort auf adora_12057848

@ seelenandeuter
Und was ist wenn ich mich ernsthaft verliebe ?
Ich neige schnell dazu... War zumindest vor meinem Mann so. Dann weiß ich nicht mehr was ich tun soll. Jetzt ist es halt so, dass ich halt noch meinen Sohn habe.

Ich wünschte ich könnte das einfach locker sehen. Treffen, nette Abende, evtl. auch mehr. Aber wie stelle ich das an ohne ins Gefühlschaos so geraten?????????

In dem du dich NICHT triffst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich neige schnell dazu ...oh man das hättest du fairer weise ja auch mal deinem mann vor der hochzeit sagen können.
Mehr fällt mir zu dir echt nicht mehr ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 22:23

Ich will mich aber nicht verlieben!!!! Leidenschaft ja ... Aber verlieben nein !
Wir treffen uns erst nächste Woche (wenn ich es tue)
Ich will mich nicht verlieben (ernsthaft) !
Was tun ?
Treffen muss ich mich bzw.will es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 22:26

Oh man
du bist bestimmt so eine von astrotv mit tarotkarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 22:34

Ok, ich berichte
Danke an alle "sinnvollen-ernst gemeinten " Antworten zu dem Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen