Forum / Liebe & Beziehung

Verhältnis mit einem verheirateten mann

Letzte Nachricht: 9. Mai 2014 um 20:51
B
becca_12719847
01.05.14 um 13:20

Hallo da draussen. Ich bin 33 jahre alt. Mama von 2 jungs und liebe einen verheirateten mann. Soweit so gut. Der mann - nennen wir ihn holger... Liebt mich ebenso. Holger ist 17 jahre älter wohnt im selben ort und hat haus auto familie (kinder)... Sein leben teilt er seit 3 jahrzehnten mit seiner frau.
Anfangs ein naja sagen wir freundschaft plus verhältnis. Jetzt "liebe"

Er ist nun endlich soweit wie ich ihn haben möchte. Bereit für ein leben mit mir und meinen kindern. In meiner wohnung.
Dennoch sagt er, er könne es nicht beenden. Auge in auge. Er kann es ihr nicht sagen.Er sei sich aber 100% sicher mit uns. Würde gerne "auffliegen" und tut in der öffentlichkeit auch oft alles dafür das wir gesehen werden.
Ich erwarte das er es ihr sagt. Ganz klar- er muss das tun. ( ich bin soweit - würde es ihr auch "beichten" ) ich kenne sie- pflege aber kein freundschaftliches verhältnis zu ihr!!!
Das ich es ihr sage will er nicht!!!
Oft überlege ich wie ich es beschleunigen kann

Weiss aber das ich das nicht darf ! verzweifle daran.
Ich liebe ihn / er liebt mich 100%

Jeder versuch aus verzweiflung und stolz mich von ihm zu trennen, ging schief. Wusstet ihr das man unendlich viel und lange weinen kann bis keine träne mehr fliesst?
Ich komm einfach nicht weiter. Die wochenenden, freie tage, feiertage( so wie heute) lassen mich ersticken... Er fehlt mir so. Obwohl wir uns jeden tag sehen - aber die nächte bin ich alleine. gleichgesinnte mit erfahrung zu meinem problem - bitte schreibt mir .... es zerreist mich

Mehr lesen

B
becca_12719847
01.05.14 um 13:40


Nun... Die ganze zeit sprach er davon sich nicht zu trennen
Jetzt seit vergangenem we sagt er , er will zu uns.
Natürlich kann ich glauben er sagt das nach dem grossen knall vorletzte woche. Ich hab ihm gesagt das er was tun muss sonst bekäme jemand anderes die chance. ( notlüge)
Aber ich will einfach glauben das er es ernst meint mit der entsxheidung ein gemeinsames leben mit uns zu führen....

Ich habe tagträume- wie ich es ihr sage oder wie ich es ihr "zukommen" lassen kann. Hab grosse angst das ich platze.... Also die bombe zum platzen bringe. Bin eigentlich ganz anders. Erkenne mich nicht wieder. Jeder freundin würde ich raten es zu beenden. Aber ich kann nicht ...

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 13:43
In Antwort auf becca_12719847


Nun... Die ganze zeit sprach er davon sich nicht zu trennen
Jetzt seit vergangenem we sagt er , er will zu uns.
Natürlich kann ich glauben er sagt das nach dem grossen knall vorletzte woche. Ich hab ihm gesagt das er was tun muss sonst bekäme jemand anderes die chance. ( notlüge)
Aber ich will einfach glauben das er es ernst meint mit der entsxheidung ein gemeinsames leben mit uns zu führen....

Ich habe tagträume- wie ich es ihr sage oder wie ich es ihr "zukommen" lassen kann. Hab grosse angst das ich platze.... Also die bombe zum platzen bringe. Bin eigentlich ganz anders. Erkenne mich nicht wieder. Jeder freundin würde ich raten es zu beenden. Aber ich kann nicht ...

Cefeu
Bist du m oder w

Gefällt mir

L
larisa_11852429
01.05.14 um 13:51

Es ist seine Aufgabe,
seiner Frau reinen Wein einzuschenken - nicht Deine! Wenn er es nicht tut, kann es entweder daran liegen, dass er sich nicht von ihr trennen will, oder er ist schlichtweg feige.
Ich glaube nicht, dass er Dir dankbar wäre, wenn Du ihm da vorgreifst.

Ich seh es eigentlich ähnlich wie cefeu: setz ihm sprichwörtlich die Pistole auf die Brust - entweder er entscheidet sich für, oder gegen Dich. Diese halben Sachen machen Dich auch nicht wirklich glücklich, sind aber für ihn die bequemste Lösung. Wenn Du das so hinnimmst, hat er eigentlich nichts zu verlieren.

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:10
In Antwort auf larisa_11852429

Es ist seine Aufgabe,
seiner Frau reinen Wein einzuschenken - nicht Deine! Wenn er es nicht tut, kann es entweder daran liegen, dass er sich nicht von ihr trennen will, oder er ist schlichtweg feige.
Ich glaube nicht, dass er Dir dankbar wäre, wenn Du ihm da vorgreifst.

Ich seh es eigentlich ähnlich wie cefeu: setz ihm sprichwörtlich die Pistole auf die Brust - entweder er entscheidet sich für, oder gegen Dich. Diese halben Sachen machen Dich auch nicht wirklich glücklich, sind aber für ihn die bequemste Lösung. Wenn Du das so hinnimmst, hat er eigentlich nichts zu verlieren.

Fortunafeuer:
Warum ich das mitmache ? LIEBE und GLAUBEN

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:13

Und dann?
Dann verlässt er mich womöglich?!

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:15

Widerlich?!
Kennst du meine situation? Schon mal solch ein problem gehabt? Am eigenen laib erfahren?!

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:18

Trennung geht schief
Ich habe es durchgezogen - für 4 wochen.
Er kam unverhofft vorbei. Blicke treffen sich und meine augen verraten : nimm mich fest in den arm und lass nicht wieder los. Gedacht und getan!

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:22

Stimmt irgendwie
Ich würde noch viel mehr in kauf nehmen um ihn zu "bekommen"

Ich bin schon klein ja!
Darum bin ich hier

Weil ich einfach nicht weiss wie es eiter gehen soll/ kann

Gefällt mir

A
an0N_1282359699z
01.05.14 um 14:25

Also,
ich will ja nicht beleidigend werden, aber Du solltest Dich lieber um Deine Jungs kümmern, statt nem verheirateten Mann nachzusteigen. Seine Frau tut mir schon leid!

Gefällt mir

I
ivy_12431722
01.05.14 um 14:26

Toller typ
verarscht seine familie und du leidest auch noch....

und den willst du?????

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:27

Nicht egoistisch
Sondern verliebt! Ich mach mir jeden tag gedanken über die letztendlich betrogene familie. Aber was soll ich denn machen? Wie viele gehen einen "richtigen" weg weil es sonst verletzte geben wird?
Ein homosexueller z.b.

Soll er nur weil viele enttäuscht sind und sich abwenden zum hetro "werden"?

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:28
In Antwort auf ivy_12431722

Toller typ
verarscht seine familie und du leidest auch noch....

und den willst du?????


Ich hätte das gerne ein bisschen netter gelesen gefühle lassen sich nicht beeinflusen

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:31
In Antwort auf an0N_1282359699z

Also,
ich will ja nicht beleidigend werden, aber Du solltest Dich lieber um Deine Jungs kümmern, statt nem verheirateten Mann nachzusteigen. Seine Frau tut mir schon leid!

Mir auch.
Mir ist die situation auch unangenehmer als ihr alle vielleicht denkt

Gefällt mir

A
an0N_1282359699z
01.05.14 um 14:32
In Antwort auf becca_12719847


Ich hätte das gerne ein bisschen netter gelesen gefühle lassen sich nicht beeinflusen

Stimmt aber...
Außerdem kann man Gefühle auch beeinflussen. Einen, der mich nicht wirklich will, könnte ich nicht lieben. Liebst Du Deine Kinder? Dann sollte Dir deren Wohl am Wichtigsten sein.

Gefällt mir

A
an0N_1265221299z
01.05.14 um 14:33

Echt peinlich...
...das es solche frauen wie dich gibt.
sich an einen mann ranzumachen der verheiratet ist!!
Das was er heute seiner familie antut, wird er morgen dir antun.

beende es lieber, es gibt tausende männer an die du dich ranschmeissen kannst.

schämst du dich denn gar nicht?? Und du hast auch noch kinder.
echt traurig, dass es solche menschen gibt, die so egoistisch denken.
er ist auch wahrscheinlich nur ...gesteuert.
das er nichtmal mann genug ist und es seiner frau sagen kann.

spare dir deine kommentare, ich kann und werde dich nicht verstehen.

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:39
In Antwort auf an0N_1265221299z

Echt peinlich...
...das es solche frauen wie dich gibt.
sich an einen mann ranzumachen der verheiratet ist!!
Das was er heute seiner familie antut, wird er morgen dir antun.

beende es lieber, es gibt tausende männer an die du dich ranschmeissen kannst.

schämst du dich denn gar nicht?? Und du hast auch noch kinder.
echt traurig, dass es solche menschen gibt, die so egoistisch denken.
er ist auch wahrscheinlich nur ...gesteuert.
das er nichtmal mann genug ist und es seiner frau sagen kann.

spare dir deine kommentare, ich kann und werde dich nicht verstehen.

Es gehören 2 dazu!
Und ich will niemandem weh tun. Auch wenn das nicht ausbleibt...

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:41
In Antwort auf an0N_1282359699z

Stimmt aber...
Außerdem kann man Gefühle auch beeinflussen. Einen, der mich nicht wirklich will, könnte ich nicht lieben. Liebst Du Deine Kinder? Dann sollte Dir deren Wohl am Wichtigsten sein.

Meine gefühle...
Lassen sich nicht täuschen beeinflussen oder gar abstellen. Geht nicht !!!

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 14:53

Ich wollte sehr schnell klare fronten
Weil das alles so lange fortgschritten ist , bin ich hier. Rat wollte ich, ja

Das ich verurteilt werde verstehe ich. Dennoch liebe ich ihn.

Und zu deiner frage. Ja meine kinder wissen von ihm . Als partner ja!

Gefällt mir

A
an0N_1265221299z
01.05.14 um 15:25
In Antwort auf becca_12719847

Es gehören 2 dazu!
Und ich will niemandem weh tun. Auch wenn das nicht ausbleibt...

Du tust nicht nur seiner familie weh sondern auch dir selbst!
was genau erwartest du denn hier?
Du wirst dich doch eh nicht von diesem mann trennen, weil du nur an dich und deine gefühle denkst.
ist ja bei fast jedem menschen so.
Du hättest dich von anfang an nicht an einem verheirateten mann, der auch noch viel viel älter als du ist, ranmachen sollen.
hast du es wirklich so nötig!
Oder sind da andere dinge wie geld im spiel??

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 15:33
In Antwort auf an0N_1265221299z

Du tust nicht nur seiner familie weh sondern auch dir selbst!
was genau erwartest du denn hier?
Du wirst dich doch eh nicht von diesem mann trennen, weil du nur an dich und deine gefühle denkst.
ist ja bei fast jedem menschen so.
Du hättest dich von anfang an nicht an einem verheirateten mann, der auch noch viel viel älter als du ist, ranmachen sollen.
hast du es wirklich so nötig!
Oder sind da andere dinge wie geld im spiel??

Das alter ...
Spielt keine rolle. Und geld spielt hier noch weniger eine rolle. Das hat er nicht! Schon zweimal nicht wenn es zur scheidung käme.

Gefällt mir

misstwinsun
misstwinsun
01.05.14 um 15:34
In Antwort auf becca_12719847

Widerlich?!
Kennst du meine situation? Schon mal solch ein problem gehabt? Am eigenen laib erfahren?!

...
Laib? so wie das Brot?

Solch eine Situation möchte ich auch nicht kennen. Gefühle hin oder her, ich hätte das ganze gemeinsame Leben Angst, bald die zu sein, deren Rolle heut seine EHEFRAU inne hat. Und wenn die Liebe auch bei ihm so eingeschlagen hat und er jederzeit zu dir ziehen kann, warum kann er es ihr denn dann nicht sagen? Aus Angst, ihre Gefühle zu verletzen? Also bitte, wie will er sie denn mehr verletzen als jetzt? Er kommt jeden Tag zu dir, ihr führt quasi eine Beziehung und Abends kriecht er zu ihr ins Bett? Das doch kein Mann, das ist ein Weichei.

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 15:40
In Antwort auf misstwinsun

...
Laib? so wie das Brot?

Solch eine Situation möchte ich auch nicht kennen. Gefühle hin oder her, ich hätte das ganze gemeinsame Leben Angst, bald die zu sein, deren Rolle heut seine EHEFRAU inne hat. Und wenn die Liebe auch bei ihm so eingeschlagen hat und er jederzeit zu dir ziehen kann, warum kann er es ihr denn dann nicht sagen? Aus Angst, ihre Gefühle zu verletzen? Also bitte, wie will er sie denn mehr verletzen als jetzt? Er kommt jeden Tag zu dir, ihr führt quasi eine Beziehung und Abends kriecht er zu ihr ins Bett? Das doch kein Mann, das ist ein Weichei.

Ja angst ihr weh zu tun
Das denke ich. Und angst das es mir irgendwann so gehen könnte habe ich nicht!

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 15:43

Selbe situation?
Und heute? Getrennt weil wer das ganze beendet hat?

Gefällt mir

misstwinsun
misstwinsun
01.05.14 um 15:50
In Antwort auf becca_12719847

Ja angst ihr weh zu tun
Das denke ich. Und angst das es mir irgendwann so gehen könnte habe ich nicht!

Hmm
Hast du ihn mal gefragt wie er mit seiner Frau zusammen lebt? Also eher wie Bruder und Schwester oder auch noch mit Beischlaf?

Gefällt mir

I
ivy_12431722
01.05.14 um 16:14
In Antwort auf becca_12719847

Meine gefühle...
Lassen sich nicht täuschen beeinflussen oder gar abstellen. Geht nicht !!!

Hey
klar hätte ich das empfindsamer schreiben können, aber du hast gerade ne Affäre mit nem verheirateten Mann und das ist für mich nicht mal mehr grenzwertig. Daher hab ich die etwas direktere Tour gewählt.

Was deine Gefühle angeht GEfühle lassen sich beeinflussen. Merkt man direkt bei Kleinigkeiten wie guter/schlechter Laune die sich beide mit der passenden Körperhaltung und Bewegung beeinflussen lassen. Ist bei komplexeren Dingen natürlich nicht easy. Aber wenn du jegliche Verantwortung ablehnst, machst du dich zum Opfer mit den entsprechenden Konsequenzen....

Alles Gute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
becca_12719847
01.05.14 um 16:25

14 tage
Das hab ich am we gemacht .... Jetzt muss ixh warten

Gefällt mir

A
an0N_1266043999z
01.05.14 um 16:30

Seine arme Familie!
Wie fühlt es sich an,eine Familie zerstört zu haben.
Er und du,ihr habt euch verdient.
Bedenke,so wie er seine Frau für dich verließ,wird er irgendwann auch dich verlassen.

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 16:58

Dauer 2 jahre
Ja dann muss ich handeln

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 17:02

Schuld
Man darf keinen schuldigen suchen. Aber er und ich sind sicherlich die "schuldigsten" das ist nun mal so... Klar wo alles stimmt passiert sowas nicht

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 18:23

Furchbar
Es war schrecklich wenn er abends heim ging. Ist es jeden tag aufs neue. Und ich bin nervlich am ende. Darum muss jetzt was passieren...

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 18:38

...
Möchte etwas hinzufügen. Ich habe einen tollen vater zu meinen kindern. Der mich in allem unterstützt. Kurz: ich arbeite bin nicht auf staatliche stütze angewiesen. Hab nen dad auf den ich 100 % zählen kann( super verhältnis)

Ich liebe "holger" brauch niemanden der mich finanziell stützt ! (Habe selbst auf trennungsunterhalt meines mannes verzichtet weil ich gut und ausreichend verdiene. Und suche keinen dad - weder für mich noch für die kinder!

Also meine beweggründe- ganz einfach "LIEBE"

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 18:41
In Antwort auf misstwinsun

Hmm
Hast du ihn mal gefragt wie er mit seiner Frau zusammen lebt? Also eher wie Bruder und Schwester oder auch noch mit Beischlaf?


Ja haben darüber oft und lange geredet. Kein sex mehr !

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 18:50

Er kennt meine kinder
Und er liebt sie wie seine eigenen. Ausserdem ist eins seiner kinder nur 2 jahr älter als mein grosser. Kein unterschied. Obs am sex liegt kann ich mir nicht vorstellen. Aber möglich ist es ....

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 18:53

...
Kenne ich genug! Aber wo liegt das ursprungsproblem? Bei der ehefrau ??? Ich will nicht wissen wie es war zum schluss bei den zweien

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:15

...
Korrekt

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:16


Das definitiv nicht

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:18

,..
Er hätte es ihr vorher sagen müssen. Umso mehr zeit ins land geht desto schwerer fällt es ihm

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:25


Er sagte mir das am sonntag! Er will zu uns!

Gefällt mir

A
an0N_1265221299z
01.05.14 um 19:34

Omg
Wie dumm kannst du nur sein!
lass ihn und seine familie in ruhe!
und komm nicht auf die idee, es seiner frau zu sagen.
zieh dich zurück.
er belügt dich doch nur.
ah ja pardon, am sonntag hat er ja gesagt, dass er zu dir will
er sagt es doch um dich warm zu halten.
du merkst echt gar nix.

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:45
In Antwort auf an0N_1265221299z

Omg
Wie dumm kannst du nur sein!
lass ihn und seine familie in ruhe!
und komm nicht auf die idee, es seiner frau zu sagen.
zieh dich zurück.
er belügt dich doch nur.
ah ja pardon, am sonntag hat er ja gesagt, dass er zu dir will
er sagt es doch um dich warm zu halten.
du merkst echt gar nix.


Würdest du so mit einer freundin umgehen wenn sie in einer solchen situation wäre? Oder würdest du dann raten zu kämpfen ???

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:47

...

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:54

Es tut schon weh
Unheimlich weh

Gefällt mir

B
becca_12719847
01.05.14 um 19:55


Vielleicht war oder ist das hier auch net der geeignete ort etwas solches preis zu geben?! Ich wusste ich stosse auf wenig verständnis- das war es auch nixht was ich wollte. Aber einiges hier ist echt zu böse geschrieben! Bin keine schlampe. Hatte meinen mann 17 jahre an der seite. Mit 33 jahren !ich vögel mich net durch- ich liebe aufrichtig

Gefällt mir

A
an0N_1265221299z
01.05.14 um 19:59
In Antwort auf becca_12719847


Würdest du so mit einer freundin umgehen wenn sie in einer solchen situation wäre? Oder würdest du dann raten zu kämpfen ???

Hmm
Also es gehört nicht zu meinen prinzipien, mit solchen frauen befreundet zu sein.
aber gegen gefühle kann man nix machen.
wäre er nicht verheiratet und hätte keine kinder und würde man (nur durch deine schilderung) wissen, dass es ihm mit dir ernst ist, dann hätte ich gesagt, ja kämpfe.

leider vergnügt der mann (weichei)sich nur mit dir.
wenn es wahre liebe wäre, dann hätte er es längst seiner frau und seinen kindern gebeichtet.

es ist auch nicht deine aufgabe, es seiner familie zu sagen.
ah ja und du bist echt ein vorbild für deine kinder.
mach was du eh nicht lassen kannst

Gefällt mir

misstwinsun
misstwinsun
01.05.14 um 20:31
In Antwort auf becca_12719847


Ja haben darüber oft und lange geredet. Kein sex mehr !


Jetzt hab ich fast etwas Mitleid mit dir! Aber du grätscht dich in eine Ehe, seit zwei Jahren schon. Das einfach nicht Ok.
Ich finde es auch recht naiv zu glauben, dass zwischen denen nichts mehr läuft. Warum auch nicht? Er belügt den Menschen, der ihn wahrscheinlich 10mal so gut kennt wie du erfolgreich, wieso nicht dich auch? Mach dir bewusst, dass er weiß, dass es eh nicht raus kommt. Er geht JEDEN Abend zu ihr ins Bett, wenn sie sich an ihn kuschelt oder er an sie (und ja, ganz gewiss gibt es diese Momente auch ---> der "Gute" möchte ja nicht dass es auffällt *Sarkasmus*) denkt er sicher nicht eine Minute an dich. Dein schlechtes Gewissen ist für mich auch weder eine Entschuldigung noch eine Ausrede.
Er schafft es seit zwei Jahren nicht sich zu trennen. Warum sollte er es jetzt machen, für ihn ist das doch ganz bequem. Hier ein gemachtes Nest, da das Abenteuer. Wenn du es nicht bist, dann ist es sicher irgendwann eine andere. Ich wünsche der Ehefrau, dass sie den Absprung schafft, wenn sie davon erfährt und sie in dieser Dreiecksgeschichte das Rückgrat besitzt. Ihr beide besitzt es offensichtlich nicht.
Für dich: sei dir doch bitte zu schade für so einen Mann. Du erlebst doch wie hinterhältig und gewissenlos er ist. Möchtest du wirklich solch einen Menschen in deiner Zukunft?

Gefällt mir

E
ericka_12431364
02.05.14 um 0:41


Ja, ich sehe es vor mir: du und dein Angebeteter zusammen in deiner kleinen Bude inklusive deiner Kinder, offene Zahnpastatuben und unverarbeitete Gefühle, er nach 30 Jahren gerade getrennt. Ja das sind die Stoffe aus denen romantische Lovestories gemacht sind

Sollte er sich überhaupt jemals trennen, gebe ich dir ca. zwei Jahre, bis du die Nächste bist, die betrogen wird, oder er winselnd zu seiner Frau zurückkehrt.

Gefällt mir

A
ai_12639688
02.05.14 um 9:19

..
Er wird sich nie trennen, eben weil er nicht will !
Demnach wird er nie "deiner" sein !
Wenn er dich lieben würde, dann würde er die Feiertage mit dir verbringen und mit mit seiner Frau und den Kindern! Tut er aber nicht !

Also zieh die reissleine !

Gefällt mir

B
becca_12719847
04.05.14 um 10:37

Möchte etwas hinzufügen
Holger hat es seiner frau gesagt.... Seit gestern ist er nun bei mir...
Ich werde mich nun bald aus dem forum löschen. Euch allen ein stresfreies leben mit viel liebe

Gefällt mir

A
ai_12639688
04.05.14 um 10:41
In Antwort auf becca_12719847

Möchte etwas hinzufügen
Holger hat es seiner frau gesagt.... Seit gestern ist er nun bei mir...
Ich werde mich nun bald aus dem forum löschen. Euch allen ein stresfreies leben mit viel liebe

Hmm
Ich hoffe nicht nur ein paar Tage .. 30 Jahre kann man nicht so einfach löschen und das wird er auch nicht tun !

Gefällt mir