Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verhalten vom Freund doch komisch, oder?

Verhalten vom Freund doch komisch, oder?

20. Januar 2008 um 18:00 Letzte Antwort: 24. Januar 2008 um 21:42

Hallo,
ich habe schon viel hier gelesen, aber zu meinem jetzigen Problem nichts gefunden. Deshalb habe ich mich nun doch mal angemeldet.

Mein Freund ist kurz vor seiner Meisterprüfung und deshalb seit einiger Zeit im Lernstress.
In den letzten Wochen hatte er extrem schlechte Laune und auch im Bett lief rein gar nichts mehr.
Ich habe es auf den Lernstreß geschoben und mir erstmal nichts dabei gedacht.

Aber seit einigen Tagen benimmt er sich irgendwie merkwürdig.
Gestern Abend war es ganz komisch. Er saß vor dem PC zum Lernen, während ich im Wohnzimmer vor dem Fernseher lag. Irgendwann bin ich eingeschlafen. Das passiert mir öfter und normalerweise weckt mein Freund mich dann auf, wenn er ins Bett geht.

Heute war es anders. Ich bin gegen 4:00 Uhr morgens wieder aufgewacht und ins Bett gegangen. Er hat schon geschlafen.
Ich kuschelte mich an ihn und legte meinen Arm über seinen Bauch. Dabei rutschte meine Hand wohl ungewollte etwas tiefer...Er schlug sie förmlich weg mit den Worten: "Lass das!"
Ich drehte mich um.

Heute morgen klingelte der Wecker. Normalerweise dreht er sich dann auf den Rücken und ich lege mich noch für ein paar Minuten in seine Arme. Heute morgen drehte er sich aber überhaupt nicht um. Und meinte er würde gerade so schön liegen. Ich bin dann aufgestanden und hab Frühstück gemacht. Während des Frühstücks war er unnormal still. Direkt danach sprang er auf mit den Worten:"ich muss noch kurz zu meinen Eltern. Dauert nicht lange. Bis gleich."
Weg war er ohne Kuss oder so. Macht er sonst immer.
Ich bin dann ins Schlafzimmer um die Betten zu machen. Dort fand ich ein Taschentuch neben dem Bett. Als ich es aufhob, bemerkte ich, daß es scheinbar nicht für die Nase benutzt wurde...
Es waren eindeutige Spuren von Sperma daran zu erkennen.
Ich war total geschockt. Ich mein, ok, wer onaniert nicht mal... Aber sein Verhalten mir gegenüber ist so merkwürdig.
Na ja,
Während er dann noch weg war, sah ich, daß er sein Handy liegenlassen hatte.
Ich konnte nicht anders und guckte rein. In der letzten Woche hatte er desöfteren eine Nummer gewählt, die nicht im Telefonspeicher zu finden ist.
Als er wieder kam, sagte er noch nicht mal Hallo oder so, sondern verschwand direkt wieder ins Arbeitszimmer.

Mir kommt das alles so merkwürdig vor.
Ich hätte gerne eine andere Meinung, ob ich überreagiere oder ob ich mir Gedanken machen muss.
Dazu kommt, daß er sein Emailpasswort geändert hat. Das habe ich vor einigen Tagen zufällig mitbekommen.

Danke für Antworten

Mia
Ich

Mehr lesen

20. Januar 2008 um 18:03

Niemand hier wird dir sagen können..
was genau das alles zu bedeuten hat!
Dass man hier Hilfe sucht okay aber was ich immer nicht versteh ist dass man darüber nich mit seinem eigenen Partner reden kann!????
Das solltest du tun denn er kann dir am besten sagen was das zu bedeuten hat!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:05

Würde ihn drauf ansprechen
Hallo,

also das klingt schon komisch.Muss ja nicht sein, aber ich hätte da auch erstmal den verdacht, dass da ne andere im Spiel ist.Hast Du ihn schon ganz direkt auf sein Verhalten angesprochen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:10
In Antwort auf fanny_12361960

Niemand hier wird dir sagen können..
was genau das alles zu bedeuten hat!
Dass man hier Hilfe sucht okay aber was ich immer nicht versteh ist dass man darüber nich mit seinem eigenen Partner reden kann!????
Das solltest du tun denn er kann dir am besten sagen was das zu bedeuten hat!
Lg

Grundsätzlich
hast Du Recht!
Aber als ich ihn beim Frühstück gefragt habe, warum er mich nicht geweckt hätte, sagte er, er hätte es vergessen...
Wie kann man sowas vergessen?!
Dann sprang er ja auch schon auf und war weg.
Später hab ich ihn mal gefragt was mit ihm los sei und er sagte nur:" Nix. Bin am Lernen. Weißt du doch!"
Mir geht aber die Sache mit dem Taschentuch nicht aus dem Kopf.
Wir haben seit Mindestens 4 Wochen keinen Sex mehr und dann "vergisst" er mich zu wecken und onaniert stattdessen?!
Ich weiß einfach nicht, wie ich ihn darauf ansprechen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:14
In Antwort auf lilac_12823809

Grundsätzlich
hast Du Recht!
Aber als ich ihn beim Frühstück gefragt habe, warum er mich nicht geweckt hätte, sagte er, er hätte es vergessen...
Wie kann man sowas vergessen?!
Dann sprang er ja auch schon auf und war weg.
Später hab ich ihn mal gefragt was mit ihm los sei und er sagte nur:" Nix. Bin am Lernen. Weißt du doch!"
Mir geht aber die Sache mit dem Taschentuch nicht aus dem Kopf.
Wir haben seit Mindestens 4 Wochen keinen Sex mehr und dann "vergisst" er mich zu wecken und onaniert stattdessen?!
Ich weiß einfach nicht, wie ich ihn darauf ansprechen soll...

Teil ihm deine..
Gedanken mit! Und vor allem was du bemerkt hast!
Du wirst ja sehen wie er drauf reagiert???
Wie ist das bei euch mit dem Vertrauen???
Ich mein weil du in sein H andy geschaut hast??
Du wirst nicht drum herum kommen mit ihm drüber zu reden!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:20

Ist irgendwas vorgefallen zwischen euch?
Es sieht so aus als ob er irgendwie sauer auf dich sei.
War was los?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:24
In Antwort auf fanny_12361960

Teil ihm deine..
Gedanken mit! Und vor allem was du bemerkt hast!
Du wirst ja sehen wie er drauf reagiert???
Wie ist das bei euch mit dem Vertrauen???
Ich mein weil du in sein H andy geschaut hast??
Du wirst nicht drum herum kommen mit ihm drüber zu reden!
Lg

Was das Vertrauen betrifft,
hatte ich da bislang überhaupt keine Bedenken.
Ich habe ihm vertraut, er mir. Alles bestens!
Auch die Handys werden beide von uns beiden genutzt. Da macht keiner ein Geheimnis drum.

Ich weiß nur einfach nicht, wie ich ihn auf meine Befürchtung ansprechen soll.
Eher vorsichtig a la "Du, ich hab da was gefunden"
oder ganz frech so nach dem Motto: Entsorge es doch bitte beim nächsten Mal.

Eigentlich würde ich die zweite Variante vorziehen, aber diesmal ist mir die Sache ungeheuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:25
In Antwort auf sif_12131515

Ist irgendwas vorgefallen zwischen euch?
Es sieht so aus als ob er irgendwie sauer auf dich sei.
War was los?

Nee,
ganz und gar nicht...
Deshalb bin ich ja so ratlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:26
In Antwort auf an0N_1190835199z

Würde ihn drauf ansprechen
Hallo,

also das klingt schon komisch.Muss ja nicht sein, aber ich hätte da auch erstmal den verdacht, dass da ne andere im Spiel ist.Hast Du ihn schon ganz direkt auf sein Verhalten angesprochen??

Nein,
ich weiß einfach nicht, wie ich das anstellen soll. Habe ich ja auf den Beitrag unten auch schon geantwortet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:42
In Antwort auf lilac_12823809

Nee,
ganz und gar nicht...
Deshalb bin ich ja so ratlos.

Sicher?
Irgendwas, was du ihm nicht gesagt hattest oder so und was er nunrausgefunden hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:46
In Antwort auf lilac_12823809

Was das Vertrauen betrifft,
hatte ich da bislang überhaupt keine Bedenken.
Ich habe ihm vertraut, er mir. Alles bestens!
Auch die Handys werden beide von uns beiden genutzt. Da macht keiner ein Geheimnis drum.

Ich weiß nur einfach nicht, wie ich ihn auf meine Befürchtung ansprechen soll.
Eher vorsichtig a la "Du, ich hab da was gefunden"
oder ganz frech so nach dem Motto: Entsorge es doch bitte beim nächsten Mal.

Eigentlich würde ich die zweite Variante vorziehen, aber diesmal ist mir die Sache ungeheuer.

Nein nein...
also Vowürfe würde ich auf keinen Fall machen denn dann ist die Gefahr dass er diCht macht ziemlich groß!
Mach das ruhig und und sag ihm wie du dich fühlst..
Wenn das Vertrauen bei euch kein Problem ist dann solltet ihr darüber sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 18:49
In Antwort auf lilac_12823809

Was das Vertrauen betrifft,
hatte ich da bislang überhaupt keine Bedenken.
Ich habe ihm vertraut, er mir. Alles bestens!
Auch die Handys werden beide von uns beiden genutzt. Da macht keiner ein Geheimnis drum.

Ich weiß nur einfach nicht, wie ich ihn auf meine Befürchtung ansprechen soll.
Eher vorsichtig a la "Du, ich hab da was gefunden"
oder ganz frech so nach dem Motto: Entsorge es doch bitte beim nächsten Mal.

Eigentlich würde ich die zweite Variante vorziehen, aber diesmal ist mir die Sache ungeheuer.

Hi
ich finde das traurig.
jeder sagt immer rede mit ihm aber ich kann dich verstehen.er blockt total ab.
ich glaube er hat eine andere zu 99%
vor allem das mit der nummer.hast du da nicht angerufen wer da rangeht?
und das mit der mailadresse....
er kann wahrscheinlich nicht mehr mit dir schlafen weil er in eine andere verliebt ist und beim onanieren an sie denkt.
er kann dir nicht mehr in die augen schauen.
wahrscheinlich ist das mit der neuen noch unsicher und er ist deswegen noch bei dir.oder er will dich nicht verletzen..
auf jedenfall würde ich mir sorgen machen!!!
Lieben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 19:31
In Antwort auf fanny_12361960

Nein nein...
also Vowürfe würde ich auf keinen Fall machen denn dann ist die Gefahr dass er diCht macht ziemlich groß!
Mach das ruhig und und sag ihm wie du dich fühlst..
Wenn das Vertrauen bei euch kein Problem ist dann solltet ihr darüber sprechen.

Ach nun lass dich mal nicht runterziehen!
Wie gesagt keiner kann dir sagen was das zu bedeuten hat also sprech am besten mit ihm das ist nun mal die einzige Möglichkeit herauszufinden was los ist!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 19:48

Find auch komisch
ich würde indizien sammeln und aufschreiben. und dann auch bei der seltsamen nummer anrufen. und dann, prack: ihn hinsetzen und damit konfrontieren.
außer du willst diese schreckliche situation weiter dulden.
ma, ich versteh dich, das fühlt sich nicht gut an.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 22:10

Ich denke
er hat sich im Internet etwas verliebt, jetzt hat er Sex Träume und macht es sich selbst....

Glaube nicht, das sie sich schon getroffen haben....aber sie telefonieren ...

Mehr als Anheizen, war da bisher noch nicht....

ich würde gar nichts sagen,wenn du Stress machst treibst du ihn in Ihre Arme....

Ich wäre jetzt ganz Frau und würde alles tun um ihn in mich verliebt zu machen und zwar bevor etwas mit der anderen live passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Januar 2008 um 21:42

Erstmal Danke
für die vielen Antworten
Mittlerweile ist benimmt mein Freund sich wieder normaler.
Ich habe ihn abends auf das gefundene Taschentuch angesprochen. Er meinte natürlich, ich hätte mir eingebildet Sperma daran erkannt zu haben. Aber wahrscheinlich war es ihm nur peinlich.
Als ich ihn dann fragte, warum er kaum mit mir spricht meinte er, daß es wirklich nur am Lernstress liegt und ich es ihm nicht übel nehmen soll im Moment. Er wäre halt sehr gereizt und genervt zur Zeit.
Am Montag habe ich dann eine Freundin besucht und sie gebeten, die Nummer anzurufen, die ich auf seinem Handy gefunden habe.
Ich habe das schlimmste befürchtet, aber es meldete sich ein Mann!

Ich werde zwar weiterhin meine Augen und Ohren offen halten, aber ich denke ich hab mich da letztes Wochenende doch in irgendwelche Hirngesprinnste verrannt.

Mal sehen wie es weitergeht...

Eure Mia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest