Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verhalten in Beziehung

Verhalten in Beziehung

28. April 2018 um 20:14

Hi,
​habe da eine Frage, bei der ich mir recht unentschlossen bin. Ich bin seid mehreren Jahren in einer glücklichen Beziehung, allerdings ist mein Freund ziemelich eifersüchtig. Ich bin gestern in der Bahn mit einem entspannten Typen ins Gespräch gekommen und er hat mir anschließend eine facebook Freundschaftsanfrage geschickt, die ich auch angenommen hatte. Habe meinem Freund davon nichts erzählt, da er gerne mal überreagiert. Ich habe mir nicht viel dabei gedacht und meine eigentich, dass das soweit ok ist. Haltet ihr mein Verhalten für moralisch ok, oder hättet ihr die Anfrage gleich abgelehnt? 

Mehr lesen

28. April 2018 um 20:25
In Antwort auf asamta

Hi,
​habe da eine Frage, bei der ich mir recht unentschlossen bin. Ich bin seid mehreren Jahren in einer glücklichen Beziehung, allerdings ist mein Freund ziemelich eifersüchtig. Ich bin gestern in der Bahn mit einem entspannten Typen ins Gespräch gekommen und er hat mir anschließend eine facebook Freundschaftsanfrage geschickt, die ich auch angenommen hatte. Habe meinem Freund davon nichts erzählt, da er gerne mal überreagiert. Ich habe mir nicht viel dabei gedacht und meine eigentich, dass das soweit ok ist. Haltet ihr mein Verhalten für moralisch ok, oder hättet ihr die Anfrage gleich abgelehnt? 

Wenn du deinem Freund im Allgemeinen keinen Grund zur Eifersucht gibst, denke ich, dass das Verhalten deines Freundes übertrieben ist.

​Ich hätte ihm allerdings von der netten Begegnung im Zug erzählt. Falls er dann ausgeflippt wäre, hätte ich mich auf dem Absatz umgedreht und ihm erklärt, dass ich Spazieren gehe, damit er sich beruhigen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2018 um 20:53

Habe das Ganze gerade meinem Freund erzählt - er war sauer und hat aufgelegt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2018 um 21:04
In Antwort auf asamta

Habe das Ganze gerade meinem Freund erzählt - er war sauer und hat aufgelegt 

Macht nix! 

Der beruhigt sich auch wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2018 um 22:11

Sind in einer Fernbezienung - manchmal geht nur telefonieren. Er meinte,dass er überhaupt nicht möchte, dass ich männliche Freunde habe und solange wir nicht verheiratet sind, könne er mir nicht völlig vertrauen. Dachte, nach vier Jahren Beziehung würde er sich irgendwann mal etwas entspannen - aber das war wohl eher Wunschdenken. Werde den Kontakt jetzt wohl löschen, obwohl ich das Ganze recht unnötig finde 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2018 um 22:33

Er hat einen jüngeren Bruder und hat sich häufig etwas außen vor gefühlt. Er ist von seiner letzten Freundin betrogen worden, aber das ist nun auch schon eine Weile her. Irgendwie kann man in diesem Punkt nicht mit ihm reden 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2018 um 10:55

Ja stimmt - habe mich hier schon ein paar mal beschwert. Meine Freunde und Familie können ihn nicht so recht leiden, deswegen fehlt mir da der Ansprechpartner. Ich habe ihn jetzt gelöscht, aber mein Freund ist immer noch sauer, weil ich mich entschuldigen müsste usw. Habe ich bisher aber nicht, außerdem habe ich ihm gesagt, dass ich zwar seinem Wunsch nachgekommen bin, aber seine Reaktion im Grunde daneben finde - jetzt herrscht erstmal Funkstille. (Auf deine Frage - Er kommt ursprünglich aus der Türkei, lebt aber seid fast 40 Jahren hier.) 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2018 um 12:28
In Antwort auf asamta

Sind in einer Fernbezienung - manchmal geht nur telefonieren. Er meinte,dass er überhaupt nicht möchte, dass ich männliche Freunde habe und solange wir nicht verheiratet sind, könne er mir nicht völlig vertrauen. Dachte, nach vier Jahren Beziehung würde er sich irgendwann mal etwas entspannen - aber das war wohl eher Wunschdenken. Werde den Kontakt jetzt wohl löschen, obwohl ich das Ganze recht unnötig finde 

Das verstehe ich nicht. Verheiratet ist doch heutzutage ein Grund aber kein Hindernis jemandem treu oder untreu zu sein?! Oder sieht er dich nur als finanzielle Absicherung?! Und selbst wenn: auch scheiden lassen kann man sich wieder. Eine Ehe muss nicht zwingend bis der Tod euch scheidet laufen. 

Er ist komisch. Und scheint mit sich selbst gar nicht im Reinen zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2018 um 17:25


Na, da sind jetzt aber 5,- Euro für das Relativierungsschweinchen fällig.....

Alles nur Klischees und Vorurteile, oder eben bedauerliche Einzelfälle.

Gut, dass Du das nochmal erwähnt hast. Danke dafür!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Die leidige Eifersucht
Von: asamta
neu
7. Januar 2017 um 19:23
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam