Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verhalten erklären

Verhalten erklären

31. Mai um 13:45 Letzte Antwort: 5. Juni um 19:54

Hallo Liebe Mitglieder

Vielleicht kann jemandvon Euch mir dieses Verhalten erklären.

Mein Ex hat sich langem hin und her, im Dezember 2019 von mir getrennt. Wir waren fast 2 Jahre zusammen.
Er hat sich vorher stark verändert, psychisch. 
Er meinte es sei besser so, wenn wir uns trennen und langem, kam der Satz: ich habe keine Gefühle mehr für dich.

Die Art wie er Schluss machte war kalt, wie abservieren und Tschüss.
Er ging zur Tür raus und seit dem hatten wir gar keinen Kontakt mehr.
Seinne Sachen habe ich ihm gleich mitgeben und sagte, meine Sachen könne er mir vor die Tür legen. Dies hat er bis heute nicht geschafft. Und ich will die Dinge auch nicht mehr.

Im Januar habe ich jeden Kontakt via Socialmedia gelöscht, auch Handynummer.

Seit ein paar Wochen liket er meine Photos auf Instragram.  
Ich habe ihn da wohl nicht ganz korrekt gelöscht.

Was mich erstaunt, 6 Monate gar keinen Kontakt, meine Sachen nie gebracht und nun beginnen Photos von mir zu liken.

Kennt das jemand auch von seiner/ seinem Ex oder hat dies auch schon gemacht?
Wozu macht man das? 

Ich verstehs nicht.

Danke für Eure Antworten 

Mehr lesen

31. Mai um 14:00

Das gibt's nichts zu erklären oder zu verstehen. Er hat dich verlassen und ist gegangen. Er hat dir dein Zeug nicht gebracht und du willst es nicht mehr. Lass es gut sein. Sich einen Kopf machen um Dinge die durch sind, hat höchst selten zu was Gutem geführt.

Gefällt mir
31. Mai um 14:24
In Antwort auf geda

Hallo Liebe Mitglieder

Vielleicht kann jemandvon Euch mir dieses Verhalten erklären.

Mein Ex hat sich langem hin und her, im Dezember 2019 von mir getrennt. Wir waren fast 2 Jahre zusammen.
Er hat sich vorher stark verändert, psychisch. 
Er meinte es sei besser so, wenn wir uns trennen und langem, kam der Satz: ich habe keine Gefühle mehr für dich.

Die Art wie er Schluss machte war kalt, wie abservieren und Tschüss.
Er ging zur Tür raus und seit dem hatten wir gar keinen Kontakt mehr.
Seinne Sachen habe ich ihm gleich mitgeben und sagte, meine Sachen könne er mir vor die Tür legen. Dies hat er bis heute nicht geschafft. Und ich will die Dinge auch nicht mehr.

Im Januar habe ich jeden Kontakt via Socialmedia gelöscht, auch Handynummer.

Seit ein paar Wochen liket er meine Photos auf Instragram.  
Ich habe ihn da wohl nicht ganz korrekt gelöscht.

Was mich erstaunt, 6 Monate gar keinen Kontakt, meine Sachen nie gebracht und nun beginnen Photos von mir zu liken.

Kennt das jemand auch von seiner/ seinem Ex oder hat dies auch schon gemacht?
Wozu macht man das? 

Ich verstehs nicht.

Danke für Eure Antworten 

Klingt nach Langweile beu ihm. Ist auch völlig egal. Vorbei ist vorbei 

Gefällt mir
31. Mai um 14:46
In Antwort auf geda

Hallo Liebe Mitglieder

Vielleicht kann jemandvon Euch mir dieses Verhalten erklären.

Mein Ex hat sich langem hin und her, im Dezember 2019 von mir getrennt. Wir waren fast 2 Jahre zusammen.
Er hat sich vorher stark verändert, psychisch. 
Er meinte es sei besser so, wenn wir uns trennen und langem, kam der Satz: ich habe keine Gefühle mehr für dich.

Die Art wie er Schluss machte war kalt, wie abservieren und Tschüss.
Er ging zur Tür raus und seit dem hatten wir gar keinen Kontakt mehr.
Seinne Sachen habe ich ihm gleich mitgeben und sagte, meine Sachen könne er mir vor die Tür legen. Dies hat er bis heute nicht geschafft. Und ich will die Dinge auch nicht mehr.

Im Januar habe ich jeden Kontakt via Socialmedia gelöscht, auch Handynummer.

Seit ein paar Wochen liket er meine Photos auf Instragram.  
Ich habe ihn da wohl nicht ganz korrekt gelöscht.

Was mich erstaunt, 6 Monate gar keinen Kontakt, meine Sachen nie gebracht und nun beginnen Photos von mir zu liken.

Kennt das jemand auch von seiner/ seinem Ex oder hat dies auch schon gemacht?
Wozu macht man das? 

Ich verstehs nicht.

Danke für Eure Antworten 

Testen, ob du wieder anspringst, Langeweile, was auch immer, Feigheit, Manipulation, von allem ein bisschen oder gar nichts. Es ist egal. Wenn er was will, soll er reden. Und vor allem wäre es ja wohl, das Mindeste, dir zu geben, was dir gehört.

Bei solchen Leuten, ist es -selbst wenn er noch etwas wollen sollte- hinterher so, dass sie es nicht gewesen sein wollen. Er hat dir ja einen Brocken hingeworfen. Wenn du darauf in großem Stil anspringst, wird es später heißen, dass du dich doch gemeldet hast. Wenn er etwas will, soll er es sagen und zu seinen Absichten stehen. Und dann kannst du immer noch sehen, was das mit dir macht. Aber diese versteckten Kindergartensignale, die -wenn sie überhaupt etwas bedeuten- nur zur Folge haben sollen, dass du auf ihn zugehst, darauf solltest du getrost verzichten. Denn er wird sich immer, wenn es um etwas geht, der Verantwortung für seine Handlungen entziehen. 

2 LikesGefällt mir
31. Mai um 15:13
In Antwort auf bissfest

Testen, ob du wieder anspringst, Langeweile, was auch immer, Feigheit, Manipulation, von allem ein bisschen oder gar nichts. Es ist egal. Wenn er was will, soll er reden. Und vor allem wäre es ja wohl, das Mindeste, dir zu geben, was dir gehört.

Bei solchen Leuten, ist es -selbst wenn er noch etwas wollen sollte- hinterher so, dass sie es nicht gewesen sein wollen. Er hat dir ja einen Brocken hingeworfen. Wenn du darauf in großem Stil anspringst, wird es später heißen, dass du dich doch gemeldet hast. Wenn er etwas will, soll er es sagen und zu seinen Absichten stehen. Und dann kannst du immer noch sehen, was das mit dir macht. Aber diese versteckten Kindergartensignale, die -wenn sie überhaupt etwas bedeuten- nur zur Folge haben sollen, dass du auf ihn zugehst, darauf solltest du getrost verzichten. Denn er wird sich immer, wenn es um etwas geht, der Verantwortung für seine Handlungen entziehen. 

Ich habe nie den Kontakt zu ihm gesucht. 
Er wollte mich nicht mehr und ich habe ihn ohne grosses Drama gehen lassen.

Ich denke es ist wie du sagst, ein Kindergartenspiel.
Ich bin eben auch der Meinung wenn er was will, dann soll er es ordentlich sagen.
Ich meine er hatte keine Gefühle mehr.

Oder ist dies eine Anbahnung auf- lass uns Freunde sein?

Ich bin da keine Ausnahme, dass ich auch schon Bilder in der Sentimentalität angeschaut habe. Aber nie habe ich eines gelikt. 

 

1 LikesGefällt mir
31. Mai um 15:57
In Antwort auf geda

Ich habe nie den Kontakt zu ihm gesucht. 
Er wollte mich nicht mehr und ich habe ihn ohne grosses Drama gehen lassen.

Ich denke es ist wie du sagst, ein Kindergartenspiel.
Ich bin eben auch der Meinung wenn er was will, dann soll er es ordentlich sagen.
Ich meine er hatte keine Gefühle mehr.

Oder ist dies eine Anbahnung auf- lass uns Freunde sein?

Ich bin da keine Ausnahme, dass ich auch schon Bilder in der Sentimentalität angeschaut habe. Aber nie habe ich eines gelikt. 

 

Genau das, was jetzt passiert, dessen ist er nicht wert, der Aufmerksamkeit. Sei glücklich und lebe. Natürlich hast du ihn nie kontaktiert. Ich habe deinem Text schon entnommen, dass du ihn ohne Widerstand freigegeben hast. Genau deshalb muss er ja jetzt dieses lächerliche Theater abziehen. Sollte dieses Verhalten irgendetwas bedeuten, so soll es dazu führen, dass du Kontakt aufnimmst - auf seine Manipulation hin. Denn offiziell warst es dann du. Du kennst ihn ja. Ist er so in seiner Werbung? Ermutigung der Frau durch indirekte Signale? Wie wirbt er, wenn er eigentlich dran wäre, wenn er zuvor einen Fehler gemacht hat? So gehen sehr unsichere Menschen vor, auch manipulative Menschen oder Menschen, die keine Verantwortung für ihr Tun übernehmen, sich nicht festlegen wollen.

Wir sollten gar nicht über ihn schreiben, wenn du verstehst. Er ist der Energie nicht wert. Du denkst über ihn nach, das Samenkorn ist gesät und sein Handeln arbeitet und reift in dir. Genau das will er. Lass dich nicht zum Spielball machen. Lass dich nicht dazu hinreißen, auf diesen Unsinn einzusteigen. Dann hast du dich für immer verkauft. Wenn so ein Mensch weiß, dass du auf ihn zukommst, dass du auf Manipulation anspringst, entwickelt er einen langen Atem und lässt immer dich kommen. Außerdem: Was will man mit so einem Partner. Allein, dass er dir dein Hab und Gut nach der Trennung nicht zurückgegeben hat, ist derart unterirdisch. Vergiss ihn. Er ist es nicht wert. Das derzeitige Verhalten zeigt das nur aufs Neue. 

1 LikesGefällt mir
5. Juni um 19:25
In Antwort auf bissfest

Genau das, was jetzt passiert, dessen ist er nicht wert, der Aufmerksamkeit. Sei glücklich und lebe. Natürlich hast du ihn nie kontaktiert. Ich habe deinem Text schon entnommen, dass du ihn ohne Widerstand freigegeben hast. Genau deshalb muss er ja jetzt dieses lächerliche Theater abziehen. Sollte dieses Verhalten irgendetwas bedeuten, so soll es dazu führen, dass du Kontakt aufnimmst - auf seine Manipulation hin. Denn offiziell warst es dann du. Du kennst ihn ja. Ist er so in seiner Werbung? Ermutigung der Frau durch indirekte Signale? Wie wirbt er, wenn er eigentlich dran wäre, wenn er zuvor einen Fehler gemacht hat? So gehen sehr unsichere Menschen vor, auch manipulative Menschen oder Menschen, die keine Verantwortung für ihr Tun übernehmen, sich nicht festlegen wollen.

Wir sollten gar nicht über ihn schreiben, wenn du verstehst. Er ist der Energie nicht wert. Du denkst über ihn nach, das Samenkorn ist gesät und sein Handeln arbeitet und reift in dir. Genau das will er. Lass dich nicht zum Spielball machen. Lass dich nicht dazu hinreißen, auf diesen Unsinn einzusteigen. Dann hast du dich für immer verkauft. Wenn so ein Mensch weiß, dass du auf ihn zukommst, dass du auf Manipulation anspringst, entwickelt er einen langen Atem und lässt immer dich kommen. Außerdem: Was will man mit so einem Partner. Allein, dass er dir dein Hab und Gut nach der Trennung nicht zurückgegeben hat, ist derart unterirdisch. Vergiss ihn. Er ist es nicht wert. Das derzeitige Verhalten zeigt das nur aufs Neue. 

Liiebe bissfest

Ich danke dir für deine Antwort.

Ich habe ihn von mir aus ignoriert.
Es passierte 1 Wiche Woche gar nichts und heute Morgen finde ich im Briefkasten meine Sachen!
6 Monate hat er dafür gebraucht, er hätte sie von mir aus behalten können.
Ignoriere  gefällt ihm wohl gar nicht, obwohl ich ihn schon 6 Monate ignoriere. 
Und auch dieses Mal werde ich sein Aufmerksamkeit ignorieren. 

Gefällt mir
5. Juni um 19:54

Freut mich, dass du deine Sachen wieder hast, liebe geda. 

Gefällt mir