Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verhalten einer Frau verstehen

Verhalten einer Frau verstehen

31. Januar 2018 um 20:23

Hallo an alle,

ich stehe gerade vor einem Problem das mich nicht in Ruhe lässt.

Zuerst einmal ein paar Vorkenntnisse:

vor knapp 5 Jahren hat sich meine ex Freundin von mir für einen anderen getrennt. 
Seitdem hatten wir absolut keinen Kontakt. 
Sind aber eigentlich im recht Guten auseinander gegangen dabei. Ich hab es einfach so hingenommen. 

Nun zu meinem Problem: 

Vor 5 Tagen haben wir uns zufällig in einer Kneipe getroffen. Ich hab sie vorerst ignoriert. Dann etwas später ist sie auf mich zugekommen und hat gefragt ob wir nach draußen reden gehen können. Ich total überrascht gesagt ja okay. 
Sie hat mich dann einiges gefragt ( wie es mir geht was ich zurzeit mache usw.) ich immer zurück gefragt. Alles total gut von meiner Seite aus was mich erstaunt hat. Sie auch immer wieder gesagt das sie froh ist das wir wieder reden.  Dann sind wir wieder rein und haben noch was zusammen getrunken und sie hat mir folgenden Satz auf die Hand geschrieben: Hallo lieber Gruß von deiner Ex und jede Menge Herzen. Danach hat sie mich gefragt ob ich noch weiter mit ihr weggehe. Ich hab gesagt das ich noch etwas hier bleibe und evtl Nachkomme. Soweit alles gut. 
Jetzt hat das ganze mich absolut nicht in Ruhe gelassen und ich hab ihr gestern eine Freundschaftsanfrage auf Facebook gesendet. Sie hat diese auch direkt angenommen. Nun bin ich mir absolut nicht sicher ob ich sie Anschreiben soll oder warten soll ob was von ihr kommt. Kann es sein das sie gerne wieder mehr Kontakt will sich aber nicht traut und wartet das ich etwas mache oder war es nur das eine Gespräch. Von meiner Seite könnte ich mir durchaus wieder Kontakt mit ihr vorstellen. Wo das dann hinführt würde die Zeit zeigen. 
Zur Info zu dem Abend ich war etwas angetrunken und sie kam mir recht nüchtern vor. 
Vielleicht kann mir eine Frau weiterhelfen was dahinter stecken könnte. 
Ich bedanke mich schonmal für Rückmeldungen. 

Mehr lesen

31. Januar 2018 um 21:07

Ja es kann so vieles sein. Bin auch froh im Nachhinein mit ihr zu reden. 

Ich weis leider absolut nicht ob sie in einer Beziehung ist aber ich tendiere zu nein. 

Klar war ich ihr damals böse aber es ist mittlerweile lange her und man muss auch mal verzeihen können. Sie war damals 17 ich war schon 20. könnte auch daran gelegen haben das sie noch nicht so erfahren war und ich auch ihr erster Freund war damals.

Dann stellt sich mir die Frage wie ich das angehen soll. Einfach nur Hay schreiben oder direkt fragen wie es ihr geht oder evtl ob sie an dem Abend gut heimgekommen ist. Ist es gut sie evtl zu fragen wie sie das Gespräch fand oder sollte ich das eher erstmal noch lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was will er von mir...
Von: 19simone78
neu
31. Januar 2018 um 18:23
Was ist sein Auftrag?
Von: maryjanee34
neu
31. Januar 2018 um 12:14
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen