Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Verhalten andeuten

Letzte Nachricht: 27. Februar 2017 um 14:49
V
viana_12747693
25.02.17 um 1:05

Hallo liebe Leute,
ich brauche dringend euren Rat. Es gibt da einen Typen in den ich seit circa 5 Jahren verliebt bin. Wir gingen in die selbe Klasse. Er war damals 14-15 und ich 16-17. Wir konnten uns sehr gut leiden und hatten sogar unsere Gefühle zueinander gezeigt. Er ist humorvoll, extrovertiert und ganz oft lieb aber erst als ich ihm die kalte Schulter gezeigt habe ist er mir nachgelaufen. Wie dem auch sei wir leben jetzt auch in der selben Stadt. (Unsere Schule war in Ägypten und jetzt sind wir in Österreich). Ich lebe schon seit 3 Jahren hier und er lebt hier seit Ende 2016. Aber er vorher manchmal auf Besuch nach Wien und seit da lebe, war unser Kontakt gering. Außerdem hatten wir einen Streit im November 2014. Nach einem Jahr später, hat er mir eine Freundschaftsanfrage geschickt, aber sich nicht bei mir entschuldigt. Ich war sehr misstrauisch und habe es deshalb nicht angenommen.

Jetzt kommen wir zum Punkt: Ein weiterer Kollege von uns kam nach Österreich um Medizin zu studieren, ich dachte ich könnte ihm vertrauen und habe ihm erzählt dass ich noch immer in P.( so beginnt der Name, des Jungen in den ich verliebt bin) verliebt bin. M. ( der kollege) hat mich veräppelt in dem er gesagt hat, dass P. mich noch immer liebt und mich in der Nacht sehen will (Obwohl P. in Urlaub war) als ich seine Nummer haben wollte hat er mich blockiert.

Und dann hat P. mich in Dezember angeschrieben, nach mir normal gefragt und war nett. Ok, so weit so gut. Aber er hat mich fast gar nicht angeschrieben und dann als er es tat war es eine lange Unterhaltung. Er fragte mich wie es mir geht und ich antwortete kurz, dass es Probleme in meinem Studium gibt. Er tut zuerst so auf fürsorglich. Wir haben uns seit 3 Jahren nicht mehr gesehen und jetzt wo er hier lebt, fragt er mich nicht einmal ansatzweise, ob wir uns sehen können. Und nachdem er den Gentleman raushängen hat lassen, fragte er mich: "Sag mal hast du nicht eine Freundin für mich". Immer wieder bestätigte ich ihm, dass ich die falsche Ansprechsperson sei und er hat trotzdem weiter danach gefragt. Er meinte auch "Mein Herz steht offen für eine neue Liebe" Ich vermute dass M. ihm etwas davon erzählt hat, dass ich noch Gefühle für ihn habe. P. wird 19 und ich werde 21.

Ich bin verzweifelt. Am Boden zerstört. Er war meine große Liebe.
P.S ich war auch nicht immer ein Engel zu ihm hab ihn oft angefaucht früher mehr als vor ein paar Monaten und ich sagte ihm, dass er mein Vetrauen nicht hat, was ihn offensichtlich schockierte. Ich hab ihn blockiert und beschimpft, weil er mich unsicher gemacht hat und ich, dass Gefühl hatte, dass er mich komplett auf den Arm genommen hat.

Bitte sagt mir was das zu bedeuten hat, dass er so mit mir gehandelt hat. Wir haben fast 2 Jahre nicht zusammen geredet und dann kommt er her und tut so als ob er sich für mich interessieren würde.
LG

Mehr lesen

S
selin_12541520
25.02.17 um 18:33

Hi^^,

So wie ich das auffassen kann, ist die Situation bei dir ja schon beinahe ein Irrgarten bzw ziemlich komplex und prekär.

Jeder faucht sich an, schmollt rastet aus usw. das ist normal (bei mir auch hihi ) Das gehört zur Beziehung manchmal eben dazu. Wenn das allerdings zu hohe Ausmaße annahm (ich kanns nich beurteilen) nimmt die Beziehung Schäden (was nicht bedeuten muss, dass eine Entschuldigung nicht alles richten könnte)

Dass er nach 2 Jahren auf einmal wieder Interesse an dir hat und nicht schon vorher ist mir rästelhaft.. Ich als Mann...selbst wenn ich unsicher wäre mich zu melden würde das relativ zeitig dann tun, wenn mir an dieser Person wirklich etwas liegt.

Vielleicht solltest du ihn konkret wirklich darauf ansprechen, weshalb er sich nicht schon vorher gemeldet hat. Klingt hart aber an der Reaktion kommt oftmals viel heraus. Wenn er antwortet mit ausweichenden Argumenten"ja viel zu tun usw." ehrlich..ich würd ihn dann nicht mehr lieben wollen. Du musst dich fragen: Lohnt sich dan eine Beziehung für dich, wenn du nicht weißt, ob und inwiefern der Partner zu dir steht und hält und wie sehr er dir vertraut und deine Nähe will?

Dies soll nur als anreiz gelten nicht als ausführbare Maßnahme es ist meine Meinung dazu
Viel Glück, ich weiss wie sehr solche Gefühle wehtun können

Gefällt mir

S
selin_12541520
25.02.17 um 19:04

Das mit 14 kann man so sehen..sehe ich auch so. Aber ihr Problem löst sich dadurch ja nicht, man ändert sich ja nicht von jetzt auf heute.

Gefällt mir

V
viana_12747693
26.02.17 um 15:14

Tolle Hilfe. Wieso verschwende ich hier überhaupt meine Zeit...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
V
viana_12747693
26.02.17 um 23:21
In Antwort auf selin_12541520

Hi^^,

So wie ich das auffassen kann, ist die Situation bei dir ja schon beinahe ein Irrgarten bzw ziemlich komplex und prekär.

Jeder faucht sich an, schmollt rastet aus usw. das ist normal (bei mir auch hihi ) Das gehört zur Beziehung manchmal eben dazu. Wenn das allerdings zu hohe Ausmaße annahm (ich kanns nich beurteilen) nimmt die Beziehung Schäden (was nicht bedeuten muss, dass eine Entschuldigung nicht alles richten könnte)

Dass er nach 2 Jahren auf einmal wieder Interesse an dir hat und nicht schon vorher ist mir rästelhaft.. Ich als Mann...selbst wenn ich unsicher wäre mich zu melden würde das relativ zeitig dann tun, wenn mir an dieser Person wirklich etwas liegt.

Vielleicht solltest du ihn konkret wirklich darauf ansprechen, weshalb er sich nicht schon vorher gemeldet hat. Klingt hart aber an der Reaktion kommt oftmals viel heraus. Wenn er antwortet mit ausweichenden Argumenten"ja viel zu tun usw." ehrlich..ich würd ihn dann nicht mehr lieben wollen. Du musst dich fragen: Lohnt sich dan eine Beziehung für dich, wenn du nicht weißt, ob und inwiefern der Partner zu dir steht und hält und wie sehr er dir vertraut und deine Nähe will?

Dies soll nur als anreiz gelten nicht als ausführbare Maßnahme es ist meine Meinung dazu
Viel Glück, ich weiss wie sehr solche Gefühle wehtun können

Danke für den Tipp

Gefällt mir

V
viana_12747693
26.02.17 um 23:23

Hast du eigentlich nichts besseres zu tun, als fremde Menschen zu beurteilen, so wie sie nicht sind ? :*

Gefällt mir

S
selin_12541520
27.02.17 um 14:49
In Antwort auf viana_12747693

Hast du eigentlich nichts besseres zu tun, als fremde Menschen zu beurteilen, so wie sie nicht sind ? :*

Du musst wissen hier sind viele schwarze Schafe... Generell in solchen Communities. Bei meinen Forenbeitragen steht manchmal "mach sofort Schluss blabla" Wenn man das alles beherzigen würde wär ich single dauergehend. Nimm die Antwort, die du auch beherzigen kannst, wer dir in die Tasche redet musst du entscheiden. Und... Leute reden viel, wenn der Tag lang ist  

Ich hoffe du findest bald eine Antwort bei deinem Problem

Gefällt mir

Anzeige