Forum / Liebe & Beziehung

Vergleiche mich ständig mit meiner Vorgängerin..

30. Juli um 17:02 Letzte Antwort: 30. Juli um 17:42

Hallo..
ich bin 20 Jahre alt und habe seit einiger Zeit einen Freund, der 12 Jahre älter ist. Haben uns davor schon länger gekannt und waren immer cool miteinander, jetzt ist es dazu gekommen dass wir zusammen sind.
und was mich seitdem plagt ist die Angst nicht gut genug zu sein..
es gibt da eine Frau, bisschen älter als ich, die unbedingt seine Freundin sein wollte.. die hatten dann auch längere Zeit was am laufen, waren aber nie zusammen. Zu ihr: sie ist wirklich perfekt und will jetzt sogar Model werden.. Vom Typ eben die typische Person die einfach seeeehr auf ihr Aussehen fokussiert ist und dementsprechend auch sich so gibt/zeigt.
ich bin irgendwie ganz anders, ich lese gerne, zeichne, will Tiermedizin studieren.. einfach total Gegensätzlich. Bin sehr sensibel und werde immer als "anders" bezeichnet, weil ich sehr viel Innenleben hab. Ich kann mit dem ganzen Marken Zeug wie mans auf Instagram sieht irgendwie nichts anfangen.
Aber ich hab einfach total Angst dass ich ihr vom Aussehen nicht das Wasser reichen kann. Ich weiss dass das total oberflächlich ist, ich sollte froh sein, dass ich diejenige war mit der er nach 5 Jahren Single Dasein wieder eine Beziehung will..
aber ich halte das irgendwie nicht aus. Das ständige Vergleichen, die ständige Frage Wieso ICH.
ich hab auch schon mit ihm darüber geredet und er meinte, dass er gar nicht versteht wieso ich mich mit ihr auf eine Stufe stellen würde, dass ich weit darüber bin.
ich fühl mich lanhsam wirklich hilflos, ich will das Thema auch nicht immer wieder ausgraben und Ihn dadurch sogar noch verlieren..
Mich frisst das wirklich auf.

hat Jemand gute Tipps?(

Mehr lesen

30. Juli um 17:42

Wird halt irgendwo in deinem jungen Leben eine negative Erfahrung passiert sein, wo du für irgendwas,  wie du bist, massiv verletzt wurdest. Ich rede eher von deinen primären Bindungspersonen, nicht so sehr von Erlebnissen in Teenager-Tagen.

Eine Frau mit Selbstbewusstsein würde anders reagieren, vor allem, WEIL sie diejenige ist, die jetzt mit ihm zusammen ist. 

Und eine Frau mit Selbstbewusstsein nimmt peu a peu alle Facetten des Frauseins/Menschseins an. Dazu gehört neben all dem Tiefgang & Verstecken der Weiblichkeit auch das Äußere und die Oberfläche. 

Es scheint als wäre sie die Projektionsfläche von dem,  was du innerlich ablehnst. Du musst deswegen nicht zur "die neueste Markentasche zu den schicksten Schuhen vorstellende Hohlbirne auf Insta" werden, aber du hast sicher auch Dinge, auf die du Wert legst im Äußeren. Wenn du dazu stehen kannst, brauchst du nicht mehr gegen die Windmühlen ihrer Perfektion zu kämpfen. 

Gefällt mir