Home / Forum / Liebe & Beziehung / Vergewaltigung

Vergewaltigung

17. September um 11:08

Hallo , ich habe eine Frage 
und zwar bin ich mit meinem Freund vor fast 3 Jahren zusammen gekommen , nach ein paar Monaten wurde ich von ihm vergewaltigt , nach einer Zeit fing es dann auch mit dem schlagen an , wir stritten uns nur noch , bis wir uns getrennt haben und ich mich überwunden habe ihn deswegen im Dezember 2018 an zu zeigen , die Anzeige läuft im Moment weiter , doch nach ca 6 Monaten später sind wir wieder zusammen gekommen und ich bereue es das ich die Anzeige gemacht habe , doch es stimmt alles was ich dort ausgesagt habe aber ich möchte die Anzeige los werden , da ich ihm verziehen habe und er es nie wieder tuen würde , kann ich die Anzeige einfach wieder zurück ziehen oder was soll ich tun , dazu kommt das er mich gleichzeitig damals auch angezeigt hat wegen Verleugnung .. Die einzigen Beweise die die Polizei hat von mir sind Screen shots und bald kommen die Aussagen von meinen Freunden dazu die der Polizei sagen werden das wir wieder zusammen sind . Ich weiß nicht was ich tun soll. 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

17. September um 11:48
In Antwort auf amanda171

Hallo , ich habe eine Frage 
und zwar bin ich mit meinem Freund vor fast 3 Jahren zusammen gekommen , nach ein paar Monaten wurde ich von ihm vergewaltigt , nach einer Zeit fing es dann auch mit dem schlagen an , wir stritten uns nur noch , bis wir uns getrennt haben und ich mich überwunden habe ihn deswegen im Dezember 2018 an zu zeigen , die Anzeige läuft im Moment weiter , doch nach ca 6 Monaten später sind wir wieder zusammen gekommen und ich bereue es das ich die Anzeige gemacht habe , doch es stimmt alles was ich dort ausgesagt habe aber ich möchte die Anzeige los werden , da ich ihm verziehen habe und er es nie wieder tuen würde , kann ich die Anzeige einfach wieder zurück ziehen oder was soll ich tun , dazu kommt das er mich gleichzeitig damals auch angezeigt hat wegen Verleugnung .. Die einzigen Beweise die die Polizei hat von mir sind Screen shots und bald kommen die Aussagen von meinen Freunden dazu die der Polizei sagen werden das wir wieder zusammen sind . Ich weiß nicht was ich tun soll. 

eine vergewaltigung ist ein "offizialdelikt"
d. h. die polizei muss ermitteln, weil ein verbrechen vorliegt. du kannst dia anzeige nicht zurückziehen.
und das ist auch sehr gut so.

1 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

17. September um 11:30

besprich das mit deinem Anwalt

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

17. September um 11:40
In Antwort auf amanda171

Hallo , ich habe eine Frage 
und zwar bin ich mit meinem Freund vor fast 3 Jahren zusammen gekommen , nach ein paar Monaten wurde ich von ihm vergewaltigt , nach einer Zeit fing es dann auch mit dem schlagen an , wir stritten uns nur noch , bis wir uns getrennt haben und ich mich überwunden habe ihn deswegen im Dezember 2018 an zu zeigen , die Anzeige läuft im Moment weiter , doch nach ca 6 Monaten später sind wir wieder zusammen gekommen und ich bereue es das ich die Anzeige gemacht habe , doch es stimmt alles was ich dort ausgesagt habe aber ich möchte die Anzeige los werden , da ich ihm verziehen habe und er es nie wieder tuen würde , kann ich die Anzeige einfach wieder zurück ziehen oder was soll ich tun , dazu kommt das er mich gleichzeitig damals auch angezeigt hat wegen Verleugnung .. Die einzigen Beweise die die Polizei hat von mir sind Screen shots und bald kommen die Aussagen von meinen Freunden dazu die der Polizei sagen werden das wir wieder zusammen sind . Ich weiß nicht was ich tun soll. 

Woher willst du wissen, dass er es nie wieder tut?!!!
Du wirkst unglaubwürdig, wenn du ihm das jetzt verzeihst und er es wieder tut, wird es für dich schwieriger, dass dir geglaubt wird!
Keine Ahnung, wie man sich sowas selber antut! Denn du kannst NICHT wissen, dass er es nie wieder tut. Hat ja keine Konsequenzen für ihn, wenn du die Anzeige zurück ziehst- falls das überhaupt geht..

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

17. September um 11:48
In Antwort auf amanda171

Hallo , ich habe eine Frage 
und zwar bin ich mit meinem Freund vor fast 3 Jahren zusammen gekommen , nach ein paar Monaten wurde ich von ihm vergewaltigt , nach einer Zeit fing es dann auch mit dem schlagen an , wir stritten uns nur noch , bis wir uns getrennt haben und ich mich überwunden habe ihn deswegen im Dezember 2018 an zu zeigen , die Anzeige läuft im Moment weiter , doch nach ca 6 Monaten später sind wir wieder zusammen gekommen und ich bereue es das ich die Anzeige gemacht habe , doch es stimmt alles was ich dort ausgesagt habe aber ich möchte die Anzeige los werden , da ich ihm verziehen habe und er es nie wieder tuen würde , kann ich die Anzeige einfach wieder zurück ziehen oder was soll ich tun , dazu kommt das er mich gleichzeitig damals auch angezeigt hat wegen Verleugnung .. Die einzigen Beweise die die Polizei hat von mir sind Screen shots und bald kommen die Aussagen von meinen Freunden dazu die der Polizei sagen werden das wir wieder zusammen sind . Ich weiß nicht was ich tun soll. 

eine vergewaltigung ist ein "offizialdelikt"
d. h. die polizei muss ermitteln, weil ein verbrechen vorliegt. du kannst dia anzeige nicht zurückziehen.
und das ist auch sehr gut so.

1 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

17. September um 12:14

WIESO ist man mit jemandem zusammen der einen schlägt und vergewaltigt hat??
Sowas ist nicht verzeihbar!

Und ob er es nie wieder tun würde, wer weiß das schon?

Besprich das ganze mit deinem Anwalt, allerdings ist das ganze doch sehr unglaubwürdig für mich. Ich würde mit den Personen aus meiner Vergangenheit nie wieder was zu tun haben wollen. Erst recht keine Beziehung.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

17. September um 13:06
In Antwort auf amanda171

Hallo , ich habe eine Frage 
und zwar bin ich mit meinem Freund vor fast 3 Jahren zusammen gekommen , nach ein paar Monaten wurde ich von ihm vergewaltigt , nach einer Zeit fing es dann auch mit dem schlagen an , wir stritten uns nur noch , bis wir uns getrennt haben und ich mich überwunden habe ihn deswegen im Dezember 2018 an zu zeigen , die Anzeige läuft im Moment weiter , doch nach ca 6 Monaten später sind wir wieder zusammen gekommen und ich bereue es das ich die Anzeige gemacht habe , doch es stimmt alles was ich dort ausgesagt habe aber ich möchte die Anzeige los werden , da ich ihm verziehen habe und er es nie wieder tuen würde , kann ich die Anzeige einfach wieder zurück ziehen oder was soll ich tun , dazu kommt das er mich gleichzeitig damals auch angezeigt hat wegen Verleugnung .. Die einzigen Beweise die die Polizei hat von mir sind Screen shots und bald kommen die Aussagen von meinen Freunden dazu die der Polizei sagen werden das wir wieder zusammen sind . Ich weiß nicht was ich tun soll. 

ich hoffe doch sehr auf einen provothread

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen