Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

'vergewaltigt' von 16jähriger

Letzte Nachricht: 22. Juni 2015 um 19:17
L
luukas_12350844
22.06.15 um 18:53

Hallo Forum,

ich habe folgendes Problem: Ich gebe oft private Partys und lade meine Freunde ein. Ich bin ein echter Gönner. Ich stelle das ganze Essen und Getränke. Oft ist es noch so, dass meine Freunde noch ein paar Bekannte mibringen. Ich mag es, wenn ich mit vielen Leuten Party machen kann.

Bei der letzten Party hatte ich so einen Blackout, weil ich zuviel getrunken hatte. Ich bin aufgewacht und lag klatschnass in meinem Bett und neben mir lag ein junges Mädchen. Ich fragte, wie kommst du in mein Bett? Sie umarmte mich, und meinte: Ach komm, jetzt tu doch nicht so ahnungslos. Dann hob sie das Kondom auf dem Boden auf und fragt, ob es jetzt dämmert?! Du warst richtig gut, strahlte sie.

Ich dachte, ok, S. in meinem Bett ist ja nichts schlimmes. Ich habe keine Freundin und ein Kondom haben wir auch benutzt. Kann ja mal passieren. Ich hakte die ganze Sache damit ab.

Ein paar Tage später stellte sich heraus, dass das Mädel erst 16 geworden ist, und ich bin schon fast 30. Ich schäme mich so. Wie konnte das passieren? Ich habe mit einem Kind gefickt.

Seit kurzem erhalte ich per Whats App von ihr seit kurzem Nachrichten und sie droht, dass ich mit ihr S. haben soll, andernfalls will sie bei Facebook Fotos von meinem Ausrutscher hochladen und mich so peinlich darstellen. Wie sieht das aus ein 30jähriger lässt sich von einer 16jährigen verführen.

Sie hat unseren S. dokumentiert. Ich mein in was für einer Welt leben wir denn bitte? Wie krass sind heute schon 16jährige Mädels. Sie hat mich richtig reingelegt.
Sie hat auch gedroht, wenn ich nicht nach ihren Vorlieben mitspiele, will sie zu Polizei gehen und mich anzeigen und behaupten, ich hätte sie vergewaltigt.
Was soll ich machen? Ich bin in der Zwickmühle.

Mehr lesen

A
an0N_1191734799z
22.06.15 um 19:12

...
Was will sie denn nun tatsächlich machen?

Fotos online stellen ODER dich als Vergewaltiger hinstellen?

Denn beides zusammen geht ja wohl nicht. Welcher Vergewaltiger lässt schon zu, dass sein Opfer munter Fotos von den geschehnissen macht?

Sichere erstmal sämtliche Chats aus Beweismaterial.

Finde erst heraus, welcher deiner Freunde dieses Gör angeschleppt hat. Dann erkundigst du dich nach Namen, Adresse und Lebensgeschichte. Erzähl ihm ruhig, was da passiert bzw. vorgefallen ist. Nächster Anhaltspunkt wäre entweder Polizei (auch hier Geschehnisse schildern und v.a. Drohung) oder ihre Eltern.

Dass das alles recht peinlich ist, ist offensichtlich. Aber allemal besser, als das tatsächlich Bilder von dir bei FB landen oder du einen Prozess wegen Vergewaltigung am Hals hast. Rein rechtlich gesehen durftet ihr jedenfalls Sex haben. Vor allem, wenn du erst im Nachhinein erfährst, wie alt sie ist.

Übrigens: Existieren die Fotos tatsächlich oder droht sie nur?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
rundp
rundp
22.06.15 um 19:17

Versteh ich das richtig?
Sie droht dir nun und das schriftlich? Du hast also Beweise, dass wenn sie zur Polizei geht, dass sie lügt. Gut, dann kannst du sie da mal machen lassen was sie will, denn im Endeffekt begeht sie dann eine Straftat.

Du machst dir Sorgen wegen deines Rufes? Weil sie sowas öffentlich machen will? Zuallererst würde ich die Fotos mal anfordern um zu erfahren ob sie wirklich existieren und dann würde ich ihr auch je nachdem in Erwägung ziehen ihr zu sagen, dass du Strafanzeige wegen versuchter Nötigung (ich glaube das ist der Straftatbestand wenn sie dich mit so Drohungen zu etwas zwingen will?) erstatten wirst, wenn sie nicht aufhört. Du kannst ja über den Bekanntenkreis in Erfahrung bringen ob sie sich von so etwas beeindrucken lässt.

Und ganz wichtig: Behalte alle schriftliche Korrespondenz je nachdem welche Schritte sie da noch geht ist das bestimmt wichtig!

Und wegen der Bilder veröffentlichen kannst du dich bei Facebook selbst erkundigen ob es eine Möglichkeit gibt das im Voraus zu unterbinden, das weiss ich nun nicht.

Also so würde ich zumindest handeln. Und strafbar gemacht hast du dich auch durch den Sex mit ihr nicht, da sie bereits 16 ist, auch wenn natürlich der Altersunterschied gross ist.

Gefällt mir

Anzeige