Home / Forum / Liebe & Beziehung / (Vergebene) Männer und Parties ... Eure Meinung!

(Vergebene) Männer und Parties ... Eure Meinung!

16. Mai 2012 um 21:04 Letzte Antwort: 29. Mai 2012 um 16:51

Hallo,
ich würde gerne wissen,wie ihr zu dem Thema steht.
An sich ist es ja gar nichts "Schlimmes" wenn der Partner weeggeht.
Bsp: Mein Freund ist lange Zeit ... Begin unserer Beziehung gar nicht weggegangen. Ich hatte auch nie wirklich das Bedürfnis.
Viele Männer nennen die Gründe : Trinken, mit Kumpels, Tanzen (jaja..)... Aber keiner sagt wohl,dass acuh das Interessegroß ist jemand vom anderen Geschlecht kennenzulernen (da im Club leichter). Ist es nicht so?!

Wenn man nur mit seinen Kumpels etw.trinken gehen möchte,kann man auch ins Cafe/Bar gehen,wo man sich akkustisch sowieso besser versteht.
Mein Freund sagt mir da zwar immer ich sollte mir keine Gedanken machen.
Aber letztendlich bin ich davon überzeugt, dass Mann einfach im Club die Bestätigung sucht und evtl. mehr.
Warum geht dann ein Mann,der frisch in der Beziehung ist NICHT in den Club...


Wie ist eure Meinung dazu?

Mehr lesen

16. Mai 2012 um 22:37

Du
machst dir zu viele unnötige Gedanken, sorry aber genau so verbaut man sich womöglich eine super Beziehung.

"Warum geht dann ein Mann,der frisch in der Beziehung ist NICHT in den Club.."weil er nicht selbstbewußt und unreif ist und ihm seine bessere Hälfte die Hölle heiß macht?

Mein früherer Partner ist ausgegangen, ich bin ausgegangen und wir hatten 6j.eine klasse Beziehung.

Bestätigung (wenn man wirklich nötig hat!) und evtl. mehr kann man auch super außer Clubs erfahren und finden - dies gilt sowohl für den Mann wie auch für die Frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 6:14

Zeiten ändern sich halt =)
Hallo zusammen.
Also ich kenne viele die schon seit Anbeginn ihrer beziehung Feiern gehen. Teilweise auch getrennt und mit Weibern und Typen die auch nicht unbedingt hässlich sind...
Ich selber wüsste nicht wie ich damit umgehen würde, mein Freund schaut sich mit mir lieber ein Film an oder trinkt mit mir was =) Is aber halt bei jedem anders, daher gibts keine Musterantwort :P

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 15:00

Bin ich froh
dass mein Freund mit exessivem Saufen und Discos nichts am Hut hat, wenn ich eure Antworten hier so lese

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 16:38

Meiner ging von anfang an weiter in die disco....und?!
mach ich auch....
da ist doch nichts dabei?!
wir gehen mal kneipe, mal diskothek, je nachdem, wozu man mehr lust hat. entweder zusammen, oder getrennt. mein freund geht dort hin, um zu feiern. zuletzt auf einem lehrgang mit kameraden. ich finds normal...man muss ja wegen einer beziehung nicht seine freizeitaktivität einstellen, oder einschränken

klar wird man in einer diskothek angemacht, aber ich geh deswegen nicht in eine diskothek. ich geh dahin um zu feiern und zu tanzen. anmachen werden mit körben und nem bösen blick abgewehrt.
bestätigung zu bekommen, fühlt sich dennoch toll an. hat aber nichts mit der beziehung zu tun und bestätigung kann ich auch in einer bar, oder kneipe bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 16:40

Ja super, macht ja auch elends viel spaß
man man man

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 16:53

Wenn man das braucht
meine freunde haben es nie gebraucht.
indes ist es auch im club heutzutage nicht mehr so einfach, jemanden kennenzulernen, also würde ich mir an deiner stelle keine allzu großen sorgen machen.
ach ja, und noch etwas - diese art von bestätigung brauchen nur männer mit einem geringen selbstwertgefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 16:59

Dann kann man doch mit seinem freund/seiner freundin
tanzen gehen. man lebt sich noch früh genug auseinander - wenn man noch nicht einmal die erste zeit richtig verliebt ist, machts doch keinen spaß. mit freunden kann man immer noch weggehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2012 um 21:45
In Antwort auf britta_12745891

Bin ich froh
dass mein Freund mit exessivem Saufen und Discos nichts am Hut hat, wenn ich eure Antworten hier so lese

Dito.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2012 um 21:15

Männer und Parties
Naja, wäre schon ein Armutszeugnis, wenn ich in einer frischen Beziehung ständig das Weite suchen würde/müsste?

Wobei: wenn ich weggehe, muss ich mich weder bestätigen, noch "suche ich etwas". Manchmal möchte man unter Menschen vielen sein, einfach so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2012 um 23:00

Weil ein mann
sich am anfang noch verbiegen lässt. wenn dann endlich die eigene meinung wieder in kraft tritt, passt das den meisten mädels gar nicht und sie fangen an zu zicken. männer wollen unter sich einfach ihre ruhe haben, sie reden genauso über kram wie wir mädels. gehst du alleine mit deinen mädels weg um andere kerle kennenzulernen??? denke mal nicht also hör auf das von deinem freund zu denken. damit machst du mehr kaputt als er in einer clubnacht. spreche da leider aus erfahrung. männer besprechen einfach männersachen. und nein, da gehören keine nackten weiber zu. (in der regel) wenn du ihm so misstraust, solltest du dir überlegen, was da bei euch schiefläuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2012 um 23:10
In Antwort auf anna_12927434

Weil ein mann
sich am anfang noch verbiegen lässt. wenn dann endlich die eigene meinung wieder in kraft tritt, passt das den meisten mädels gar nicht und sie fangen an zu zicken. männer wollen unter sich einfach ihre ruhe haben, sie reden genauso über kram wie wir mädels. gehst du alleine mit deinen mädels weg um andere kerle kennenzulernen??? denke mal nicht also hör auf das von deinem freund zu denken. damit machst du mehr kaputt als er in einer clubnacht. spreche da leider aus erfahrung. männer besprechen einfach männersachen. und nein, da gehören keine nackten weiber zu. (in der regel) wenn du ihm so misstraust, solltest du dir überlegen, was da bei euch schiefläuft...

Jup
seh ich auch so....mir kommt es so vor, als ob bei manchen einfach null vertrauen herrscht und der partner an die kurze leine gehört....oder bei manchen kommt zu sehr das muttergen durch. mir tun die männer leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2012 um 11:26

Aber so ein verhalten am anfang ist normal
man will dem partner gefallen und zeigt sich von seiner schokoladenseite. Grad mir rosaroter brille wird dann oft auf was verzichtet. Mit der zeit kommen aber die eigenen bedürfnisse wieder mehr durch. Sowas hat nichts mit verstellen zu tun. Sowas macht man sogar unbewusst. Haben wir noch aus urzeiten mitbekommen.
Aber viele frauen haben halt ein problem damit, wenn der mann nicht mehr nach ihrer pfeiffe tanzt und seine freiheiten haben möchte. Da verwechseln manche wohl die die partnerrolle mit der mutterrolle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2012 um 12:48

??
hat auch nichts mit der persönlichkeit zu tun, die ändert man doch nicht. Man verstellt und verbiegt sich nicht.
Man zeigt sich nur von der besten seite und macht viell. noch dinge mit, die man eigentlich nicht so gerne mag. In meinem fall wars mal am wochenende zig filme gucken. Bin ich gar nicht für, aber in dem mom fand ichs auch toll......irgendwann kams halt wieder durch, dass ich sowas nicht so toll find und ich hab mich davon etwas distanziert.

Man ist ja ein freier mensch in einer beziehung und bedürfnisse und vorlieben ändern sich....wer sich dann aufregt, weil der partner nicht so funktioniert wie immer, sollte sich nicht über den partner aufregen, sondern über das eigene fehlverhalten nachdenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2012 um 16:40

...
Ich kenn das halt so, dass viele frisch verliebte Leute sich erstmal zusammen daheim verbunkern, weil das halt in der Anfangsphase das Wichtigste zu sein scheint... und irgendwann kehrt das halt in den Normalzustand zurück, wenn man merkt, dass man sein restliches Sozialleben eben doch auch noch braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2012 um 18:16

Ich musste sowas
nie erwähnen, oder mein partner musste mir nie bescheid geben, weil sowas selbstverständlich und normal ist....es ist so und basta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2012 um 18:43

Mein
Freund macht mit seinen Freunden auch oft einen Männerabend.Dann gehen die abends in eine Disco, aber eben, weil diese für alle gut erreichbar ist und nicht, um dort Frauen aufzureißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2012 um 18:59

Naja, ich red jetzt nur vom normalfall
und da muss man dann nichts zu sagen, da ist es einfach normal und da muss man keine worte verlieren^^
wer sich in den arsch kriechen muss, ist selber schuld^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2012 um 0:50

Hallo
ich glaube, das hat was mit vertrauen zutun.

wenn dein freund auch etwas bestätigung sucht, was ist dabei. solange er nix anstellt ist mir das efcht ziemlich schnuppe.

fragwürdig würde ich es nur dann finden, wenn er es mir aber im gegenzug nicht gestatten würde, auch alleine wegzugehen.

das würde mir dann irgendwie zu denken geben, wie er es so mit vertrauen hält und ob er da nicht vielleicht unbewusst von sich selbst ausgeht, dass er selber was anstellt.

wenn er es dir auc erlaubt, würd eich also sagen, er hat wirklich keine schlechten hintergedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2012 um 16:51

Ich schreibe ihm
auch nicht vor wo er hin zu gehen hat, ich wollte lediglich nur sagen dass es auch Männer gibt, die nicht in Discos oder Stripclubs gehen um sich mit ihren Freunden zu treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram