Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Vergangenheit des Partners

Letzte Nachricht: 10. März 2022 um 9:29
K
katarina6
06.03.22 um 14:10

Hallo, ich wollte meine Situation mitteilen.
mein Partner kommt mit meiner Vergangenheit nicht klar. Ich war früher kein anständiges Mädchen, bzw provokative Fotos, chatten mit mehreren Typen... All das , seit dem er kam hab ich mich ins positive verändert und das kann mir jeder bestätigen . Meine hoe phase ist sozusagen zu ende seit dem er da ist weshalb ich auch glücklich bin.. Wir haben das Problem dass ihn sehr viele Menschen drauf ansprechen und über meiner Vergangenheit reden wie ich war und ihm sachen zeigen.. Die Menschen wollen es zerstören. Ich bereue die Sachen krass aber es verletzt ihn sowas zu hören und sehen. Was machen?

Mehr lesen

B
blaueslicht1
06.03.22 um 17:16

Er ist noch nicht der richtige für dich. 
Jeder Mensch hat das Recht sich Sexuell auszuleben, zu flirten und Spaß zu haben.
Wir haben Männer machen das schliesslich auch.
Wenn er damit nicht Klar kommt dann such dir einen Mann mit Selbstbewußtsein dem dein inneres wichtig ist. 

Gefällt mir

B
blaueslicht1
06.03.22 um 17:17

Streiche im ersten Satz das Wort "noch". Das war ein Autokorrektur Fehler 

Gefällt mir

W
wackelzahn21
06.03.22 um 18:55

Hallo.

Was sind das bitte für Menschen, die deinen Freund darauf ansprechen und ihm explizite Dinge aus deiner Vergangenheit zeigen? Sie wissen, dass er jetzt mit dir zusammen ist? 
War ihm deine Vergangenheit vorher bekannt?


Meine Freundin hatte ebenfalls so ne Phase wie du. Mir war das zum Zeitpunkt unseres Kennenlernens egal, denn das Ganze war VOR meiner Zeit. Sie erzählte mir davon und ich sagte ihr, dass für mich eine neue Zeitrechnung beginnt. Es ist ihre Vergangenheit und nicht meine. 
Auch an mich traten damals Personen heran, die mir vom ausschweifendem Leben meiner Freundin erzählten. Der Witz daran; diese Personen wussten nichts von unserer Beziehung. Ich ließ sie reden und sich über meine Freundin auskotzen. 
Als ich dann das Verhältnis aufdeckte, wurden diese Menschen ganz kleinlaut. 

Sie wiederum versicherte mir, dass diese Phase abgeschlossen ist. Damit war ich zufrieden. 
Leider kam es dann doch anders und das stellt uns vor ziemliche Probleme. Ich hoffe, du ersparst das deinem Partner.
Denn ich komme mir vor wie ein Idiot, wenn ich sie vor Dritten verteidige und sie doch dem Bild entspricht, dass andere von ihr zeichnen. 

Tip:
Sorge dafür, dass die Bilder, die von Dir im Umlauf sind, für immer verschwinden.
Solche Aufnahmen können dein Leben und auch deine berufliche Zukunft zerstören. 





 

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
sina555
06.03.22 um 19:38
In Antwort auf katarina6

Hallo, ich wollte meine Situation mitteilen.
mein Partner kommt mit meiner Vergangenheit nicht klar. Ich war früher kein anständiges Mädchen, bzw provokative Fotos, chatten mit mehreren Typen... All das , seit dem er kam hab ich mich ins positive verändert und das kann mir jeder bestätigen . Meine hoe phase ist sozusagen zu ende seit dem er da ist weshalb ich auch glücklich bin.. Wir haben das Problem dass ihn sehr viele Menschen drauf ansprechen und über meiner Vergangenheit reden wie ich war und ihm sachen zeigen.. Die Menschen wollen es zerstören. Ich bereue die Sachen krass aber es verletzt ihn sowas zu hören und sehen. Was machen?

Und was ist jetzt schlimm an deiner Vergangenheit ? Hast du jemanden umgebracht oder vergewaltigt? Geschlagen? ein paar Bilder und chatten mit mehreren Jungs das war's? Ich suche noch immer nach deinen Fehlern die du angeblich gemacht hast. Du kannst Bilder hochladen so viele du willst und natürlich auch chatten mit wem du willst. Wir leben nicht mehr im Mittelalter

Gefällt mir

W
wackelzahn21
06.03.22 um 20:02
In Antwort auf sina555

Und was ist jetzt schlimm an deiner Vergangenheit ? Hast du jemanden umgebracht oder vergewaltigt? Geschlagen? ein paar Bilder und chatten mit mehreren Jungs das war's? Ich suche noch immer nach deinen Fehlern die du angeblich gemacht hast. Du kannst Bilder hochladen so viele du willst und natürlich auch chatten mit wem du willst. Wir leben nicht mehr im Mittelalter

Ich glaube nicht, dass es nur beim Chatten und ein paar anzüglichen Bildern blieb ... Sie schrieb nicht ohne Hintergedanken von ihrer „Hoe-Phase“. 
 

2 -Gefällt mir

S
sina555
07.03.22 um 5:59
In Antwort auf wackelzahn21

Ich glaube nicht, dass es nur beim Chatten und ein paar anzüglichen Bildern blieb ... Sie schrieb nicht ohne Hintergedanken von ihrer „Hoe-Phase“. 
 

Macht doch nichts ist kein verbrechen

Gefällt mir

Anzeige
W
wackelzahn21
07.03.22 um 6:23
In Antwort auf sina555

Macht doch nichts ist kein verbrechen

Genau ...

Da es kein Verbrechen ist, sollte es ihr auch egal sein, wenn ihr Partner verletzt ist, wenn ihm Dritte von ihrer Vergangenheit erzählen und ihm Nacktbilder von seiner Partnerin zeigen ... 👍

*Ironie off

1 -Gefällt mir

S
sophos75
07.03.22 um 7:59

Kommen diese Leute aus Eurem Freundes/Bekanntenkreis? Wer steckt denn dahinter? Gibt es jemand der Dir etwas heimzahlen will und deshalb das initiiert?

Ich finde, Ihr fordert schon sehr viel von ihrem Freund, denn die wenigsten sind schon mal in seiner Situation gewesen, gute Ratschläge lassen sich hier sehr leicht geben, aber das muss man schon auch aushalten können
Es erfordert schon ein hohes Maß an Selbstbewusstsein über solchen Attacken zu stehen.
Es ist halt leider immer noch so in unserer Zeit, ein Mann ist ein Hengst, toller Hecht der sich die Hörner abstößt während eine Frau eine Schlampe ist.
Du solltest versuchen, mit ihm über Eure Gegenwart zu sprechen, gestehe ihm einfach auch zu, dass es schwer für ihn ist aber lass nicht zu dass dumme Leute einen Keil zwischen Euch treiben. Verfalle aber nicht in den Fehler, mit ihm Deine Vergangenheit im Detail durchzukauen, das bringt nichts. Diese Empfehlung geht in Richtung, haltet zusammen und steht es durch. Manchmal kann es den Mobbern auch den Wind aus den Segeln neben wenn er offensiv dazu steht so gut er kann
Die andere wäre den Freundeskreis zu wechseln bzw. irgendwo anders unbelasteter zu starten

1 -Gefällt mir

Anzeige
cefeu1
cefeu1
07.03.22 um 9:38

Hallo,

also wenn ich versuche, die Lage aus der Sicht deines Freundes zu sehen: Dann wär für mich am wichtigsten, dass ich mitkriege, dass du dich und deine Einstellung geändert hast. Wenn ich genug Vertrauen haben kann, dass in Gegenwart und voraussehbarer Zukunft alles stimmt mit uns, dann wär mir die Vergangenheit nicht nur egal, sondern es wär dann sogar eine echte Ehre für mich, dass du dich "meinetwegen" (also wegen deiner Gefühle für mich) geändert hast. Dass die Qualität unserer Beziehung es geschafft hat, dass du deine Gier nach möglichst viel Aufmerksamkeit von möglichst vielen Männern (so interpretiere ich das mal) überwunden hast. Das kann man ja auch als was sehr Gutes sehen.

Wichtig wär deshalb auch meiner Meinung nach, dass du ihm deine Änderung nicht zu unterwürfig vermittelst. Du brauchst nicht vor ihm im Staub zu kriechen, weil du vor ihm anders warst und Dinge getan hast, die du jetzt nicht mehr tun würdest. Kriecherei oder große Gefühlsausbrüche würden mich an seiner Stelle sogar eher misstrauisch machen, weil mir das manipulativ vorkäme.
Also erklär ihm ruhig (gern auch mehrmals), warum / aus welcher inneren Motivation heraus du früher diese "unanständigen" Dinge gemacht hast, dass und warum du heute ne andere Einstellung hast und sowas heute nicht mehr tun würdest, dass das auch viel mit ihm und seiner Liebe zu tun hat, das sollte hoffentlich reichen.
Und es sollte natürlich umgekehrt auch nicht die Drohung im Raum schweben "Wenn du mich mal vernachlässigst oder wir Streit haben, dann fang ich direkt wieder damit an, mit anderen Männern zu chatten (oder Schlimmeres), um mir Bestätigung zu holen und mein Ego zu pushen". Diese Gefahr würd ich noch sehen.

lg
cefeu

1 -Gefällt mir

cefeu1
cefeu1
07.03.22 um 9:40

PS. vergessen: Und wenn er das komplett anders sieht und quasi von dir verlangt, dass du deine Vergangenheit änderst oder irgendwie alles unterbindest, was ihn daran erinnern könnte ... dann hat eure Beziehung leider keine Basis und keine Zukunft, und dann solltest du auch keine weiteren Versuche unternehmen, da noch was zu retten. Behalte dir dein Selbstwertgefühl und nen graden Rücken bei der Sache.

Gefällt mir

Anzeige
W
wackelzahn21
07.03.22 um 10:38
In Antwort auf cefeu1

PS. vergessen: Und wenn er das komplett anders sieht und quasi von dir verlangt, dass du deine Vergangenheit änderst oder irgendwie alles unterbindest, was ihn daran erinnern könnte ... dann hat eure Beziehung leider keine Basis und keine Zukunft, und dann solltest du auch keine weiteren Versuche unternehmen, da noch was zu retten. Behalte dir dein Selbstwertgefühl und nen graden Rücken bei der Sache.

Hallo cefeu.

Ich glaube, dass Problem ist nicht ihre Vergangenheit als solches, sondern der Umstand, dass diese allgegenwärtig ist.

Ich kann den Freund der TE durchaus verstehen.
Denn auch von meiner Freundin sind/waren Bilder im Umlauf. Das führte sogar so weit, dass sie damals die Schule verlassen musste.
[Nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer hatten ihre Bilder auf ihren Handys]
Des Weiteren tauchte anschließend  ein heimlich gedrehtes Sexvideo von ihr auf.

So viel Selbstbewusstsein kann man gar nicht haben, dass man es belächelt, wenn einem sowas von nem Fremden vorgespielt wird.
Wäre mir das passiert, hätte der Besitzer des Handy exakt 10 Sekunden Zeit gehabt, sein Gerät auf Werkseinstellungen zu setzen. 

Mit der Vergangenheit muss man auch abschließen können.

Liebe Grüße Wackelzahn 

Gefällt mir

S
sina555
07.03.22 um 10:44
In Antwort auf wackelzahn21

Genau ...

Da es kein Verbrechen ist, sollte es ihr auch egal sein, wenn ihr Partner verletzt ist, wenn ihm Dritte von ihrer Vergangenheit erzählen und ihm Nacktbilder von seiner Partnerin zeigen ... 👍

*Ironie off

dann muss er eben zum  mann werden und sich nicht von anderen beeinflussen lassen mir würde so ein waschlappen so oder so nicht gefallen sie sollte eher den mann wechseln. frauen mit viel erfahrung sind prima außerdem sieht die te sicher toll aus und hat deshalb anzügliche bilder gemacht. sie hat nichts verbrochen was für eine komische welt

Gefällt mir

Anzeige
S
sophos75
07.03.22 um 11:00

@sina555
noch so ein Tastenheld, markige Sprüche in der Anonymität, andere unbegründet runtermachen ist eine Sache, aber dass so ein Sprücheklopfer im realen Leben dann eher ne kleine Wurst ist. steht auf einem anderen Blatt

1 -Gefällt mir

A
aeryn_26774591
07.03.22 um 11:25
In Antwort auf blaueslicht1

Er ist noch nicht der richtige für dich. 
Jeder Mensch hat das Recht sich Sexuell auszuleben, zu flirten und Spaß zu haben.
Wir haben Männer machen das schliesslich auch.
Wenn er damit nicht Klar kommt dann such dir einen Mann mit Selbstbewußtsein dem dein inneres wichtig ist. 

Was bitte kann ihr Partner jetzt dafür, dass andere ihn auf die Vergangenheit der TE ansprechen?

Verstehe ich jetzt nicht.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
aeryn_26774591
07.03.22 um 11:29

Ich nehme mal an, ihr seid noch sehr jung, kann das sein?

Ansonsten sollte er bei diesen Leuten die ihn ständig auf deine Vergangenheit ansprechen mal auf den Tisch hauen und sich klar positionieren. Spricht man einmal Klartext, hat man meist für immer Ruhe.

LG
 

1 -Gefällt mir

W
wackelzahn21
07.03.22 um 12:26
In Antwort auf sina555

dann muss er eben zum  mann werden und sich nicht von anderen beeinflussen lassen mir würde so ein waschlappen so oder so nicht gefallen sie sollte eher den mann wechseln. frauen mit viel erfahrung sind prima außerdem sieht die te sicher toll aus und hat deshalb anzügliche bilder gemacht. sie hat nichts verbrochen was für eine komische welt

Also entweder hast du den Beitrag der TE nicht verstanden oder du versuchst mit deinen Kommentaren zu provozieren.

Was hältst du davon, einen Perspektivwechsel vorzunehmen und das auch mal aus der Sicht des Freundes zu betrachten? 
Oder anders herum; wie würde es dir gefallen, wenn irgendwelche Exen deines neuen Freundes, dir Nacktbilder von ihm zeigen würden? 
Wärst du dann auch stolz auf ihn und würdest dich freuen, dass diese Frauen im Besitz solcher Aufnahmen sind? 

Ausserdem hat die TE geschrieben, dass sie ihre Vergangenheit "krass bereut" und damit gerne abschließen möchte. 
Schlecht umzusetzen, wenn sie jeden Tag damit konfrontiert wird. 
Oder ist sie in deinen Augen auch ein Waschlappen? 
 

3 -Gefällt mir

Anzeige
S
sina555
08.03.22 um 11:04
In Antwort auf wackelzahn21

Also entweder hast du den Beitrag der TE nicht verstanden oder du versuchst mit deinen Kommentaren zu provozieren.

Was hältst du davon, einen Perspektivwechsel vorzunehmen und das auch mal aus der Sicht des Freundes zu betrachten? 
Oder anders herum; wie würde es dir gefallen, wenn irgendwelche Exen deines neuen Freundes, dir Nacktbilder von ihm zeigen würden? 
Wärst du dann auch stolz auf ihn und würdest dich freuen, dass diese Frauen im Besitz solcher Aufnahmen sind? 

Ausserdem hat die TE geschrieben, dass sie ihre Vergangenheit "krass bereut" und damit gerne abschließen möchte. 
Schlecht umzusetzen, wenn sie jeden Tag damit konfrontiert wird. 
Oder ist sie in deinen Augen auch ein Waschlappen? 
 

von meinem mann brauch ich wirklich keine nacktbilder haha, aber ich habe nacktibilder von einer meiner affäre am handy der ist aber erst 23 (bald 24). man darf halt alles nicht so eng und verklemmt sehen. ist schliesslich nur ein nackter körper manche stellen sich echt an
sie bereut es nur weils ihr eingeredet wird sie hat aber nichts getan ausser sex mit männern zu haben uuuuuhh wie schlimm man sollte sie einsperren

Gefällt mir

W
wackelzahn21
08.03.22 um 12:32
In Antwort auf sina555

von meinem mann brauch ich wirklich keine nacktbilder haha, aber ich habe nacktibilder von einer meiner affäre am handy der ist aber erst 23 (bald 24). man darf halt alles nicht so eng und verklemmt sehen. ist schliesslich nur ein nackter körper manche stellen sich echt an
sie bereut es nur weils ihr eingeredet wird sie hat aber nichts getan ausser sex mit männern zu haben uuuuuhh wie schlimm man sollte sie einsperren

Du hast absolut gar nichts verstanden.

Danke. Setzen, 6 ! 

Und die Mutti bekommt auch einen Hinweis ins Heft. 

Gefällt mir

Anzeige
S
sophos75
08.03.22 um 12:57
In Antwort auf wackelzahn21

Du hast absolut gar nichts verstanden.

Danke. Setzen, 6 ! 

Und die Mutti bekommt auch einen Hinweis ins Heft. 

sina555 das der aktuelle Forentroll
seit ich ihn auf der Ignore Liste habe bleibt er mir erspart, super Einrichtung

1 -Gefällt mir

W
wackelzahn21
08.03.22 um 14:01
In Antwort auf sophos75

sina555 das der aktuelle Forentroll
seit ich ihn auf der Ignore Liste habe bleibt er mir erspart, super Einrichtung

Was für eine Wohltat, danke 👍

Gefällt mir

Anzeige
user1990744038
user1990744038
09.03.22 um 10:52
In Antwort auf katarina6

Hallo, ich wollte meine Situation mitteilen.
mein Partner kommt mit meiner Vergangenheit nicht klar. Ich war früher kein anständiges Mädchen, bzw provokative Fotos, chatten mit mehreren Typen... All das , seit dem er kam hab ich mich ins positive verändert und das kann mir jeder bestätigen . Meine hoe phase ist sozusagen zu ende seit dem er da ist weshalb ich auch glücklich bin.. Wir haben das Problem dass ihn sehr viele Menschen drauf ansprechen und über meiner Vergangenheit reden wie ich war und ihm sachen zeigen.. Die Menschen wollen es zerstören. Ich bereue die Sachen krass aber es verletzt ihn sowas zu hören und sehen. Was machen?

Wie kommst du darauf, dass deine hoe Phase was schlechtes wäre? Ich halte nichts von prüderie und bitch shaming sondern stehe auf solche Frauen.

Gefällt mir

S
sina555
09.03.22 um 10:59
In Antwort auf user1990744038

Wie kommst du darauf, dass deine hoe Phase was schlechtes wäre? Ich halte nichts von prüderie und bitch shaming sondern stehe auf solche Frauen.

ja so kommst auch du mal zum zug

1 -Gefällt mir

Anzeige
user1990744038
user1990744038
09.03.22 um 11:17
In Antwort auf sina555

ja so kommst auch du mal zum zug

Giftspritze 🤣

Gefällt mir

det92
det92
09.03.22 um 12:56

Eine Frau die regelmäßig ihren Ehemann mit jungen Kerlen betrügt, ist doch irgendwie auch ne hoe ? 🤔

Gefällt mir

Anzeige
S
sina555
09.03.22 um 13:07
In Antwort auf user1990744038

Giftspritze 🤣

Waschlappen😉

Gefällt mir

S
sina555
09.03.22 um 13:09
In Antwort auf det92

Eine Frau die regelmäßig ihren Ehemann mit jungen Kerlen betrügt, ist doch irgendwie auch ne hoe ? 🤔

Selbst schuld wenn alte Männer junge Frauen wollen. Alte Männer werden doch wohl nicht wirklich glauben das sie mit potenten jungen Männern mithalten können lächerlich
Und du bist auch eine hoe

Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
10.03.22 um 9:29

Warum ?

Ich bin 1. ein Mann und 2. meiner Freundin ja treu.

Gefällt mir

Anzeige