Forum / Liebe & Beziehung

"Vererbung": Einmal fremdgehen - immer fremdgehen ???

Letzte Nachricht: 27. Juli 2003 um 14:14
A
anna_12351291
24.07.03 um 14:37

?????

Hat jemand Erfahrung mit Fremdgehen (männlicherseits) ???

Seit Generationen werden die Frauen betrogen (Der Vater meines Freundes hat seine Frau betrogen, der Vater des Vaters hat die Mutter betrogen, der Bruder des Vaters hat seine Frau betrogen und so gehts grad weiter...Kann sowas vererbt werden?? Wenn ja, dann wäre meiner der Nächste !!! AAAHHHHH! Und jetzt? Ich glaub so was zwar nicht, aber gibts einen blöderen Zufall wie das? Mein Freund war bis jetzt immer treu!!! Und er hat zum Thema Fremdgehen eigentlich eine gute Einstellung - er würde das nie machen - vorher macht er schluss - aber wer weiß....... Man oh Man , diese Männer.

Seit Generationen wird das durchgeführt und ich habe keine Lust, als eine solche Frau zu enden.... Klar eine Garantie für die Liebe gibts nie, aber ist in diesem Fall vorherzusehen, dass mein Freund auch fremdgeht???

Bitte schreibt mir, was ihr so denkt

Grüßle

Mehr lesen

F
fannie_12957946
24.07.03 um 16:45

Ist nicht vererbbar...
... sondern männlich.

LG
bedman

Gefällt mir

A
alexei_12892766
24.07.03 um 17:06

Ich komme aus einer Familie von Dieben....
(kleiner Scherz) deswegen ist klauen sicher nicht veranlagt und schon gar nicht vererbt. Ob ichs tue oder nicht ist allein meine Sache.

Sag ich mal.

Gefällt mir

A
an0N_1234173699z
24.07.03 um 17:18

Ich vermute,
es is genauso wenig vererbar wie treue.

Gefällt mir

F
fannie_12957946
24.07.03 um 17:49

Man könnte sogar sagen...
ist menschlich, aber vorwiegend weiblich...

bedman

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1224258099z
25.07.03 um 9:08
In Antwort auf fannie_12957946

Man könnte sogar sagen...
ist menschlich, aber vorwiegend weiblich...

bedman

Korrektur...
Man könnte sagen menschlich - männlich wie weiblich gleichermaßen

Nami

Gefällt mir

A
anna_12351291
25.07.03 um 12:57

Robse: wie du meinst also....
redest du von deiner Familie? Verstehe das nicht ganz. Oder kennst du mich gar?

Gefällt mir

A
an0N_1235118699z
25.07.03 um 13:38

Lass dich .....
von so etwas nicht beirren. Bei meiner Freundin gibt es eine fast identische Vorgeschichte, aber ihr Freund liebt sie über alles und ich glaube nicht, dass so etwas vererbt werden kann. Lass dich durch sowas nicht beunruhigen sondern pflege deine Beziehung weiter wie bisher. Er ist ja auch offensichtlich nicht so eingestellt wie die Vorgänger!!!

Liebe Grüße sunnie11

Gefällt mir

A
an0N_1263397299z
27.07.03 um 14:14

Hallo Kerstin,
das kommt auf den Mann an.
Vererbbar,nein.
"Meiner" ist früher permanent fremdgegangen, die letzten Jahre ist ihm das zu stressig geworden.

Glück für mich, mutmasse ich mal

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers