Forum / Liebe & Beziehung

Verdammt verschossen in meinen Vorgesetzten

Letzte Nachricht: 30. Juni um 21:50
29.06.21 um 23:43

Hallo, 

ich, w, 32, habe unfreiwillig einen neuen Chef, der nur befristet bis Jahresende auf dieser Position ist. Nun ist es so, dass er super organisiert ist, super strukturiert und ein richtiger Excel-Pro, was ihn schon alleine sehr attraktiv macht. Hinzu kommt, dass er ein verdammt heißes Lächeln und einen sexy Frankfurter Dialekt hat. Ich will überhaupt keinen Partner, aber ihn regelmäßig sehen um zu träumen und gute Laune zu haben. Wie kann ich ihn überzeugen, sich auch auf die Position ab 1.1. zu bewerben? (Sowohl er als auch ich wurden aus der Not heraus auf unsere derzeitigen Positionen versetzt, da unser Arbeitgeber, eine Bank, so schnell keine Expertise einkaufen konnte)

Ich bin wie auf Droge wegen dieses Mannes. Stalken wäre allerdings ein wenig krank.

Mehr lesen

30.06.21 um 21:50
In Antwort auf

Hallo, 

ich, w, 32, habe unfreiwillig einen neuen Chef, der nur befristet bis Jahresende auf dieser Position ist. Nun ist es so, dass er super organisiert ist, super strukturiert und ein richtiger Excel-Pro, was ihn schon alleine sehr attraktiv macht. Hinzu kommt, dass er ein verdammt heißes Lächeln und einen sexy Frankfurter Dialekt hat. Ich will überhaupt keinen Partner, aber ihn regelmäßig sehen um zu träumen und gute Laune zu haben. Wie kann ich ihn überzeugen, sich auch auf die Position ab 1.1. zu bewerben? (Sowohl er als auch ich wurden aus der Not heraus auf unsere derzeitigen Positionen versetzt, da unser Arbeitgeber, eine Bank, so schnell keine Expertise einkaufen konnte)

Ich bin wie auf Droge wegen dieses Mannes. Stalken wäre allerdings ein wenig krank.

Genieß es doch einfach so lange es dauert. Wenn du eh nichts ernstes willst.. und falls sich das ändern sollte wäre es ja noch besser, wenn er bald nicht mehr dein Chef ist. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?