Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verdammt ich liebe ihn

Verdammt ich liebe ihn

10. März 2011 um 19:16

Hi
ich bin ziemlich ratlos...
Ich bin 15Jahre verheiratet gewesen ,als mein mMann sich vor
2 Wochen das leben genommen hat, der Grund waren Psychiche Probleme....
ich ich habe mich neu verliebt (was ich mir jetzt eingestehen kann ) in jemanden den ich seid 2 jahren kenne vom , gemeinsammen gassigehen... erhat mich zum lachen gebracht und mir zugehört , ich hab schnell gemerkt , dass er mich auch sehr gerne hat , es hat auch kenistert und er hat mich in den arm genommen und zärtlich auf die Stirn geküsst...wow...
aber da lebte mein Mann noch und es ist weiter nix gelaufen, leider ist in unserem Ort geredet worden , und mein Bekannter hat sich zurückgezogen, als ich ihn aufgesucht habe , -er geht woanders- wirkte er traurig und wütend , auf die die geredet haben und sagte dass wir besser nicht mehr zuammen gehen
sollten, ich habe ihm gesagt dass sich mein Mann wegen psychicher Probleme umgebracht hat und icht weil wir zusammen spazierengehen....
Mein Bekanner ist alleinstehend, (eher zurükhaltend) und ich seid 2Wochen witwe, also beide alleine
Braucht er Zeit ?oder soll ich mir ihn aus dem Kopf schlagen
Ich liebe ihn

Mehr lesen

10. März 2011 um 19:23

Dein Mann
hat sich vor 2 Wochen nach 15 Jahren zusammen das Leben genommen.
Brauchst du da nicht erstmal Zeit ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 19:28
In Antwort auf kalila_12558214

Dein Mann
hat sich vor 2 Wochen nach 15 Jahren zusammen das Leben genommen.
Brauchst du da nicht erstmal Zeit ?

---
Ich habe mich mit meiner Psychologin Trauerbegleiterin ein Gespräch geführt , sie sagte ich solle alles tun was mir guttut , mein mann war depressiv und wollte keine Hilfe, es es war schwer mit ihm zusammenzuleben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 19:36

----
hmm , dass hab ich befürchtet...ich finde ja dass jeder sich selbst um seinen Scheiß kümmern sollte, und hätte auch kein Problem damit ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 19:39
In Antwort auf jeany118

----
hmm , dass hab ich befürchtet...ich finde ja dass jeder sich selbst um seinen Scheiß kümmern sollte, und hätte auch kein Problem damit ...

---
Ich hab meinem Bekannten nicht gesagt , dass ich ich ihn liebe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 22:50

Hey danke , dass macht Mut...

er hat zwar auch nie gesagt , dass er mich liebt, aber wir haben uns über eine gemeinsame Bekannte ( sie ist geschieden) , ich fragte ihn warum er sie nicht " angelt" ( die 2kennen sich schon lange , da sagte er , "dann nehme ich lieber dich", oder wenn ich mal was später zum spazierengehen war ,und er wollte gerade fahren, wendet er das Auto ,wenn er mich gesehen hat und geht nochmal mit...es ist sogar einigen gemeinsamen Bekannten an ihm aufgefallen, dass er sich mir gegenüber anders verhalten hat.....aber die gehören nicht zu den schwätzern , weil sie selber sagen dass so jemand wie ich ihm fehlen würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram