Forum / Liebe & Beziehung

Verdammt, habe mich verliebt ....

Letzte Nachricht: 22. Oktober 2012 um 23:53
22.10.12 um 22:45

Weiß nicht mehr weiter.

Bin seit 4 Jahren mit meinem Mann verheiratet, haben zwei Kinder (8 und 2).
Mein Mann demütigt mich wo er nur kann, wäre 0815 im Bett und zum Sex zu dämlich.
Meldete sich im Flirtportal an.
Nach dem wir 3 Monate verheiratet waren, ging er zum Anwalt um sich nur mal zu informieren, zwecks evtl Scheidung.
Habe einen alten Bekannten wieder getroffen und mittlerweile viel Kontakt.
Habe immer gedacht das wir sehr gute Freunde sind. Er hat im Mai seine Beziehung beendet und sein Herz ist für was neues noch nicht frei.
Haben heute wieder Zeit miteinander verbracht und ich habe gemerkt, das bei mir doch mehr ist.
Was soll ich jetzt tun? Es ihm sagen? Den Kontakt abbrechen?
Das ist alles so verzwickt.

Mehr lesen

22.10.12 um 23:53


Was ist verzwickt? Dein "Mann" verhält sich wie ein Arsch. Die Sachlage ist doch klar. Egal ob dieser Bekannte nun am Ende dein neuer Lebensgefährte wird, deinen jetzigen Mann kannst du in die Tonne treten.

Hier finde ich nicht mal fremdgehen unangebracht. Tu dir selbst nen gefallen hab 0190-Sex mit einem anderen Typen der es Wert ist dich und deine Kinder zu haben und lass deinen Mann links liegen und sei bei Gott froh wenn er dei Scheidung einreicht oder mach es grade selbst. Sofern du die Möglichkeit dazu hast.

Leider befürchte ich, dass sich dein mann jedoch nur so aufführt weil er weiß dass er es kann, da du abhängig von ihm bist. Richtig?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?