Home / Forum / Liebe & Beziehung / Verbringt gerne Zeit mit mir

Verbringt gerne Zeit mit mir

19. August um 23:19

Hallo,

ich habe vor 3 Monaten eine Frau kennengelernt über eine Datingapp kennengelernt. Von Anfang an gut verstanden, aber sie hat mir nie die Möglichkeit gegeben Nähe aufzubauen. Ich habe gedacht sie braucht Zeit weil ihre letzte Beziehung nicht lange her war, aber nach 3 Monaten fand ichs seltsam, also habe ich gefragt. Sie hat gesagt sie verbringt gerne Zeit mit mir, ich bin ein interessanter Mensch, sie mag mich UND ich bin ein guter Freund geworden! sie hat nur freundschaftliche Gefühle. Ich fühle mich ausgenutzt, weil sie es nie gesagt hat und auch immer alles mitgemacht hat. Kann ich es irgendwie noch drehen?
 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

19. August um 23:25

Warum fühlst du dich ausgenutzt? Sie mag dich, hat sich aber halt nicht in dich verliebt, daraus kannste ihr doch keinen Vorwurf machen.
Lass es sein, bringt nix. Egal was du machst, Liebe kannst du nicht erzwingen.

7 LikesGefällt mir

20. August um 21:39
In Antwort auf gruen15

natürlich ist das ihre Schuld, weil es andere Situationen gab wo man anderes vermuten hätte können, auch wenn sie keine Nähe zugelassen hat... ne klare Grenze war da aber ganz sicher nicht. Und sie wusste auch genau dass ich sie mag... Vorgespielt hat sie mir schon was, wie nennt man es sonst immer kleine Häppchen geben, genau wissen dass ich sie mag und sich immer mit mir treffen

ok. wir habens langsam kapiert, was du von ihr hältst, und das du keinesfalls auch nur ein kleines bisschen selber schuld sein willst. klar soweit.

aber was soll dann die dämliche frage "lässt sich das noch drehen"`?

was willst du von einer frau, die dich soooo schlecht behandelt?
ist deine not so groß?

ich könnte dir schon tips geben, wie du sie vielleicht noch bekommen könntest.
aber ich glaub, das mag ich ihr nicht antun... außerdem ist mir dann doch die zeit dafür zu schade...

gute nacht

5 LikesGefällt mir

20. August um 20:04
In Antwort auf gruen15

ja richtig so wars nämlich nicht... weißt du vielleicht kennst du mich auch überhaupt nicht, von wegen mit meinem Status und Geld alles kaufen zu können... vielleicht lädt man auch einfach einen Menschen einfach ein weil man ihn mag...

Klar, es gibt auch so einige Leute, die ich regelmässig einlade, einfach, weil ich sie mag. Und weil ich gern Zeit mit ihnen verbringe. Ohne dass da "mehr" ist (und je sein wird).
Nur wenn man jemanden einladen kann, "einfach weil man ihn mag" kann man sich auch einladen lassen, "einfach weil man ihn mag".

Sie hat doch immer eine klare Grenze gezogen und gehalten.
Schreibst Du in Deinem Eingangspost. "...hat mir nie die Möglichkeit gegeben Nähe aufzubauen..." - mit anderen Worten: sie hat Dir nie etwas vorgespielt!
Dass Du darin etwas gesehen hast bzw. sehen wolltest, was nicht war, ist ja nun nicht ihre Schuld.

5 LikesGefällt mir

19. August um 23:25

Warum fühlst du dich ausgenutzt? Sie mag dich, hat sich aber halt nicht in dich verliebt, daraus kannste ihr doch keinen Vorwurf machen.
Lass es sein, bringt nix. Egal was du machst, Liebe kannst du nicht erzwingen.

7 LikesGefällt mir

20. August um 5:50

Weil sie 3 Monate lang sich mit mir getroffen hat und ihr es schon lange bewusst war

Gefällt mir

20. August um 11:23
In Antwort auf gruen15

Hallo,

ich habe vor 3 Monaten eine Frau kennengelernt über eine Datingapp kennengelernt. Von Anfang an gut verstanden, aber sie hat mir nie die Möglichkeit gegeben Nähe aufzubauen. Ich habe gedacht sie braucht Zeit weil ihre letzte Beziehung nicht lange her war, aber nach 3 Monaten fand ichs seltsam, also habe ich gefragt. Sie hat gesagt sie verbringt gerne Zeit mit mir, ich bin ein interessanter Mensch, sie mag mich UND ich bin ein guter Freund geworden! sie hat nur freundschaftliche Gefühle. Ich fühle mich ausgenutzt, weil sie es nie gesagt hat und auch immer alles mitgemacht hat. Kann ich es irgendwie noch drehen?
 

Hat sie sich von dir einladen lassen bei den Treffen? Hat sie gewusst , dass du Gefühle für sie hast oder haben könntest? Wenn du beide Fragen mit ja beantworten kannst, hat sie dich leider ausgenutzt bro. Sorry

Gefällt mir

20. August um 13:08

Hä? Na und sie wollte dich halt kennen lernen und mag dich, wo ist das Problem? Hat sie dir irgendwelche Versprechungen gemacht?
Und wenn du dich von ihr schlecht behandelt fühlst, warum willst du dann noch was drehen?? Ergibt doch keinen Sinn..

3 LikesGefällt mir

20. August um 13:27
In Antwort auf gruen15

Hallo,

ich habe vor 3 Monaten eine Frau kennengelernt über eine Datingapp kennengelernt. Von Anfang an gut verstanden, aber sie hat mir nie die Möglichkeit gegeben Nähe aufzubauen. Ich habe gedacht sie braucht Zeit weil ihre letzte Beziehung nicht lange her war, aber nach 3 Monaten fand ichs seltsam, also habe ich gefragt. Sie hat gesagt sie verbringt gerne Zeit mit mir, ich bin ein interessanter Mensch, sie mag mich UND ich bin ein guter Freund geworden! sie hat nur freundschaftliche Gefühle. Ich fühle mich ausgenutzt, weil sie es nie gesagt hat und auch immer alles mitgemacht hat. Kann ich es irgendwie noch drehen?
 

Hi
Also "verarscht" hat sie dich nicht.
Vielleicht wollte sie dich kennenlernen, weil du tatsächlich interessant bist.
Manchmal steckt aber noch so viel in Einem selbst drin, dass man die vorherige Beziehung nicht abgeschlossen hat, nicht frei ist, viel in der Beziehung vorgefallen ist, dass sie jetzt misstrauisch ist und vielleicht hat sie die Zeit auch wirklich mit Dir genossen.
Aber sie kann doch auch nichts dafür, wenn sie sich einfach nicht verliebt hat.
Du kannst da gar nichts drehen. Geh für dich selbst auf Abstand.
Ist mehr vorhanden, wird sie sich melden. Wenn nicht, eben nicht.

Gefällt mir

20. August um 16:40

Verstehe ich jetzt irgendwie nicht doese Reaktion... Wenn jemand schon länger ganz genau weiß, dass das nichts wird und sich trotzdem mit mir trifft, sich einladen lässt und einfach ne schöne Zeit für sich haben will, ist es sowas von ausnutzen

1 LikesGefällt mir

20. August um 18:10

sie hats gesagt

Gefällt mir

20. August um 18:43
In Antwort auf gruen15

Weil sie 3 Monate lang sich mit mir getroffen hat und ihr es schon lange bewusst war

drei monate ist doch ne ganz normale kennenlernzeit... habt ihr denn schon zukunftspläne geschmiedet? hast du sie vorher schon mal gefragt, was sie sich mit dir vorstellen kann? war die zeit mit ihr für dich etwa nicht schön? und warum hast du sie immer eingeladen?

ja, vielleicht hat sie dich ausgenutzt. und du hast dich ausnutzen lassen! oder was hast du dir für deine "investition" erhofft? lebeslange treue und dankbarkeit?

weißt du, genauso wie es typen gibt, die meinen, sich mit ihrem status und ihrem geld alles kaufen zu können, gibt es auch frauen, die es genau auf solche typen abgesehen haben, und diese gnadenlos ausnehmen... muss nicht sein, dass es bei euch so war. trotzdem: augen auf beim frauenkauf!

1 LikesGefällt mir

20. August um 19:28
In Antwort auf derspieltdochblos

drei monate ist doch ne ganz normale kennenlernzeit... habt ihr denn schon zukunftspläne geschmiedet? hast du sie vorher schon mal gefragt, was sie sich mit dir vorstellen kann? war die zeit mit ihr für dich etwa nicht schön? und warum hast du sie immer eingeladen?

ja, vielleicht hat sie dich ausgenutzt. und du hast dich ausnutzen lassen! oder was hast du dir für deine "investition" erhofft? lebeslange treue und dankbarkeit?

weißt du, genauso wie es typen gibt, die meinen, sich mit ihrem status und ihrem geld alles kaufen zu können, gibt es auch frauen, die es genau auf solche typen abgesehen haben, und diese gnadenlos ausnehmen... muss nicht sein, dass es bei euch so war. trotzdem: augen auf beim frauenkauf!

ja richtig so wars nämlich nicht... weißt du vielleicht kennst du mich auch überhaupt nicht, von wegen mit meinem Status und Geld alles kaufen zu können... vielleicht lädt man auch einfach einen Menschen einfach ein weil man ihn mag...

Gefällt mir

20. August um 20:04
In Antwort auf gruen15

ja richtig so wars nämlich nicht... weißt du vielleicht kennst du mich auch überhaupt nicht, von wegen mit meinem Status und Geld alles kaufen zu können... vielleicht lädt man auch einfach einen Menschen einfach ein weil man ihn mag...

Klar, es gibt auch so einige Leute, die ich regelmässig einlade, einfach, weil ich sie mag. Und weil ich gern Zeit mit ihnen verbringe. Ohne dass da "mehr" ist (und je sein wird).
Nur wenn man jemanden einladen kann, "einfach weil man ihn mag" kann man sich auch einladen lassen, "einfach weil man ihn mag".

Sie hat doch immer eine klare Grenze gezogen und gehalten.
Schreibst Du in Deinem Eingangspost. "...hat mir nie die Möglichkeit gegeben Nähe aufzubauen..." - mit anderen Worten: sie hat Dir nie etwas vorgespielt!
Dass Du darin etwas gesehen hast bzw. sehen wolltest, was nicht war, ist ja nun nicht ihre Schuld.

5 LikesGefällt mir

20. August um 21:26

natürlich ist das ihre Schuld, weil es andere Situationen gab wo man anderes vermuten hätte können, auch wenn sie keine Nähe zugelassen hat... ne klare Grenze war da aber ganz sicher nicht. Und sie wusste auch genau dass ich sie mag... Vorgespielt hat sie mir schon was, wie nennt man es sonst immer kleine Häppchen geben, genau wissen dass ich sie mag und sich immer mit mir treffen

Gefällt mir

20. August um 21:31

ich jammere weil sie mich verletzt hat und über monate wusste dass sie nichts für mich empfindet und ich schon... Was für eine dumme Aussage „ist kein Eheversprechen“... darum ist es vollkommen ok die gefühle anderer auszunutzen und jede Einladung anzunehmen? obwohl ich weiß ist nix für mich und der andere tut das nur weil er in mich verknallt ist... wenn du nichts schlaues beizutragen hast kommentier nicht

Gefällt mir

20. August um 21:39
In Antwort auf gruen15

natürlich ist das ihre Schuld, weil es andere Situationen gab wo man anderes vermuten hätte können, auch wenn sie keine Nähe zugelassen hat... ne klare Grenze war da aber ganz sicher nicht. Und sie wusste auch genau dass ich sie mag... Vorgespielt hat sie mir schon was, wie nennt man es sonst immer kleine Häppchen geben, genau wissen dass ich sie mag und sich immer mit mir treffen

ok. wir habens langsam kapiert, was du von ihr hältst, und das du keinesfalls auch nur ein kleines bisschen selber schuld sein willst. klar soweit.

aber was soll dann die dämliche frage "lässt sich das noch drehen"`?

was willst du von einer frau, die dich soooo schlecht behandelt?
ist deine not so groß?

ich könnte dir schon tips geben, wie du sie vielleicht noch bekommen könntest.
aber ich glaub, das mag ich ihr nicht antun... außerdem ist mir dann doch die zeit dafür zu schade...

gute nacht

5 LikesGefällt mir

20. August um 21:53

Ich bin selber Schuld dass ich es soweit kommen lassen habe und nicht nachgefragt habe. Trotzdem ist das was sie gemacht hat halt nicht cool, ganz einfach... Ob irgendeiner das bewerten kann ohne dabei gewesen zu sein und mitbekommen hat wie es lief, bezweifle ich... und ich wollte auch überhaupt keine Antwort oder Bewertung für das.

Es war eine Frage, die ich wissen wollte, sonst nichts. Es ist doch nicht deine Sache ob meine Not so groß ist.. und ob du ihr das antun willst!? Nicht im geringsten kannst du mich bewerten.. nur weil du hier irgendwas gelesen hast, meinst du alles analysiert zu haben?
das ist auch nicht irgendwie cool von dir, der letzte Abschnitt... oh man

Hilf mir bitte bei meiner Frage oder lass es sein. 
 

Gefällt mir

20. August um 21:57

Ha ist das lustig...
ich habe doch überhaupt nicht gedacht, dass sie mir was schuldet fürs ausgeben.. was soll das?
Gefühle ausnutzen, was kann man daran gut und normal finden... 

Gefällt mir

20. August um 23:38
In Antwort auf gruen15

Hallo,

ich habe vor 3 Monaten eine Frau kennengelernt über eine Datingapp kennengelernt. Von Anfang an gut verstanden, aber sie hat mir nie die Möglichkeit gegeben Nähe aufzubauen. Ich habe gedacht sie braucht Zeit weil ihre letzte Beziehung nicht lange her war, aber nach 3 Monaten fand ichs seltsam, also habe ich gefragt. Sie hat gesagt sie verbringt gerne Zeit mit mir, ich bin ein interessanter Mensch, sie mag mich UND ich bin ein guter Freund geworden! sie hat nur freundschaftliche Gefühle. Ich fühle mich ausgenutzt, weil sie es nie gesagt hat und auch immer alles mitgemacht hat. Kann ich es irgendwie noch drehen?
 

Hallo Grün,

es tut mir leid für dich, dass es mit dieser Frau nicht geklappt hat.

Da dir diese Frau aber nie eine Möglichkeit gegeben hat, Nähe aufzubauen, frage ich mich, weshalb du überhaupt Interesse an einer Beziehung mit ihr hattest ? Welche Motivation hat dich 3 Monate lang wortlos ausharren lassen und dann: welche Motivation macht dich nun zum Opfer ? Nicht diese Frau macht dich zum Opfer, sondern deine Bewertungen.

In meinen Augen ist das doch auch stets eine Frage des Respekts vor sich selbst, wie man Geschichten interpretiert. So, wie du das alles hier schilderst, steigerst du damit ja nur die negativen Gefühle in dir, was dir im Endeffekt am Meisten selbst schadet. Dass man wütend und/oder traurig ist, ist verständlich, da man Gefühle investiert hat, aber vielleicht kann man noch weiterdenken und aus Erfahrungen lernen fürs nächste Mal und sich dadurch auch selber besser kennenlernen und schützen.

Alles Gute dir, Kopf hoch
JT
 

1 LikesGefällt mir

21. August um 11:39
In Antwort auf gruen15

Ha ist das lustig...
ich habe doch überhaupt nicht gedacht, dass sie mir was schuldet fürs ausgeben.. was soll das?
Gefühle ausnutzen, was kann man daran gut und normal finden... 

Ganz einfache Grundregel für die Zukunft: Nach max. 2-3 Dates (am besten günstig z.B. Schwimmen, Minigolf, Spazieren) landet ihr im Bett. Wenn das nicht klappt: Auf zur nächsten. Sieh es doch mal so: Die Frauen möchten eine gleichberechtigte Beziehung mit dir führen. Wie passt es dann zusammen, dass du sie erst 10 mal teuer ausführen und sie wie eine Prinzessin erobern sollst? Gar nicht 😂 Dafür solltest du dir in Zukunft selbst zu wertvoll sein (und es auch so vermitteln, durch die Blume aber^^). Und mach nicht den Fehler, dich auf eine Freundschaft (ohne Extras) mit ihr einzulassen. Davon profitiert sie während du selbst unglücklich wirst. Die Mädels machen das auch nicht mit Absicht weil sie böse Menschen sind oder sonstwas. Es ist einfach unsere Biologie. Also mach deinen nächsten Dates ziemlich schnell klar, dass du mehr als Freundschaft von ihnen willst. Mit anderen Worten: Geh schnell ran, Körperkontakt aufbauen etc...

1 LikesGefällt mir

21. August um 11:47

Warum kann man nicht einfach mal die Verantwortung selbst übernehmen für das was passiert???

Ich will nicht viel Geld in eine Kennenlernphase investieren, weil ich mich sonst ausgenutze fühle -> ich lade nicht ein oder ich unternehme Dinge die nichts kosten (Kreativität kommt sicher besser an als viel Geld... und einladen ist überhaupt nicht selbstverständlich)

Ich will nach kurzer Zeit schon wissen, ob eine Beziehung drin ist oder nicht -> Ich stelle schon nach kurzer Zeit die Frage danach und verlange eine Antwort.

Immer dieses interpretieren und denken und grübeln und dann hinterher beschweren, dass es gar nicht so war wie man gehofft hat.

1 LikesGefällt mir

21. August um 13:19

ich habe mir jetzt mal die ganzen threads des TE durchgelesen. Immer das gleiche, man lernt sich kennen, er ist für die Frauen der Traummann schlechthin, sie schreiben tolle Mails und bekommen dann kalte Füsse, werden undankbar und gehen auf Abstand und er fragt jedesmal am Ende, ob er noch was machen kann. Lieber TE, begib dich in Therapie, so wird das nichts. Irgendeine Störung ist da vorhanden.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen